Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2019

Karthäuserhofberg Riesling GG

Trocken, MoselWeingut Karthäuserhof
€ 43,71
pro Flasche€ 58,28/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W17791
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2019 Karthäuserhofberg Riesling GG

Etwas getrocknet-pflanzlicher bis kräuteriger und zart tabakiger Duft mit klaren gelbfruchtigen Aromen und mineralischen Tönen sowie einem Hauch Pfeffer. Klare, feinsaftige, eher helle, süßliche Frucht, sehr feine Säure, gewisse Substanz und Nachhaltigkeit, kräuterig-pflanzliche Anklänge, eine Spur Holunder, recht deutliche Mineralik, gewisse Alkoholwärme, sehr guter, leicht süßlicher Abgang. (weinfuehrer.wein.plus 28. Oktober 2019) Beschreibung vom 2018er
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Weingut Karthäuserhof

Familiäres Weingut mit Auszeichnung

Im schönen Ort Mainz-Hechtsheim liegt das Weingut Karthäuserhof. Es wird vom Vater-Sohn-Team Hubert und Christoph Meier geführt und auch weitere Familienmitglieder helfen dabei, die Weinberge in Wiesbaden-Schierstein zu bewirtschaften. Das Gebäude des Weinguts Karthäuserhof diente früher dem Kartäuserorden als Kloster und ist bereits 600 Jahre alt – im Besitz der Familie Meier ist es seit über 90 Jahren. Neben köstlichen Weinen von Riesling über Müller-Thurgau, Burgunder-Varianten und Merlot gibt es hier auch gemütliche Feste und Raum für Familienfeiern. Denn die Gastfreundschaft wird auf dem familiären Weingut großgeschrieben.

Die Herkunft

Mosel

Eines von Deutschlands bekanntesten Anbaugebieten

Das Weinbaugebiet an der Mosel und den Nebenflüssen Saar und Ruwer ist das älteste Anbaugebiet Deutschlands. Von hier kommen einige der besten Weine des Landes. Zahlreiche Weingüter und Familien widmen sich schon seit vielen Generationen der Kunst des Weinmachens. Das spezielle Terroir und die einzigartige Landschaft rund um die Mosel bringen exzellente fruchtig-aromatische Weißweine hervor. Insbesondere Riesling, die „Königin der Reben“, wächst auf den beeindruckenden Steilhängen der Mosel hervorragend. Besonders die restsüßen und süßen Rieslinge haben die Region weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und berühmt gemacht. Doch die Vielfalt ist groß und die Mosel bietet auch Liebhaberinnen und Liebhabern trockener Rieslinge sowie anderer Weißweine grandiose Qualitäten.

Steckbrief

  • Artikelnummer W17791
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Mosel
  • Herkunftsangabe Mosel
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Karthäuserhof,54292,Trier,Deutschland
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken