Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2020

Les Jamelles Cinsault Rosé

Pays d'Oc IGP
€ 6,29
pro Flasche€ 8,39/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.490833
Übersicht

2020 Les Jamelles Cinsault Rosé

Les Jamelles gehört zu den großen südfranzösischen Klassikern des Sortiments. Mit dem Cinsault Rosé bietet Badet Clément eine der wichtigsten, durchaus als Pinot des Südens zu bezeichnende Rebsorte als frischen und fruchtigen Rosé an. Der feine Duft nach Blüten, roten Beeren und Agrumen zeichnet diesen Cinsault ebenso aus wie seine angenehme Frische, seine Cremigkeit und Saftigkeit am Gaumen.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (12)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

12 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(7)
4 Sterne
 
(3)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(1)
Fisch (2) Meeresfrüchte (1) Käse (1)

Guter Sommerwein (für Jahrgang 2019)

Frischer, leichter Wein. Ideal zu Vorspeisen oder solo an heissen Tagen
Meine Speiseempfehlung: Fisch

Ein Sommerwein (für Jahrgang 2016)

Schön frisch und voller roter Beeren. Leicht und fruchtig. Schöner nachhaltiger Abklang

Ein feiner Rose (für Jahrgang 2016)

Leicht und Fruchtig kommt er daher.Was will man mehr.Wir sind begeistert!
Meine Speiseempfehlung: Käse

Sehr geschmackvoll (für Jahrgang 2014)

Leichter Sommerwein

Sehr lecker (für Jahrgang 2015)

wird zum Standard bei uns. passt eigentlich zu allen Speisen.

Feiner leichter Sommerwein (für Jahrgang 2015)

leider gab es in diesem Sommer bisher wenig Gelegenheit, diesen frischen, fruchtigen, gleichzeitig erstaunlich milden Wein zu genießen, wir trinken ihn mit 6-8° auch zu Pasta, Geflügel, Käse und Meeresfrüchten, gutes Preis-/ Leistungsverhältnis
Meine Speiseempfehlung: Fisch

herrlicher Sommerwein, nur gut gekühlt trinken (für Jahrgang 2015)

Mir hat der Wein ausgesprochen gut gemundet. Ich würde ihn zum Essen empfehlen aber auch an einem laufen Sommerabend.

Terassenwein (für Jahrgang 2016)

4

Cinsault - Mal was anderes (für Jahrgang 2016)

Ein Rosé mit Schmelz - schön eingebundene Säure, angenehmer Sommerwein
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte

für jeden Tag (für Jahrgang 2016)

Leichter Rosé, einfach aber lecker

Hält nicht so recht, was man verspricht (für Jahrgang 2016)

Frucht auf der Zunge weicht schnell der Herbe danach - und dazwischen fanden wir ihn eher schlicht. Die leichte Eleganz suchten wir vergeblich - also insgesamt eher enttäuschend und wird nicht nochmal gekauft.

Überschätzt (für Jahrgang 2020)

Meine persönliche Wertung: Ich habe selten einen Rose getrunken, der weniger Geschmack und Finesse zu bieten hatte. Einfach nur dünn und wenig Aroma. Leider kann ich ihn nicht empfehlen.
Der Winzer

Les Jamelles

Südfranzösische Weine mit burgundischer Eleganz

Inspiriert von der Schönheit und dem mediterranem Flair des Languedoc, haben Catherine und Laurent Delaunay sich dazu entschlossen, inmitten dieser Region Wein zu erzeugen. 1991 entstand unter dem Namen Les Jamelles der erste Wein der beiden aus dem Burgund stammenden Winzer in der südfranzösischen Region. Die handwerklich erzeugten Weine des Ehepaars sind schnell erfolgreich geworden; denn die Delaunays schafften es auf besondere Weise, die saftige Reife südfranzösischer Weine mit der Eleganz zu verbinden, die sie aus ihrer Heimat, dem Burgund, kannten.

Die Herkunft

Languedoc-Roussillon

Weinbauregion im Süden Frankreichs

Das Weinbaugebiet Languedoc-Roussillon ist im Süden Frankreichs gelegen und gilt als das größte zusammenhängende Weinbaugebiet der Welt. Doch nicht nur das, es ist auch eine der ältesten und vielfältigsten Anbauregionen. So umfangreich wie das Gebiet selbst erscheint, so vielfältig sind auch dessen Weine. Besonders berühmt ist die Region für ihre schweren Rotweine. Und obwohl es in dieser durchaus heißen Region nicht ohne Weiteres zu vermuten ist, hält Languedoc-Roussillon auch unglaublich feine, elegante und sehr mineralische Weine bereit. Die unerwartet geschmackvollen Weine können in ihrer Güte sogar die besten Burgunder erreichen.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 490833
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Roséwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Languedoc-Roussillon
  • Herkunftsangabe Pays d'Oc
  • Rebsorten 100% Cinsault
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Les Jamelles, 11800 Monze, France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken