2023

Château Haut-Brion rouge

Pessac-Léognan AOP, 1er Cru Classé
€ 434,00
pro Flasche€ 578,67/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.250489
Lebensmittel­angaben
Subskription Frühjahr 2026, Limitiert auf 6 Flaschen pro Kunde
Übersicht

2023 Château Haut-Brion rouge

Weinflaschen Über 6000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Auszeichnungen

Robert Parker
95-97/100 Punkte für den Jahrgang 2023
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
99/100 Punkte für den Jahrgang 2023
Auszeichnung von Decanter
Decanter
98/100 Punkte für den Jahrgang 2023
Auszeichnung von Falstaff
Falstaff
97/100 Punkte für den Jahrgang 2023
Jancis Robinson
17,5/20 Punkte für den Jahrgang 2023
Robert Parker
95-97/100 Punkte für den Jahrgang 2022
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
99/100 Punkte für den Jahrgang 2022
Auszeichnung von Robert Parker
Robert Parker
97/100 Punkte für den Jahrgang 2021
Auszeichnung von Decanter
Decanter
97/100 Punkte für den Jahrgang 2021
Auszeichnung von Jancis Robinson
Jancis Robinson
18/20 Punkte für den Jahrgang 2021
Auszeichnung von Falstaff
Falstaff
96/100 Punkte für den Jahrgang 2021
Robert Parker
98-100/100 Punkte für den Jahrgang 2020
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
100/100 Punkte für den Jahrgang 2020
Jeff Leve
98-100/100 Punkte für den Jahrgang 2020
Jeb Dunnuck
98-100/100 Punkte für den Jahrgang 2020
Bettane & Desseauve
97/100 Punkte für den Jahrgang 2020
Auszeichnung von Neal Martin
Neal Martin
96/100 Punkte für den Jahrgang 2020
Auszeichnung von Decanter
Decanter
96/100 Punkte für den Jahrgang 2020
Auszeichnung von Robert Parker
Robert Parker
98/100 Punkte für den Jahrgang 2019
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
100/100 Punkte für den Jahrgang 2019
Jancis Robinson
18,5/20 Punkte für den Jahrgang 2019
Auszeichnung von Robert Parker
Robert Parker
100/100 Punkte für den Jahrgang 2018
Auszeichnung von Weinwisser
Weinwisser
20/20 Punkte für den Jahrgang 2018
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
99/100 Punkte für den Jahrgang 2018
Auszeichnung von Decanter
Decanter
98/100 Punkte für den Jahrgang 2018
Jancis Robinson
17,5/20 Punkte für den Jahrgang 2018
Auszeichnung von Robert Parker
Robert Parker
97/100 Punkte für den Jahrgang 2017
Weinwisser
19+/20 Punkte für den Jahrgang 2017
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
98/100 Punkte für den Jahrgang 2017
Auszeichnung von Decanter
Decanter
97/100 Punkte für den Jahrgang 2017
Jeff Leve
96-98/100 Punkte für den Jahrgang 2017
Jancis Robinson
17,5/20 Punkte für den Jahrgang 2017
Auszeichnung von Jean-Marc Quarin
Jean-Marc Quarin
95/100 Punkte für den Jahrgang 2017
Jeb Dunnuck
94-96/100 Punkte für den Jahrgang 2017
Auszeichnung von Robert Parker
Robert Parker
100/100 Punkte für den Jahrgang 2016
Jean-Marc Quarin
20/20 Punkte für den Jahrgang 2016
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
100/100 Punkte für den Jahrgang 2016
Auszeichnung von Antonio Galloni
Antonio Galloni
100/100 Punkte für den Jahrgang 2016
Markus Del Monego
99/100 Punkte für den Jahrgang 2016
Auszeichnung von Neal Martin
Neal Martin
99/100 Punkte für den Jahrgang 2016
Auszeichnung von Decanter
Decanter
98/100 Punkte für den Jahrgang 2016
Auszeichnung von Neal Martin
Neal Martin
100/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Auszeichnung von Antonio Galloni
Antonio Galloni
98/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
98/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Auszeichnung von The Wine Enthusiast
The Wine Enthusiast
97/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Auszeichnung von Decanter
Decanter
97/100 Punkte für den Jahrgang 2015
Jancis Robinson
18,5/20 Punkte für den Jahrgang 2015
Auszeichnung von René Gabriel
René Gabriel
19/20 Punkte für den Jahrgang 2015
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
96/100 Punkte für den Jahrgang 2011
Auszeichnung von The Wine Enthusiast
The Wine Enthusiast
95/100 Punkte für den Jahrgang 2011
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
100/100 Punkte für den Jahrgang 2005
Auszeichnung von Antonio Galloni
Antonio Galloni
100/100 Punkte für den Jahrgang 2005
Auszeichnung von The Wine Enthusiast
The Wine Enthusiast
98/100 Punkte für den Jahrgang 2005
Jancis Robinson
18+/20 Punkte für den Jahrgang 2005
Auszeichnung von Decanter
Decanter
94/100 Punkte für den Jahrgang 2005

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

2 Bewertungen Jetzt bewerten

wie soll das gehen... (für Jahrgang 2018)

wenn der tropfen erst in 2 jahren ausgeliefert wird

Super Weinversand (für Jahrgang 2012)

Die Lieferung erfolgte sehr schnell, super verpackt. Der Wein entspricht genau der Beschreibung und meiner Vorstellung
Der Winzer

Château Haut-Brion

Legendäres Weingut in der Appellation Pessac-Léognan

Das Château Haut-Brion gehört nach der Klassifikation von 1855 zu den fünf exklusiven Premiers Crus und spielt in der absoluten Wein-Oberliga. Die Weine in den ikonischen abgerundeten Flaschen sind weltweit heiß begehrt. Von der über 50 Hektar großen Rebfläche sind über 40 mit den roten Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und nur drei Hektar mit weißen Reben bestockt. Seit 1935 befindet sich das Weingut Château Haut-Brion im Besitz der Familie Dillon. Heute lenkt Prinz Robert von Luxemburg, Urenkel von Clarence Douglas Dillon, die Geschicke des historischen Weinguts, dessen balancierte Rotweine Weltruf genießen.

Die Herkunft

Pessac-Léognan AOP

Bordeaux Weine von ausdrucksstark und fein bis üppig und voluminös

Pessac-Léognan gilt als kommunale Appellation im nördlichen Teil des Weinbaugebiets Graves. Benannt wurde sie nach den zwei wichtigsten Orten. Dieses Gebiet ist allgemein als das einzige Spitzenanbaugebiet für Wein im Bordelais, das zeitgleich hervorragende Rot- und Weißweine hervorbringt, bekannt. Die trockenen weißen Weine zählen zu den besten in Bordeaux und werden mit Fassgärung und Eichenholz-Ausbau erzeugt. Die roten Weine der Region hinterlassen vor allem angenehm fruchtig-weiche bis würzig-kräftige Noten. Hauptsächlich werden diese aus Merlot und Cabernet Sauvignon mit Anteilen von Malbec (Cot) und Cabernet Franc verschnitten. Diese Rebsorten zählen zu den typischen Arten der Appellation.

Steckbrief

  • Artikelnummer 250489
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2023
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Linkes Ufer
  • Herkunftsangabe Pessac-Léognan
  • Rebsorten Cabernet Franc
    Cabernet Sauvignon
    Merlot
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2051
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Domaine Clarence Dillon S.A. Proprietaire a 33600 Pessac (Gironde) France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken