Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2021

Orange Gold

Vin de FranceGérard Bertrand
€ 14,90
pro Flasche€ 19,87/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.519754
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2021 Orange Gold

Gérard Bertrand ist ein hochdekorierter Winzer, der schon vielfach für die Qualität seiner Produkte ausgezeichnet wurde. Er gilt als federführend im französischen Bioweinbau und wurde 2020 bei den Drinks Business Green Awards zur "Green Personality of the Year" gewählt. Sein Orange Wein wurde aus Chardonnay, Weißer Grenache-, Viognier, Marsanne, Mauzac und Muscat vinifiziert. Er schmeckt frisch, schön balanciert und zeigt wegen der Maischestandzeit vor der Gärung eine zartbittere Komponente. Damit passt er bestens zu gegrilltem Gemüse, reifem Käse oder sogar mittelscharfer chinesischer Küche.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (3)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

3 Bewertungen Jetzt bewerten

Überraschung! (für Jahrgang 2020)

Verstand gegen Instinkt: natürlich habe ich vorher Bewertungen gelesen, aber beim Hinschauen hatte ich wegen der Fanta-Farbe des Weins doch zumindest ein wenig Süße erwartet. Was dann kommt, ist aber ein echter Hinschmecker und -riecher: kräftig in der Nase, trocken und stark im Mund und überhaupt total lecker setzt der Orange eine echte orangefarbene Duft- und Geschmacksmarke. Man möchte gar nicht mehr aufhören, aber ehe man sich's versieht, ist die Flasche (mit mehreren...) früher zu Ende als gedacht. Die Empfehlung, ihn zu Sushi zu essen, kann ich allerdings nicht nachvollziehen. Nur wenige Fische können hier was entgegensetzen. Lachs gehört sichern nicht dazu, dann eher Makrele oder andere starke Partner. Wer trockene Weine verträgt, ist hier bestens bedient, und den Preis ist er allemal wert.
Meine Speiseempfehlung: Geflügel

Faszinierend anders (für Jahrgang 2020)

Die Farbe allein ist schon ein sinnliches Erlebnis. Der Duft das zweite und der Geschmack das dritte. Hier hat die Dreifaltigkeit der Sinne einen Wein geschaffen, der betört und den man haben möchte. Ich habe ihn bei einer Weinprobe kennengelernt und er bereichert meine Lieblingsweinliste um einen weiteren Stern. Nicht Weißwein, nicht Rosé, sondern etwas ganz eigenes anderes. Dass es so etwas gibt, hätte ich nie vermutet.

Habe mich auf Bewertung verlassen. Leider für mich zu stark im Gaumen. Verschenkt weiter... (für Jahrgang 2020)

Der Winzer

Gérard Bertrand

Der Botschafter des Languedoc

Von den Weinbergen des Corbières über die französische Rugby Nationalmannschaft in den Madison Square Garden: Das ist die Erfolgsgeschichte des aus Südfrankreich stammenden Gérard Bertrand. 11 Weingüter in den schönsten Lagen des Languedoc-Roussillons bewirtschaftet Bertrand. Seine Verdienste haben ihm die Bezeichnung ‚Prinz des Languedoc‘ eingebracht. Gérard Bertrands Weine sind längst über die Grenzen Frankreichs hinaus bekannt und berühmt, seine Merlots, Cabernet Sauvignons, Côtes du Rhônes, Chardonnays, Syrahs und Rosés wurden international vielfach ausgezeichnet. Im August 2016 wurden Gérard Bertrands Weine bei den MTV Music Video Awards im New Yorker Madison Square Garden serviert – ein großer Moment für den Botschafter des Languedoc!

Die Herkunft

Languedoc

Die Sonne Südfrankreichs im Glas

An der idyllischen Mittelmeerküste befindet sich die berühmte Weinregion Languedoc, die von der Provence bis nach Spanien reicht. Das Weinbaugebiet im Süden Frankreichs begeistert mit charmanten Traditionen, beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und einer teils unberührten Natur. Touristen genießen hier nicht nur die enorme Gastfreundschaft der Franzosen, sondern auch kulinarische Höhepunkte wie den aromatischen Pélardon-Käse oder herrlich süßen Honig aus der Garrigue. Als Ursprungsort des berühmten Schaumweins Blanquette de Limoux lockt Languedoc Weinliebhaber aus aller Welt nach Südfrankreich. Gleichzeitig ist es die Heimat berühmter Weinproduzenten wie Gérard Bertrand.

Steckbrief

  • Artikelnummer 519754
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Languedoc-Roussillon
  • Anbaugebiet Languedoc
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-006
  • Bio Kennzeichnung Produkt FR-BIO-01
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restsüße 4 g/L
  • Säuregehalt 3,5 g/L
  • Lagerpotential 2025
  • Verschluss unbekannt
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Gérard Bertrand, 11100-262 Narbonne, Frankreich
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken