Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2019

Gutedel Steingrüble

trocken, BadenZiereisen
€ 16,90
pro Flasche€ 22,53/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W58397
Übersicht

2019 Gutedel Steingrüble

Sehr feine Nase mit Apfel, getrockneten Zweigen, einem Hauch Kräuter, etwas Kakaobutter und zarter Röst- sowie Rauchnoten. Klar und feinsaftig, reduktive Erscheinung, zieht sich mit Luftzufuhr sogar noch mehr zusammen, etwas Apfel mit Mineralität, Zweigen, Steinen, etwas Laub und einem Hauch Kräuter, der Körper wirkt fast schwerelos und ohne Kanten, etwas Schmelz, frisch, selbst am Gaumen bleibt der Gesamteindruck sehr introvertiert, leicht aufkommende Mineralität, leichte Adstringenz. (P. Dautel 14. Februar 2018)

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Weingut Ziereisen

Weiße und rote Spitzenreben aus dem Markgräflerland

Winzer Hanspeter Ziereisen setzt auf Qualität statt Quantität: Als er den zuvor landwirtschaftlich genutzten Hof zu Beginn der Neunzigerjahre übernahm, bewirtschaftete er zunächst weniger als einen Hektar Rebfläche. Mittlerweile ist die Fläche auf 20 Hektar angewachsen. Das Weingut Ziereisen ist im Markgräflerland beheimatet, ganz im Südwesten Baden-Württembergs. Die Terroirs dieser Gegend sind gekennzeichnet durch ein warmes, fast mediterranes Mikroklima in Kombination mit kalkigen Juraböden. An Rebsorten gedeiht hier eine erlesene Mischung aus weißen und roten Reben. Dazu gehören Gutedel und Chardonnay ebenso wie Spätburgunder und Syrah.

Die Herkunft

Baden

Von Sonne und hervorragenden Winzern verwöhnt

Das südlichste und wärmste Weinanbaugebiet Deutschlands teilt sich in neun einzelne Bereiche auf, von denen der Kaiserstuhl wohl der bekannteste sein dürfte. Im Gegensatz zu den meisten anderen Anbaugebieten spielt hier der Riesling nur eine Nebenrolle. Beachtet werden vor allem die Burgunder, die auch international hohe Beachtung finden. Insbesondere die badischen Grauburgunder haben sich zum Aushängeschild der Region entwickelt. Die rote Sorte mit der größten Anbaufläche ist der Spätburgunder, dem die badische Sonne sehr zugute kommt. Komplettiert wird der Reigen der wichtigsten Rebsorten durch Müller-Thurgau, die insgesamt den 1. Platz der Anbaufläche einnimmt, und dem Weißburgunder.

Steckbrief

  • Artikelnummer W58397
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Baden
  • Herkunftsangabe Baden
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 11,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Ziereisen,79588,Efringen-Kirchen,Deutschland
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken