Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2019

Capofaro Malvasia

Soluna IGT, 0,5 LTenuta Capofaro
€ 32,90
pro Flasche€ 65,80/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.442772
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2019 Capofaro Malvasia

Der Malvasia Tenuta Capofaro Salina von Tasca d'Almerita hat seine Heimat auf der kleinen Äolischen Isola di Salina und präsentiert sich von der Sonne verwöhnt in einer leuchtend goldenen Farbe. Hoch konzentrierte Aromen von Apfel und Pfirsich, Orangeat sowie Nuancen von Rosinen. Angenehm frisch, auch dank seiner vulkanischen Mineralität, gibt er sich am Gaumen. Dieser verführerische Passito ist entweder ein exzellenter Dessertwein oder der goldrichtige Begleiter zu Meeresfrüchten.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Conte Tasca d’Almerita

Familienweingut mit nachhaltiger Leidenschaft

Bereits in der achten Generation bewirtschaftet die Familie Tasca d‘Almerita beste Rebflächen, die über ganz Sizilien verteilt sind. Bereits zu Beginn des 18. Jahrhunderts erwarben Lucio und Carmelo Mastrogiovanni Tasca das Landgut Regaleali auf Sizilien. Heute betreibt die Familie Tasca d‘Almerita neben dem ursprünglichen Weingut Tenuta di Regaleali das Gut Tascante sowie die Weingüter Whitaker, Sallier de La Tour und Capofaro. Die unterschiedlichen Lagen erlauben den Anbau vorzüglicher autochthoner Reben wie dem Grillo und dem Nerello ebenso wie die Bepflanzung von Sorten wie Chardonnay. Auf Regaleali und den anderen Weingütern wird Nachhaltigkeit großgeschrieben.

Die Herkunft

Sizilien

Nero d'Avola und Grillo prägen die sizilianischen Weine

Mit 165.000 ha Rebfläche ist die Mittelmeer-Insel die größte Weinbau-Region Italiens und würde auch in einer Länderreihung weltweit im Spitzenfeld liegen. Die Griechen gründeten ab dem 8. Jahrhundert vor Christi einige Kolonien und gaben ihr zuerst nach der dreieckigen Form den Namen Trinacri und dann nach dem Siculi-Bergvolk den endgültigen Namen. Heute werden in diesem Teil Südeuropas bemerkenswerter mehr Weißweine als Rotweine angebaut, Sizilien ist einfach sehr facettenreich!

Steckbrief

  • Artikelnummer 442772
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Sizilien
  • Herkunftsangabe Soluna
  • Qualitätsstufe Indicazione Geografica Tipica
  • Rebsorten 100% Malvasía
  • Trinktemperatur 14 °C
  • Alkoholgehalt 11 % Vol.
  • Restsüße 132,6 g/L
  • Säuregehalt 6,6 g/L
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Conte Tasca d'Almerita Soc. Agr. a R.L. Palermo, nella propria Tenuta Regaleali, Sclafani Bagni (PA), Italia
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,5 L
  • Geschmack süß