2021

La Vieille Ferme rouge Christmas Edition

Vin de FranceFamille Perrin
€ 6,49
pro Flasche€ 8,65/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.326730
Übersicht

2021 La Vieille Ferme rouge Christmas Edition

Für die festlichen Tage am Ende des Jahres hat die Familie Perrin ihren beliebten La Vieille Ferme in einer besonders sanften, weichen und betont fruchtigen Version abgefüllt. Die Christmas Edition ist eine runde, balancierte Cuvée, die jedes winterliche Menü und natürlich auch das Julbord aufs Beste begleitet. Die Frucht und die feine Würze des Weines sind beeindruckend – und klingen lange nach.
Weinflaschen Über 6000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (9)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

9 Bewertungen (75% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(5)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
Käse (3) Lamm (2) Pasta (2) Grillen (2) Wild (1) Rind (1) Geflügel (1) Einfach so (1) Geburtstag (1) Party (1)

Auch an Weihnachten ein köstlicher Hühnerwein (für Jahrgang 2020)

Wie zu jeder Jahreszeit ein gelungener schmackhafter nicht zu schwerer Rotwein, den ich mehrmals die Woche verköstige. Ein super Alltagswein. den ich jetzt schon zum 5. Mal bewerte... ;-)

Ein sehr guter Wein für Gemütliche Stunden (für Jahrgang 2020)

Dieser Rotwein ist seit 10 Jahren auch unser Hauswein geworden.

Sehr guter Wein (für Jahrgang 2020)

La Vieille Ferme ist ein sehr guter Tafelwein, den ich auch schon des öfteren in Frankreich getrunken habe. Er passt gut zum Essen oder am Abend vorm Kamin.

Ein erfrischend fruchtiger Wein (für Jahrgang 2021)

Einer für alle Tage (für Jahrgang 2020)

Preis-Leistung ist sehr gut. Schmeckt einfach

nicht mein Geschmack (für Jahrgang 2022)

ist nicht weich genug für meinen Gaumen

Einfach aber gefällig (für Jahrgang 2022)

Bei diesem Wein sollte man nichts Großes erwarten; er ist eher schlicht und hat keinen besonderen Charakter. Doch als Begleiter einfacher Gerichte oder einer Brotzeit passt er durchaus, und kann Spaß machen.
Der Winzer

Famille Perrin

Weltklasse Weine von der Rhône

Die Perrins setzen auf traditionelles Handwerk, naturnahe Bewirtschaftung, den authentischen Charakter des Terroirs – und die Kraft der Familie: Von Generation zu Generation wird das Fachwissen weitergereicht, jedes Familienmitglied in das Unternehmen eingebunden. Das Herzstück der Perrins ist seit jeher das Château Beaucastel im südlichen Rhônetal – wo sie als eines von wenigen Weingütern noch alle 13 in der Appellation Châteuneuf-du-Pape erlaubten Rebsorten anbauen. Dort produzieren sie hervorragende Côtes du Rhônes und hoch gepriesene Châteauneuf-du-Papes, deren Hauptrebsorte nicht nur die Grenache, sondern auch die Mourvèdre ist. Neben Beaucastel betreiben die Perrins weitere Weingüter und Produktlinien: hollywoodreifes Prestigeprojekt ist das Château Miraval in der Provence, wo sie gemeinsam mit Brad Pitt einen umwerfenden Rosé erzeugen. Mit La Vieille Ferme versorgen sie ihre Fans mit unkomplizierten Alltagsweinen. Mit dem Projekt Tablas Creek in Kalifornien haben sie außerdem den Rhône-Stil in den Golden State getragen.

Die Herkunft

Vin de France

Wein aus Frankreich

 

Vin de France (Abkürzung: VDF) bedeutet übersetzt erstmal nur „Wein aus Frankreich“. Diese seit 2009 bestehende Bezeichnung besagt jedoch weitaus mehr, als dass der Wein aus Frankreich stammen soll. Sie steht insbesondere für die Möglichkeit für Winzerinnen und Winzern ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Eine genaue Herkunftsbezeichnung und ein Hinweis auf die Weinbauregion sind bei Vin de France nicht mehr notwendig. Die Trauben können aus jeder Appellation stammen – fantasievolle Cuvées sind kein Problem. Vin de France macht die französische Weinkultur noch facettenreicher und bietet leidenschaftlichen Weinmachenden die Möglichkeit, eigene Kreationen ganz ohne die strengen Regeln mancher Appellation zu erzeugen.

Steckbrief

  • Artikelnummer 326730
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Vin de France
  • Rebsorten Carignan
    Cinsault
    Grenache
    Syrah
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Restsüße 1,1 g/L
  • Säuregehalt 3,1 g/L
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur La Vieille Ferme à F84100 Orange - France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken