KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(2)
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Venetien, Italien
Tommasi Amarone-2016

2016 Tommasi Amarone

della Valpolicella Classico DOCG

Artikel-Nr. 261742

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Tommasi Amarone
della Valpolicella Classico DOCG
Artikel-Nr. 261742

Trocken, samtig & üppig, aus der Region Venetien (Italien)

In mittlerem Rubinrot leuchtet dieser fantastische Wein im Glas. Dieser Rotwein zählt zu den Top-Weinen der Region. Vinifiziert wird er in Venetien. Er zeigt eine wunderbare Seidigkeit, dank eines vergleichsweise niedrigen Tanningehalts. Der Duft dieses Amarone della Valpolicella DOCG aus dem Jahr 2016 erinnert an Kirsche. Und noch mehr hat er zu bieten: So fügen sich Aromen wie Marzipan und Veilchen ins Geschmacksspektrum. Nach 36 Monaten in Holzfässern schmeckt er reich im Nachklang und zeigt dezente Röstnoten. Ein Wein für einen Moment des gemeinsamen Innehaltens, den man bei 18 °C am besten zu Risotto mit Meeresfrüchten, Agnello al Forno oder zu Wildfleisch am Spieß vom Grill anbietet. Das Lagerpotenzial des Weines ist ausgezeichnet.

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Vollmundigen Wohlgenß «

    Milz, Losheim 19.01.2021 für Jahrgang 2016

    Dieser Wein ist jeden Cent wert. Nur zu empfehlen.

    Wann getrunken: Ein guter Tropfen für deine Freunde.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Amore & Amore «

    Kiyoko N., Berlin 01.01.2021 für Jahrgang 2016

    Mit Fleisch kann man sehr gut trinken.

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Silvester & Neues Jahr

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Vollmundigen Wohlgenß «

Milz, Losheim 19.01.2021 für Jahrgang 2016

Dieser Wein ist jeden Cent wert. Nur zu empfehlen.

Wann getrunken: Ein guter Tropfen für deine Freunde.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Amore & Amore «

Kiyoko N., Berlin 01.01.2021 für Jahrgang 2016

Mit Fleisch kann man sehr gut trinken.

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Silvester & Neues Jahr

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
261742
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
samtig & üppig
Anbauregion
Venetien
Anbaugebiet
Ort
Sant'Ambrogio di Valpolicella
Lage
Conca d'Oro / La Groletta
Geschützte Ursprungsangabe
Amarone della Valpolicella DOCG
Herkunftsklassifikation
DOCG
g.U./ g.g.A
Amarone della Valpolicella
Qualitätsstufe
Denominazione Di Origine Controllata E G
Rebsorte
  • 50% Corvina
  • 30% Corvinone
  • 20% Rondinella
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
15 % Vol.
Restsüße
3.9 g/l
Säuregehalt
5.2 g/l
Lagerpotential bis
2031
Verschluss
Zork
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Tommasi Viticoltori - 37029 Pedemonte - Verona - Italia
Land
Füllmenge
750 ml