2022

SPECTACULAR by The Chocolate Block

WO SwartlandBoekenhoutskloof
Zu unserem 60-jährigen Diamant-Jubiläum haben wir gemeinsam mit Weingütern, mit denen uns eine lange gute Freundschaft verbindet, exklusive Weine gemacht und besondere Editionen gefüllt. Ein solches Juwel ist auch dieser Wein!
€ 15,90
pro Flasche€ 21,20/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.290045
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2022 SPECTACULAR by The Chocolate Block

Ein Name, der bereits ein Superlativ ist. Und ein Versprechen. Darunter hat Marc Kent es für diesen neuen Wein nicht getan! Spectacular trägt die gleiche DNA und kommt aus den gleichen Fässern wie der berühmte Chocolate Block, den Südafrikas Kult-Winemaker einst geschaffen hatte. Ausgesuchte Trauben, unter anderem von besten Lagen aus Swartland, wurden für die Syrah-dominierte Cuvée ausgewählt und im großen Sylvain-Fass ausgebaut. Üppige Fülle, kraftvolle Frucht von reifen dunklen Beeren, natürlich auch dunkle Schokolade und ein samtiger, komplexer Eindruck am Gaumen: Das ist in der Tat spektakulär!
Weinflaschen Über 6000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Eine neue Legende

»Es war mir eine Ehre und Freude für und mit HAWESKO meinen neuen Wein zu machen! Uns allen war klar, zu einem Diamant-Jubiläum muss es etwas ganz Besonderes werden.«
Marc Kent
Ein neues Meisterwerk, geschaffen Hand in Hand

Unser Besuch bei Marc Kent war nachhaltig beeindruckend. Südafrika als Land und Swartland als Terroir allein sind spektakulär. Die Zusammenarbeit war inspirierend. Der Fasskeller imposant. Nach einer intensiven Verkostung von Fassproben einzelner Parzellen und Lagen des legendären Weins wurde der neue Wein und auch gleich der Name geboren. Der neue Wein reift in denselben Fässern des legendären THE CHOCOLATE BLOCK, die die französische Premium-Tunneliere Sylvain extra für Marc Kent anfertigt. Und diese tragen den Namen: SPECTACULAR.

Kundenbewertungen (33)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

33 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(22)
4 Sterne
 
(5)
3 Sterne
 
(3)
2 Sterne
 
(3)
1 Sterne
 
(0)
Lamm (8) Wild (8) Rind (6) Einfach so (6) Käse (5) Jubiläum (4) Geburtstag (3) Pasta (2) Nachtisch (2) Party (2) Hochzeit (2) Grillen (1)

Beeindruckender, harmonischer Wein (für Jahrgang 2022)

Sehr empfehlenswerter Rotwein mit intensivem Abgang und feiner beeriger Note Meine Gäste waren begeistert!

(für Jahrgang 2022)

Ein ausgesprochen harmonischer Rotwein, sehr zu empfehlen

Perfekt (für Jahrgang 2022)

Diesen Wein kann man Freunden ganz sicher anbieten. Da macht man nix verkehrt. Super abgestimmtes Aroma, im Abgang richtig intensiv und lecker. Schon nachbestellt Bin gespannt, wenn man das Lagerpotential ausreizt.

Ein wunderbarer WEIN (für Jahrgang 2022)

DER WEIN IST HARMOISCH UND NAHEZU PERFEKT ABGESTIMMT,, NICHT ZU KRÄFTIG UND TROTZDEM KRAFTVOLL, DIE TANNINE WAREN ANGENHEHM, INSGESAMT EIN PROBELMLOSER Wein.

Vollmundig (für Jahrgang 2022)

Sehr gut

(für Jahrgang 2022)

Donnerwetter! Meine Frau sah mich verwundert an, wusste aber sofort, dass ich diesmal nicht Sie, sondern diesen Rotwein meinte. Dieses Tröpfchen gönne ich nur meiner Gattin, meinen besten Freunden und mir.

Wunderbarer Rotwein! (für Jahrgang 2022)

Der Wein des Jahres 2023 (für Jahrgang 2022)

WOW, nach dem ersten Geniessertröpfchen sehnt man sich sofort nach weiteren Genussmomenten. Ein Wein wie Schokolade, trocken, samtig, edel. Verführung pur. So lasse ich mich gerbe verführen. Na, dann mal Prost

(für Jahrgang 2022)

Entspricht meinen Erwartungen, feiner Wein

Lecker (für Jahrgang 2022)

ab dem ersten Schluck einfach ein Genuss!

Sehr weiche Note und sehr Fruchtig (für Jahrgang 2022)

Überzeugt vom ersten Augenblick an (für Jahrgang 2022)

Ein äußerst aromatischer und durchaus wuchtiger Rotwein mit Tiefe und einer gewissen Schwere, der niemanden unbeeindruckt lassen dürfte. Perfekt als Begleiter zum üppigen Mahl; gerne auch als Absacker.

Die Vorfreude war groß, der Trinkspass noch größer. Und das hat seine Gründe: direkt von Schluck eins intensive Beeren, ja absolut. Tiefe, ohne zu schwer zu sein. Eine fröhliche Tintigkeit und etwas vom Chocolat Block. Habe direkt vers. Magnum Flaschen bestellt. (für Jahrgang 2022)

5 Sterne
Alle Bewertungen lesen
Der Winzer

Boekenhoutskloof

Südafrikanische Weine mit französischem Flair

Boekenhoutskloof liegt im schönen Franschhoek-Tal, einer der bekanntesten Weinregionen Südafrikas. Das Weingut blickt auf eine jahrhundertelange Tradition zurück und hat in der jüngeren Zeit Rotwein-Geschichte geschrieben. Verantwortlich dafür: Marc Kent. Der Winzer hat mit dem Wein THE CHOCOLATE BLOCK international für Furore gesorgt und einen Top-Wein geschaffen, der sich einer hohen Beliebtheit erfreut. Ein Erfolgsfaktor dafür ist sicherlich das milde Klima des Tals in dem die Reben wachsen. Auch mit seinem „Boekenhoutskloof Shiraz“ hat er gezeigt, welch ein Gespür für Aromen und Finesse er besitzt. Sein Weinstil mutet französisch an, doch Kent hat längst die Individualität der südafrikanischen Heimat in eine unverwechselbare Weinphilosophie für Boekenhoutskloof transformiert.

Die Herkunft

Swartland

Junge, aufstrebende Weinbauregion in Südafrika

„Das schwarze Land“ und „die Kornkammer Kapstadt“ – das geheimnisvolle südafrikanische Swartland hat viele Namen. Mit Kapstadt im Rücken zieht es Besucher insbesondere wegen seiner Ursprünglichkeit hierher. Vor allem die Zwillingsorte Riebeek West und Riebeek Kasteel am Fuße des Kasteelbergs zeugen von einzigartiger Schönheit. Auch bei Künstlern und Kunsthandwerkern wird die Region immer beliebter. Ursprünglichkeit und Authentizität werden hier großgeschrieben. Zudem gehört Swartland seit jüngster Zeit zu den Top-Adressen für kräftig rote und fruchtig frische weiße Weine aus Südafrika. Zu den bekanntesten Erzeugern der Region zählen die Kellerei Allesverloren, Boekenhoutskloof oder Mullineux & Leeu Family Wines.

Die Rebsorte

Syrah

Bedeutung und Verbreitung der Syrah Traube

Syrah ist eine der bedeutendsten Rebsorten und belegt in der weltweiten Rangordnung den sechsten Platz. Die Traube benötigt ein trockenes und heißes Klima und wird in erster Linie in Südfrankreich kultiviert. Die französischen Anbauflächen erstrecken sich über das nördliche Rhônetal bis hinunter ins Languedoc-Roussillon und Pays d'Oc.

In Europa wird Syrah zudem in Spanien, Italien (insbesondere in der IGT Sicilia), Portugal, Österreich und in der Schweiz angebaut. In englischsprachigen Ländern wird Syrah als Shiraz bezeichnet, es handelt sich jedoch um die gleiche Rebsorte. Ein echter Experte für Shiraz in Südafrika ist das Weingut Boekenhoutskloof.

Die Syrah Trauben, die für Rosé Weine verwendet werden, werden meistens in kühleren Lagen angebaut. So erhalten Frische und Aromatik. Ein typisches Gebiet für Syrah Rosé ist beispielsweise das Pays d'Oc.

Syrah-Rotwein eignet sich hervorragend für die Lagerung und entwickelt gereift ein faszinierendes Aromenspektrum. Die schwarze Taube wird in trockenen, sonnigen Regionen angebaut, wobei der Boden vorzugsweise nährstoffarm ist. Dabei weist sie vielfältige Aromen auf.

 

Der Mythos um die schwarze Traube: Geschichte und Herkunft

Die Syrah Traube entstand als Folge einer Kreuzung aus der Weißweinsorte Mondeuse Blanche und der wahrscheinlich ausgestorbenen roten Sorte Dureza. Die exakte Herkunft der Traube steht jedoch nicht fest. Aller Wahrscheinlichkeit nach wurde sie zuerst im Rhônetal angebaut. Ein prominenter Verwandter der Syrah ist übrigens die Pinot Noir, die man in Deutschland und Österreich als Spätburgunder kennt.

 

Fragen und Antworten zu Syrah

Wie schmeckt Syrah?

Syrah Wein weist vielfältige Aromen auf. Je nach Anbaugebiet und Reifegrad hat der Wein Noten von Johannisbeere, Schokolade, Nelken, Pfeffer und Rauch. Beerennoten und fruchtige Aromen dominieren dann den Geschmack des Weines. 

 

Welche Speisen passen zu Syrah?

Syrah passt am besten zu kräftigen, würzigen Speisen. Der Geschmack von Beeren und Kirschen harmoniert beispielsweise hervorragend mit Wild, aber auch in Kombination mit gerösteten und gegrilltem passt Syrah bestens. Zu dunkler Schokolade schmeckt der Rotwein ebenfalls, wobei der Kakaoanteil über 60 Prozent liegen sollte. Ein Tipp: Gesalzene Schokolade oder Chili-Schokolade und Syrah-Wein sind eine delikate Verbindung.

 

Ist Shiraz und Syrah das Gleiche?

Ja! Es handelt sich um ein und dieselbe Traube. In Europa wird sie Syrah genannt, in Übersee Shiraz. Shiraz schmeckt im Wesentlichen wie Syrah und wird in der Regel wird der Syrah trocken erzeugt.

 

Muss man Syrah lagern?

Es empfiehlt sich den dunklen Wein zu lagern, da der hohe Tanningehalt längere Reifezeit in der Flasche in Anspruch nimmt. Damit verhindert man eine unangenehme Mundtrockenheit und kann das unverkennbare Johannisbeer-Aroma genießen.

 

Syrah und Shiraz online kaufen

Unser Online Sortiment bietet eine Vielzahl von günstigen Syrah und Shiraz Weinen. Als Rosé, als Cuvée mit Cabernet, trocken oder mit etwas mehr Restzucker. Für jede Gelegenheit wird ein passender Wein dabei sein! Kaufen Sie bequem von zu Hause - wir liefern den Wein an ihre Tür! Wenn Sie gerne im Angebot kaufen, empfehlen wir Ihnen unseren Online Newsletter.

Jede Woche erhalten Sie günstige Angebote und können den Wein Ihrer Wahl - auch eine Cuvée mit Cabernet oder Primitivo, wenn es nicht nur Syrah sein soll - mit wenigen Klicks kaufen und nach Hause bestellen. Einer der bekanntesten Shiraz Weine, noch dazu in einer Cuvée mit Cabernet Sauvignon, ist der Chocolate Block von der Kellerei Boekenhoutskloof in Südafrika. Aber auch die Kellerei Feudo Arancio in der IGT Sicilia ist bei unseren Kunden sehr beliebt!

Dunkel, würzig, vielfältig und voller Potential

Syrah ist eine der ganz großen Rebsorten der Weinwelt. Sie bringt wie kaum eine andere Sorte das Terroir des Ortes ins Glas und ist dabei sehr wandlungsfähig. Die großen Weine aus dem Hermitage, der Côte Rôtie in Frankreich oder die Weine von Penfolds aus Australien wird man aufgrund ihrer Tiefe, Würze und Komplexität nicht mehr vergessen. Typisch sind Aromen von Veilchen und Pflaumen, Pfeffer und frischem Fleisch, Leder und Lakritze. Der tiefdunkle Rotwein harmoniert mit seiner Würze perfekt zu Rind in Form von Entrecôte oder Schmorbraten, aber auch zu Lamm und Wild mit südlichen Kräutern. In Südafrika, Australien und Nordamerika heißt die Rebsorte Shiraz. Aus der roten Traube werden außerdem aromatische Roséweine erzeugt.

Steckbrief

  • Artikelnummer 290045
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2022
  • Anbauregion Western Cape
  • Anbaugebiet Swartland
  • Herkunftsangabe Swartland
  • Rebsorten 69% Syrah
    16% Grenache
    13% Cinsault
    2% Cabernet Sauvignon
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restsüße 3,5 g/L
  • Säuregehalt 5,1 g/L
  • Lagerpotential 2028
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Boekenhoutskloof Winery, Excelsior Road, Franschhoek, South Africa / Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor, Hawesko GmbH, Friesenweg 24, D-22763 Hamburg
  • Land Südafrika
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken