Kalte Tage, heiße Angebote! Eiskalt reduzierte Sonderpreise Zum Angebot
2020

Donnafugata Ben Ryé

Passito di Pantelleria DOC, 0,375 L
€ 25,90
pro Flasche€ 69,07/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.308018
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2020 Donnafugata Ben Ryé

Zibibbo, besser bekannt als Muscat, ist eine sehr alte Rebsorte, die heißes Klima liebt. Sie bringt zuckerreiche Beeren hervor, aus denen vorwiegend Süßweine hergestellt werden. Der Ben Ryé ist ein Passito von der Vulkaninsel Pantelleria, die zwischen Sizilien und Afrika liegt. Intensive Aromen von Aprikose und Honig zeigen sich im opulenten Bouquet. Die Süße wird im Mund durch eine frische Säure wunderbar ausbalanciert. Einfach verführerisch!

Dieser Artikel im Set

Auszeichnungen

Auszeichnung

97 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2020

Decanter

Erklärung Skala

Bei den Decanter World Wine Awards gibt es sowohl Punkte, als auch Medaillen – die aber nur für die besseren Weine. Wie im Sport, bei Bronze beginnend, allerdings bis Platin reichend. Zusätzlich gibt es den Titel Best in Show für die Sieger der jeweiligen Kategorien. Zusätzlich werden die Punkte in der Decanter-Tabelle ins 100er-System übersetzt.

100 - 98 Punkte Einzigartig - Platin
  97 - 95 Punkte Außergewöhnlich - Gold
  94 - 90 Punkte Sehr empfehlenswert - Silber
  89 - 86 Punkte Empfehlenswert - Bronze
  85 - 83 Punkte Lobende Erwähnung
  82 - 76 Punkte Anständig
  75 - 70 Punkte Dürftig
  69 - 50 Punkte Fehlerhaft

Ausgezeichnet von

Decanter

Der Decanter ist ein monatlich erscheinendes Weinmagazin, das 1975 in London gegründet wurde. Er ist damit das älteste Weinmagazin für Verbraucher und Verbraucherinnen im Vereinigten Königreich. Heute sind unter der Marke das Printmagazin, eine digitale Ausgabe, Weintasting-Events, sowie eine News- und eine Premium-Website für Abonnierende versammelt. Ein weiteres Mitglied der Decanter-Familie ist der 2004 gegründete Wettbewerb Decanter World Wine Awards mit über 15.000 Weinen – jedes Jahr.

Der Decanter wird oft als britisches Pendant zum amerikanischen Wine Spectator bezeichnet. Gemeinsam haben beide Magazine tatsächlich die klare Verbraucherorientierung und das 100-Punkte-System, inklusive der 75-Punkte-Grenze als Startpunkt für akzeptable Weine. Auch die Tatsache, dass sowohl Einzel- als auch Panel-Verkostungen Aufnahme ins Magazin finden können, eint beide Blätter.

Beim Vergleich der Bewertungen für das Magazin Decanter und für die Decanter World Wine Awards fällt auf, dass beim Wettbewerb deutlich höher bepunktet wird.

Hier alle bewerteten Weine von Decanter entdecken.

 

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

2 Bewertungen (100% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten

Perfekter Dessertwert (für Jahrgang 2018)

Sehr gut abgerundeter und ein sehr feiner Dessertwein . Einer der besten italienischen Dessertweine die es gibt .
Meine Speiseempfehlung: Nachtisch
Wann getrunken: Jubiläum, Hochzeit, Geburtstag

Der besondere Dessertwein (für Jahrgang 2018)

Sehr lecker zum Dessert ! Volle aber nicht zu aufdringliche Süsse
Der Winzer

Donnafugata

Spitzenweine aus Sizilien

Die italienischen Weine von Donnafugata können auf eine 160-jährige Geschichte zurückblicken. Obwohl das Weingut in seiner heutigen Form erst im Jahr 1983 gegründet wurde, hat die Familie Rallo schon lange davor Qualitätsweine auf Sizilien hergestellt. Als Giacomo und Gabriella sich für den neuen Namen entschieden, hatten sie einen intensiven Dialog mit der Kunst im Auge, der sich heute noch immer in den Künstleretiketten zeigt. Darüber hinaus zeichnet sich Donnafugata durch hohe Qualität und umweltfreundliche Produktionsmethoden auf über 400 Hektar aus. Insgesamt gehören fünf Kellereien zu dem Familienbetrieb. Mit 20 verschiedenen Rebsorten und Weinen aller Farben zeigt sich Donnafugata als experimentierfreudig und weltoffen.

Die Herkunft

Sizilien

Nero d'Avola und Grillo prägen die sizilianischen Weine

Mit 165.000 ha Rebfläche ist die Mittelmeer-Insel die größte Weinbau-Region Italiens und würde auch in einer Länderreihung weltweit im Spitzenfeld liegen. Die Griechen gründeten ab dem 8. Jahrhundert vor Christi einige Kolonien und gaben ihr zuerst nach der dreieckigen Form den Namen Trinacri und dann nach dem Siculi-Bergvolk den endgültigen Namen. Heute werden in diesem Teil Südeuropas bemerkenswerter mehr Weißweine als Rotweine angebaut, Sizilien ist einfach sehr facettenreich!

Die Rebsorte

Zibibbo

Wie schmeckt Zibibbo Wein?

Ein typischer Zibibbio Wein ist vor allem expressiv blumig und fruchtig. Bei den Früchten dominieren klassischerweise Steinobst und Äpfel, der Blütenduft ist süßlich. Auch Noten von Bergamotte sind keine Seltenheit. Die aus der Rebsorte erzeugten Likörweine, wie beispielsweise der Ben Rýe vom Weingut Donnafutaga sind opulent und dicht mit Noten von getrockneten Früchten und Honig. 

Zibibbo und Catarratto harmonieren perfekt

Wird der Zibibbo mit der Cattarratto Traube verschnitten, weiß das Ergebnis zu beeindrucken. Aromatische, fruchtbetonte Weißweine, deren Frische einfach nur Spaß macht sind typisch für eine Catarratto Zibibbo Cuvée. 

Zibibbo als Speisebegleiter

Da der Wein vornehmlich in der Terre Siciliane IGP auf der Insel Sizilen erzeugt wird, passt er natürlich ganz hervorragend zur Küche des Mittelmeerraumes. Fisch, Meeresfrüchte, Salate und helles Fleisch sind ideale Matches für den Weißwein.  

Weiße Rebsorte der Terre Siciliane

Weine aus der Zibibbo Traube sind heute vor allem von Sizilien bekannt. Von dort hat die Rebsorte auch ihren Namen. Eigentlich ist sie als Muscat d'Alexandrie bekannt und im gesamtem Mittelmeerraum verbreitet, in Ländern wie Ägypten hat sie eine große Bedeutung für Tafeltrauben. In der Sicilia DOC und der Terre Siciliane IGP werden heute aus der Traube Weine erzeugt, die vor allem fruchtig und blumig sind. Der typische Zibibbo Charakter macht die Traube ideal für die Erzeugung von Dessertweinen. Der Donnafugata Ben Ryé Passito di Pantelleria DOC ist sicherlich der bekannteste Zibibbo Wein überhaupt.

Steckbrief

  • Artikelnummer 308018
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Likörwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Sizilien
  • Herkunftsangabe Passito
  • Qualitätsstufe Denominazione Di Origine Controllata
  • Rebsorten 100% Zibibbo
  • Trinktemperatur 7 °C
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restsüße 192 g/L
  • Säuregehalt 7,5 g/L
  • Lagerpotential 2030
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Donnafugata , Via S. Lipari 18 , IT-91025 Marsala (TP)
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,375 L
  • Geschmack edelsüß