KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(4)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Hensel & Gretel Cuvée Rot-2018

2018 Hensel & Gretel Cuvée Rot

Trocken, Pfalz

Markus Schneider

Artikel-Nr. 266059

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Hensel & Gretel Cuvée Rot
Trocken, Pfalz
Artikel-Nr. 266059

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Pfalz (Deutschland)

Die Suche nach einem robusten und würzigen Rotwein, der ein dichtes und körperreiches Bouquet sowie einen temperamentvollen Körper aufweist, ist mit diesem Wein von Erfolg gekrönt. Dieser Rotwein zählt zu den Spitzen-Weinen der Region. Angebaut wird er in Pfalz. Seine Vitalität ist deutlich und bleibt dabei verspielt. Sein Geschmack ist reichhaltig. Der Duft des Trocken aus dem Jahr 2018 erinnert an Kirschkuchen, Schwarzkirsche und Pflaume. Daneben lassen sich Aromen von Paprika, Pfeffer und Schokolade schmecken. Der Wein strahlt in dunklem Rubinrot. Zu kräftigen Gerichten zeigt er sich als perfekter Partner, am besten schmeckt er bei 18 °C. Der Rotwein bietet ein sehr gutes Lagerpotenzial. Erzeugt wird der Rotwein von Markus Schneider GbR. Der Pfälzer Markus Schneider ist ein Wein-Visionär. Mit seinen Weinkreationen hat er es geschafft, aus dem Nichts heraus eines der bedeutendsten Weingüter Deutschlands zu schaffen.

Weingut Markus Schneider

Deutsche Antwort auf Weine aus der neuen Welt
Markanter Typ, markanter Wein, markante Verpackung: Markus Schneider gilt als Revolutionär des deutschen Weinanbaus – und zählt ganz eindeutig zu unseren Lieblingswinzern. In nicht mal 25 Jahren hat er den Ein-Hektar-Betrieb seiner Eltern im pfälzischen Ellerstadt auf 92 Hektar erweitert und dabei mit Weinen wie „Ursprung“, „Black Print“ und „Tohuwabohu“ Kultweine geschaffen: saftige, holzbetonte, stoffige und opulente Rotweine, die eher an Südafrika oder Argentinien erinnern als an die Pfalz – seine Antwort auf die Weine aus Übersee. Die wiederum hat er mit originellen Labels und Etiketten versehen und so nicht nur geschmacklich, sondern auch ästhetisch für frischen Wind gesorgt – und so eine echte Marke etabliert.
Weingut Markus Schneider

Was unsere Kunden sagen...

(4)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » fruchtiges Erlebniss «

    Joachim, Niefern-Öschelbronn 06.04.2021 für Jahrgang 2018

    beeriger Charakter, feine Tannine führen in einen fruchtbetonten Abgang.

    Meine Speisenempfehlung: Rind

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Toller Wein «

    G.Janker, Regensburg 16.03.2021 für Jahrgang 2018

    Wie erwartet wieder ein super Wein von Schneider!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Die Pfalz holt auf! «

    Thomas G., Karlsruhe 03.11.2020 für Jahrgang 2017

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Super Wein von Markus Schneider «

    Hahn, Wansleben am See 02.08.2020 für Jahrgang 2017

    Super Wein von Markus Schneider - wie nicht anders zu erwarten

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Toller Wein «

G.Janker, Regensburg 16.03.2021 für Jahrgang 2018

Wie erwartet wieder ein super Wein von Schneider!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Super Wein von Markus Schneider «

Hahn, Wansleben am See 02.08.2020 für Jahrgang 2017

Super Wein von Markus Schneider - wie nicht anders zu erwarten

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» fruchtiges Erlebniss «

Joachim, Niefern-Öschelbronn 06.04.2021 für Jahrgang 2018

beeriger Charakter, feine Tannine führen in einen fruchtbetonten Abgang.

Meine Speisenempfehlung: Rind

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Die Pfalz holt auf! «

Thomas G., Karlsruhe 03.11.2020 für Jahrgang 2017

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
266059
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Qba
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
5.6 g/l
Säuregehalt
4 g/l
Lagerpotential bis
2025
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
SHP Weincooperation, D - 67098 Bad Dürkheim
Füllmenge
750 ml