Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Solco Lambrusco

Lambrusco dell'Emilia IGT, semisecco frizzanteCantina Paltrinieri
€ 9,95
pro Flasche€ 13,27/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.245484
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

Solco Lambrusco

Dieser Rotwein passt vortrefflich zu Pollo alla Diavola, Costolletta alla Milanese und Hühnerbraten. Der Perlwein zeigt ein leichtes Perlen. Dieser hervorragende Wein wird in Emilia Romagna angebaut. Seine Frische ist wohltuend und gefällt. Im Geschmack ist er schlank und frisch. ""Die unermüdliche Hingabe des Achille Paltrinieri hat tiefe „Furchen"""" in die fruchtbaren Böden der Emilia Romagna geschlagen. Mit dem „Solco"""" ehrt die dritte Generation um Alberto Paltrinieri den Gründer der Cantina auf ganz persönliche Weise. Ein halbtrockener Lambrusco Frizzante mit unverwechselbar vollen Kirscharomen, lang anhaltend und frisch. Gut gekühlt bei 10-12°C ein idealer Begleiter zu den rustikalen Pastagerichten der Region. ""
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Paltrinieri Gianfranco

Charmante, direkte Lambrusco-Weine

Alberto Paltrinieri ist ein überaus sympathischer Winzer aus der italienischen Region Emilia Romagna. Seine Lambrusco-Weine sind nach wie vor ein Geheimtipp. Aber dies wird sich bald ändern, denn die sprudelnden Rosés und trockenen Lambruscos sind sehr charmant und, genau wie der Winzer selbst, überraschend direkt. Die roten Weine von Paltrinieri Gianfranco aus der Via Cristo in der Provinz Modena, wie etwa der Lambrusco Radice, überzeugen mit einem würzigen, kräftigen und charaktervollen Geschmack – ideal in Kombination mit den kulinarischen Spezialitäten aus der Region.

Die Herkunft

Emilia Romagna

Der fruchtbare Bauch Italiens

Die Emilia-Romagna liegt nördlich der italienischen Apenninen und südlich der Po-Ebene. Mit acht bis neun Hektoliter Ertrag pro Jahr ist diese Weinregion ähnlich produktiv wie das gesamte deutsche Weinland. Die beiden sehr unterschiedlichen Landschaften Emilia und Romagna bringen ihre Stärken in die hiesigen Tropfen ein. Dennoch steht die Massenproduktion deutlich im Zentrum, während Qualitätsweine noch immer selten sind. Neben Wein ist die Emilia-Romagna bekannt für Parmaschinken, Balsamicoessig und herkunftsgeschützten Parmesan. Die größte Region Italiens zwischen der Adria im Osten und dem bergigen Binnenland im Süd-Westen ist die Heimat unterschiedlichster Rebsorten von Sangiovese über Lambrusco bis Albana.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 245484
  • Bezeichnung Perlwein
  • Weinart Perlwein / Secco
  • Anbauregion Emilia Romagna
  • Herkunftsangabe dell'Emilia
  • Rebsorten 100% Lambrusco Salamino
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 11 % Vol.
  • Restsüße 12 g/L
  • Säuregehalt 8,7 g/L
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Sekt/Champagnerkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Soc. Agr.Paltrinieri Gianfranco, Bomporto (MO), Italy
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack halbtrocken