Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2018

Klumpp Weiherberg Pinot Noir

Trocken, BadenWeingut Klumpp
€ 18,90
pro Flasche€ 25,20/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W14657
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar, Mindestbestellmenge 6 Flaschen
Übersicht

2018 Klumpp Weiherberg Pinot Noir

Kühle Nase nach Schokolade, Schattenmorellen und Brombeerkuchen. Klar und feinsaftig, belebend frisch, kräftiger Körper mit stabilem, verlasslichem Rückgrat und großer Eleganz, dunkle Beeren, auch Cassis, Sauerkirschen, Backkakao und Laub, substanzreich und sehr harmonisch, samtige Tannine, ein Hauch feine Extraktsüße, lang und elegant mit Schokolade und Kirsche und feinem Spiel aus Extraktsüße und Kräuterwürze. (J. Pronk 13. Februar 2020) Beschreibung vom 2017er
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

Aromen an Nase und Gaumen: Kirsche (für Jahrgang 2017)

Ein breit gefächerter Genuss von Beeren und Rauch für Liebhaber trockener Pinot Noir Weine. Preis Leistungsverhältnis sehr gut, so ist Klumpp
Meine Speiseempfehlung: Wild
Der Winzer

Weingut Klumpp

Spitzen Adresse für Wein aus Baden

Moderne Strukturen, ökologischer Anbau und Traditionspflege bilden die Grundlage für die hervorragenden Klumpp-Weine. Auf den Weinbergen rund um Bruchsal wachsen die Hauptrebsorten des Hauses St. Laurent, Grauburgunder, Weißburgunder, Riesling, Auxerrois und Chardonnay. Bereits früh setzte das Unternehmen auf ökologischen Weinbau made in Baden. Heute bewirtschaftet das Weingut Klumpp unter der Leitung der beiden Brüder Andreas und Markus, der mit Meike Näkel vom Weingut Meyer-Näkel verheiratet ist, etwa 25 Hektar Rebfläche. Keuper, Muschelkalk und Buntsandstein bilden das Terroir für echte Spitzenweine aus Deutschlands Süden. Seit ihrer Gründung 1983 ist aus der kleinen Hinterhof-Kellerei ein echter Spitzenerzeuger geworden.

Die Herkunft

Baden

Von Sonne und hervorragenden Winzern verwöhnt

Das südlichste und wärmste Weinanbaugebiet Deutschlands teilt sich in neun einzelne Bereiche auf, von denen der Kaiserstuhl wohl der bekannteste sein dürfte. Im Gegensatz zu den meisten anderen Anbaugebieten spielt hier der Riesling nur eine Nebenrolle. Beachtet werden vor allem die Burgunder, die auch international hohe Beachtung finden. Insbesondere die badischen Grauburgunder haben sich zum Aushängeschild der Region entwickelt. Die rote Sorte mit der größten Anbaufläche ist der Spätburgunder, dem die badische Sonne sehr zugute kommt. Komplettiert wird der Reigen der wichtigsten Rebsorten durch Müller-Thurgau, die insgesamt den 1. Platz der Anbaufläche einnimmt, und dem Weißburgunder.

Steckbrief

  • Artikelnummer W14657
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Baden
  • Herkunftsangabe Baden
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur "Weingut Klumpp",76646,Bruchsal,Deutschland
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken