KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Stefan Winter Weißburgunder-2018

2018 Stefan Winter Weißburgunder

Trocken, Rheinhessen

Artikel-Nr. 163515

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Stefan Winter Weißburgunder
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 163515
»Durch präzises, akribisches Handwerk entstehen hier geradlinige Weine.«
Gault Millau

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Mit dem Jahrgang 2018 bringt Stefan Winter erstmals einen Weißburgunder VDP Gutswein heraus. Einen besseren Jahrgang hätte er sich dafür nicht aussuchen können: Der lange, warme Sommer brachte bestes, gut gereiftes Lesegut hervor. Die aromatischen Trauben wurden zu einem exzellenten, saftigen und typisch zart-fruchtigen Wein verarbeitet, der sicher schnell viele Liebhaber finden wird.

Stefan Winter

Familien-Weinbau seit über 500 Jahren
Schon im Jahr 1469 wurde das Weingut Winter erwähnt, denn die Lage in Rheinhessen eignet sich ideal für den Weinanbau. Aktuell leitet Jungwinzer Stefan Winter das Gut, das er von seinen Eltern übernommen hat. Neben Riesling baut er auch Burgunder und Chardonnay an, und das sehr erfolgreich: Stefan Winter wurde 2013 in den VDP aufgenommen und hat bereits zahlreiche Auszeichnungen für seine Weine erhalten. Zudem profitiert er von der Erfahrung seiner Familie und seinem Fokus auf biologischen Anbau mit Spontangärung der Weine. So entstehen individuelle, charaktervolle edle Tropfen, die international beliebt sind. Insgesamt hat das Weingut Winter etwa 20 Hektar Rebfläche.
Rebsorte
Weißburgunder
Weißburgunder
Seine Eleganz, frische Säure und Noten von Nüssen, Apfel, Birne und Mango machen den Weißburgunder trocken ausgebaut zum idealen Sommerwein und Menübegleiter. Mit Meeresfrüchten und Fisch harmoniert er ebenso perfekt, wie mit Kalb- und Schweinefleisch oder auch Geflügel. Vor allem die deutschen und österreichischen Winzer entdecken zunehmend das Potenzial dieser feinen, wunderbar strukturierten Rebsorte, die überall dort gedeiht, wo es dem Riesling zu heiß ist. Dank seiner dezenten Aromen kann der mit dem Chardonnay verwandte Weißburgunder im Spät- und Auslesebereich gut im Barriquefass ausgebaut werden, wo er cremige, füllige Weißweine erbringt. International hat die Sorte viele Namen: In Italien zum Beispiel heißt sie Pinot Bianco, in Frankreich Pinot Blanc.

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
163515
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
  • 100% Weißburgunder
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
7 g/l
Säuregehalt
6.5 g/l
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Winter GbR, D- 67596 Dittelsheim
Füllmenge
750 ml