KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(6)
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Apulien, Italien
Passo Reale Primitivo Appassimento-2020
- 34%

2020 Passo Reale Primitivo Appassimento

Puglia IGT

Artikel-Nr. 978814

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2020
Passo Reale Primitivo Appassimento
Puglia IGT
Artikel-Nr. 978814

Trocken, samtig & üppig, aus der Region Apulien (Italien)

Beim Appassimento-Verfahren werden die frisch gelesenen Trauben angetrocknet, um die Aromen und den Zuckergehalt in der Beere zu konzentrieren. Das macht die Weine besonders körperreich und strukturiert. Aufgrund der klimatischen Bedingungen in Apulien können die Trauben dieses Primitivo direkt am Stock rosinieren. Der Passo Reale schmeckt wunderbar nach dunklen Beeren und saftigen Kirschen. Er gleitet geschmeidig und samtig-weich über die Zunge und überzeugt auf ganzer Linie.

Rebsorte
Primitivo
Primitivo
Eine international-italienische Rebsorte
Die italienische Rebsorte Primitivo steht für dunkel gefärbte, würzige Rotweine mit hohem Alkoholgehalt. In Italien baut man sie vor allem in Apulien an, wo sie in den DOC-Weinen Fallerno di Massico, Gioia del Colle und Primitivo del Manduria zugelassen ist. Interessant für alle, die gern die Familiengeschichte ihres Weines kennen: Genetisch betrachtet ist Primitivo der kroatischen Tribidrag-Rebe, der montenigrischen Kratošija und der kalifornischen Zinfandel, die lange Zeit als „uramerikanisch“ gehandelt wurde, so ähnlich, dass man die vier als ein- und dieselbe Rebsorte einordnet.

Was unsere Kunden sagen...

(6)
5 Sterne
(4)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
  • » Hervorragend «

    Frank Z., Kreuztal 03.01.2022 für Jahrgang 2020

    Der Wein ist einfach komplett ... rund ...

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: Immer

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Neu Endeckung «

    R & R., Burgau 11.11.2021 für Jahrgang 2020

    Hoffentlich gibt es noch mehr von der Sorte

    Wann getrunken: Immer

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Für Glühwein evtl. geeignet. «

    D.D., Offenbach am Main 17.01.2022 für Jahrgang 2020

    Habe Ihn zum Kochen verwendet. Für Glühwein taugt er vermutlich auch. Warum er hier als "trocken" bezeichnet wird, weiß nur Hawesko. Für mich der erste Reinfall bei Hawesko in 20 Jahren, schade.

    Wann getrunken: Weihnachtsmarkt

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Einfach lecker «

    Alex, Troisdorf 16.01.2022 für Jahrgang 2020

    Passt immer. Ausgeglichener, kräftiger aber nicht dominanter Primitivo.

    Wann getrunken: Jederzeit

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Hervorragend «

Frank Z., Kreuztal 03.01.2022 für Jahrgang 2020

Der Wein ist einfach komplett ... rund ...

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: Immer

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» WOW - Super Wein! «

Benedikt S., Wiesbaden 31.12.2021 für Jahrgang 2020

Im Angebot für 10€ bestellt und nicht viel erwartet, doch ich wurde überrascht. Ein Genuss und eine Bombe im Glas. Habe direkt 2 Kisten nachbestellt und er ist in meiner Favoritenliste ganz weit oben eingestiegen.

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: In geselliger Runde oder alleine auf dem Sofa

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» 5 «

Vaughn B., Inning a. Ammersee 22.12.2021 für Jahrgang 2020

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Neu Endeckung «

R & R., Burgau 11.11.2021 für Jahrgang 2020

Hoffentlich gibt es noch mehr von der Sorte

Wann getrunken: Immer

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
978814
Bezeichnung
Jahrgang
2020
Geschmack
Trocken
Weinstil
samtig & üppig
Anbauregion
Apulien
Geschützte Ursprungsangabe
Puglia IGP
Herkunftsklassifikation
IGP
g.U./ g.g.A
Puglia
Qualitätsstufe
Indicazione Geografica Tipica
Rebsorte
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
15 % Vol.
Restsüße
8 g/l
Säuregehalt
6.1 g/l
Lagerpotential bis
2025
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Vertrieb durch: Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor Hawesko GmbH, D - 22763 Hamburg, Imbottigliato da TP 7335 IT, Italia
Land
Füllmenge
750 ml