Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Sessantina & Sessantanni Primitivo als Sonder-Edition aus alten Reben. Sparen Sie bis zu 40 %     Zum Angebot
2021

Thousand Bays Sauvignon Blanc

DO Colchagua Costa
€ 7,95
pro Flasche€ 10,60/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.425955
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2021 Thousand Bays Sauvignon Blanc

An den vielen wildromantischen Buchten entlang der chilenischen Küste herrschen besonders günstige Bedingungen für die Erzeugung expressiver Sauvignon Blancs: viel Sonne, viel frischer Wind und exzellente Bodenverhältnisse. Der Thousand Bays begeistert mit tropischer Frucht wie von Ananas und Mango und ist am Gaumen packend-frisch und intensiv. Ein großer Wurf von Chiles Pionier Luis Felipe Edwards!
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (15)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

15 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(5)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(6)
1 Sterne
 
(0)
Meeresfrüchte (3) Fisch (2) Einfach so (1)

Sehr fruchtig und trinkig (für Jahrgang 2022)

Ich mag die fruchtige Art. Sehr erfrischend.

1000 mal Genuss (für Jahrgang 2021)

Ich trinke diesen Wein gern zu Paella oder Risotto. Die angenehme Säure passt hervorragend zu solch cremigem Essen. Aber auch zu einer typisch südamerikanischen Ceviche schmeckt der fruchtige Tropfen hervorragend. Gern mehr Sauvignon Blanc von dieser Qualität!
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte, Fisch
Wann getrunken: Einfach so

(für Jahrgang 2021)

Für unsere besonderen Gäste bzw. Weinkenner

Cremig aromatischer Trinkgenuss (für Jahrgang 2021)

Das Schwächste ist das Etikett. Der Wein hingegen ist ein Genuss. Ein sehr guter Einkauf des Chileeinkäufers. Der Grundsound erinnmert in der Tat an Weißwein von der Loire; dieser Wein hat aber eine Cremigkeit, bei der ich als erstes an einen (teureren) Wein aus Neuseeland denke. Trotz recht hohen Säuregehaltes kommt er keineswegs sperrig daher, er schmeckt vielmehr sehr vollmundig, was ich angesichts des niedrigen Zuckeranteils und des noch moderaten Alkoholgehalts so ebenfalls nicht erwartet hätte. Fazit: Für mich ein überraschender Volltreffer, den ich öfter kaufen werde.
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte

(für Jahrgang 2021)

Typischer Sauvignon Geschmack, Säure betont. Primär zu einem Essen geeignet, weniger um gelegentlich eine Flasche Wein zu trinken
Meine Speiseempfehlung: Fisch, Meeresfrüchte

Speziell (für Jahrgang 2021)

Die chilenischen Weine mögen wir sehr gern,bei diesem hier hat man sofort grünen Paprika in der Nase, und am Gaumen.Er ist gut, aber mehr Flaschen würde ich nicht ordern....

Paprika pur (für Jahrgang 2021)

Der Geschmack ist grüne Paprika pur. Leider nicht mein Geschmack, aber bestimmt für andere sehr passend.

Sehr säurebetont (für Jahrgang 2021)

Duft nach Zitrusfrüchten und recht schöner erster Schluck - nur beim Abgang denkt man an Zitronensaft; für mich zu viel Säure - insgesamt enttäuschend für den Preis

Viel zuviel Säure (für Jahrgang 2021)

Als Fan chilenischer Weine,besonders Sauvignon blanc,eine Enttäuschung.Extrem viel Säure und zudem recht flach.Schade,aber es war ein Versuch,nicht erfolgreich!

Für mich zu viel Säure (für Jahrgang 2021)

Leider nicht unser Geschmack (für Jahrgang 2021)

Wir haben diese Region selbst bereist und trinken gerne Sav Blancs aus verschiedenen Teilen der Welt. Dieser schmeckt uns leider überhaupt nicht und hat für uns nicht die typische Fruchtigkeit, die wir sonst an den Sav Blancs lieben. Zum "pur" trinken ohne Essen für uns nicht geeignet.

(für Jahrgang 2021)

Sauer. Dünn. Nicht gut.
Alle Bewertungen lesen
Der Winzer

Viña Luis Felipe Edwards

Weltklasse Wein aus Chile

Die Geschichte des Weingutes beginnt im Jahr 1976, als Luis Felipe Edwards und seine Frau 60 Hektar Weinberge in der chilenischen Weinbauregion Colchagua von einem Freund der Familie erwerben. Heute gehört LFE zu den 5 größten Weinerzeugern in Chile und ist in über 100 Ländern auf der ganzen Welt vertreten. Die Führungsrolle hat inzwischen Luis Felipe Edwards Junior inne, der das Unternehmen weiter auf Erfolgs- und Innovationskurs hält, wovon zahlreiche Medaillen, Auszeichnungen und Top-Bewertungen von namhaften Kritikern zeugen. 2019 wurde das Weingut vom wichtigsten deutschen Weinwettbewerb "Mundus Vini" als "Bester Erzeuger Chiles" ausgezeichnet.

Die Herkunft

Valle de Aconcagua

Weine aus den Anden

Chile ist das Land der Gegensätze – und der Dynamik. Hier kann man Wüsten und Gletscher bestaunen und sich zwischendrin irgendwie ganz wie am Mittelmeer fühlen. Man kann aber auch sehen, wie innerhalb nur weniger Jahre auf einem Stück unberührter Natur ein Weingut entsteht, das den Grand Crus aus Frankreich Paroli bietet. Die chilenischen Weine reflektieren ein Land voller Kraft und Lebensfreude. Zu ihm gehört ein Pisco Sour genauso wie ein herzhaftes Stück Fleisch vom Grill. Und natürlich eine große Portion Gastfreundschaft, die dem Besucher überall zwischen der Pazifikküste und den Gipfeln der Anden begegnen wird.

Die Rebsorte

Sauvignon Blanc

Weißwein von Welt

Die Weine dieser weltweit angebauten Rebsorte schmecken lebhaft und intensiv. In Europa und Südamerika sind sie oft herb und frisch mit Noten von frisch gemähtem Gras und Kernobst. Aus den pazifischen Weinbauregionen kommen Sauvignon Blancs mit exotischer Frucht und dezenter Säure. Der wohl bekannteste Sauvignon Blanc ist der Cloudy Bay aus der neuseeländischen Region Marlborough. Auf die Steiermark in Österreich hat sich einen Ruf als Herkunft für spitzenklassige, trocken ausgebaute Sauvignon Blancs erarbeitet. In den letzten Jahren haben auch die deutschen Winzer angefangen verstärkt auf die beliebte Rebsorte zu setzen. Zu Fisch, auch als Sushi, oder hellem Fleisch ist Sauvignon Blance ein hervorragender Begleiter.

Steckbrief

  • Artikelnummer 425955
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Valle de Aconcagua
  • Herkunftsangabe Colchagua Costa
  • Rebsorten 100% Sauvignon Blanc
  • Trinktemperatur 10 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restsüße 4 g/L
  • Säuregehalt 7,5 g/L
  • Lagerpotential 2025
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Viña Luis Felipe Edwards Ltda, Nancagua, Chile / Hanseatisches Wein- und Sekt- Kontor Hawesko GmbH, Friesenweg 4, D-22763 Hamburg
  • Land Chile
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken