Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2020

Campo de Vela Vinho Verde

Vinho Verde DOC
€ 7,95
pro Flasche€ 10,60/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.278666
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2020 Campo de Vela Vinho Verde

Loureiro, Arinto, Trajadura und Avesso: Was außergewöhnlich klingt, schmeckt auch so. Die beliebten Rebsorten Portugals finden in dieser Cuvée zu einem sehr erfrischenden und vielfältig aromatischen Wein zusammen. Campo de Vela ist sehr leicht, jugendlich verspielt und vereint helle Frucht mit spritziger Säure. Ein typischer Vinho Verde, der die kühle Frische aus Portugals Norden mitbringt.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Auszeichnungen

Auszeichnung

GOLD Medaille

für den Jahrgang 2021

Frankfurt International Trophy

Erklärung Skala

Verteilt werden Medaillen in den Abstufungen Silber, Gold und Großes Gold. Zusätzlich wird der beste Wein jeder Kategorie, der beste Wein aller deutschen Regionen und der beste Wein aller Länder ausgezeichnet. Maximal 100 Punkte können die Weine bei der Verkostung nach dem OIV-Schema erzielen, Medaillen werden nach dem folgenden Mindestpunkteschema verteilt:

 

100 - 95 Punkte Großes Gold
  94 - 90 Punkte Gold
  89 - 85 Punkte Silber

 

Ausgezeichnet von

Frankfurt International Trophy

Die Frankfurt International Trophy ist der Newcomer in der bunten Riege der Weinwettbewerbe und Trophys. 2017 wurde sie zum ersten Mal veranstaltet, seitdem trifft man sich jedes Jahr unter der Schirmherrschaft des Frankfurter Oberbürgermeisters im pittoresken historischen Festsaal des Frankfurter Palmengartens.

Die Trophy ist offen für Weine aus der gesamten Welt – und die macht davon reichlich Gebrauch. 2021 waren es immerhin 52 verschiedene Länder, aus denen Weine eingereicht wurden. Dementsprechend sind auch die Verkostungspanels mehrheitlich mit internationalen Fachleuten besetzt. Verkostet wird blind und nach den von der OIV (Organisation Internationale de la vigne et du vin) entwickelten Kriterien – dem weltweiten Quasi-Standard für Wettbewerbe. Die maximale Zahl der Weine, die bei der Trophy ausgezeichnet werden können, ist dabei – wie bei eigentlich allen seriösen Wettbewerben – beschränkt.

Erfrischend der Ansatz, die Panels neben den Profis auch mit ausgesuchten, sehr erfahrenen und eigens geschulten Amateuren zu besetzen. So soll die Perspektive von Verbrauchern und Verbraucherinnen innerhalb des Wettbewerbs gestärkt werden. Zusätzlich zur Wine Trophy gibt’s auch noch je einen eigenen Wettbewerb für Biere und für Spirituosen.

Kundenbewertungen (74)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

74 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(47)
4 Sterne
 
(19)
3 Sterne
 
(5)
2 Sterne
 
(3)
1 Sterne
 
(0)
Fisch (17) Meeresfrüchte (11) Vegetarisch (2) Geflügel (2) Rind (1) Nachtisch (1) Schwein (1) Käse (1) Einfach so (1)

(für Jahrgang 2021)

für laue Sommerabende gut gekühlt geniessen zu einem günstigen Preis, erinnert ein wenig an den Urlaub in Portugal .

Lecker (für Jahrgang 2021)

frischer fruchtiger Terrassenwein

(für Jahrgang 2021)

sehr gut

Ein schöner Sommerwein (für Jahrgang 2021)

Fruchtig und aromatisch. Ganz wunderbar als Begleitung für eine leichte Sommerküche.

LECKER ! Ein erfrischender Gartenwein (für Jahrgang 2021)

Fruchtig, spritzig, lecker und erfrischend. Genaui der Vinho verde den wir im Garten haben wollen, wenn wir uns abends dort versammeln.
Wann getrunken: Einfach so

Fruchtiger Wein aus Portugal (für Jahrgang 2020)

Toller Wein zu Geflügel, Fisch und Meeresfrüchten

Ein erfrischender und vielfältig aromatischer Weißwein der die Kühle aus Portugals Norden mitbringt. (für Jahrgang 2020)

Die beliebten Rebsorten Portugals - Loureiro, Arinto, Trajadura und Avesso - befinden sich in dem Cuvée. Das Weißwein schmeckt sehr leicht, jugendlich verspielt und vereint helle Frucht mit spritziger Säure. Ein typischer Vinho Verde eben.
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte

Spritziger Wein (für Jahrgang 2020)

Meine Speiseempfehlung: Geflügel

Wunderbarer Sommerwein (für Jahrgang 2020)

Herrlich leichter Tropfen für Sommerabende mit Freunden

Gelungener Sommerwein (für Jahrgang 2020)

Leichter, fruchtiger Wein. Ideal für einen warmen Sommerabend.

Eisgekühlt – für den perfekten Sommerabend (für Jahrgang 2020)

Urlaubsgefühl ab dem ersten Schluck.

Leckerer Vinho Verde für schöne Sommerabende (für Jahrgang 2020)

sehr fuchtig, nicht zu süß, ideal für abends im Sommer. Passt prima zu Meeresfrüchten und leichten Gerichten
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte

Moussierende Frische (für Jahrgang 2020)

ein frischer leicht moussierender Weißwein, passt hervorragend zu Fisch sowie mediteranem Gemüse
Meine Speiseempfehlung: Fisch
Alle Bewertungen lesen
Der Winzer

Casa Santos Lima

Ausdrucksstarke, charaktervolle Weine aus Portugals Westen

Das Weingut Casa Santos Lima lockt mit einer reichhaltigen Auswahl erlesener Weine für nahezu jeden Anlass. Die Casa Santos Lima, 45 Kilometer nördlich von Lissabon, ist bereits seit dem 19. Jahrhundert im Besitz der Familie Santos Lima. Seit 1996 werden von dem international erfolgreichen Weingut eigene Markenweine produziert, darunter Quinta da Espiga, Quinta das Setencostas und Palha-Canas. Mit ausdrucksstarken Fruchtaromen und deutlich mineralischer Note begeistert etwa der weiße Fernão Pires. Unter den Rotweinen erlangten unter anderem der Castelão und der Tinta Roriz durch ihre Dichte und einen komplexen Charakter internationale Aufmerksamkeit. Die Weine der Casa Santos Lima bieten Geschmackserlebnisse, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Die Herkunft

Vinho Verde

Portugals bekanntester Weißwein

Der Vinho Verde ist zweifellos der beliebteste und bekannteste Weißwein, der in Portugal erzeugt wird. Seine Markenzeichen sind seine große Frische und sein leichter Körper. Maßgeblich für seinen Charakter ist die leichte Kohlensäure, die in ihm enthalten ist. Namensgebend für den Vinho Verde, ist das Anbaugebiet aus dem er stammt. Das Wort Verde, zu Deutsch Grün bezieht sich übrigens nicht auf den Vinho, sondern auf die Landschaft, die von üppiger Vegetation geprägt ist. Übrigens gibt es auch andere Varianten, als den leichten Weißwein: Vinho Verde wird auch als Roséwein erzeugt, und einige Winzer setzen auf beeindruckende, gereifte Reserve Qualitäten.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 278666
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Vinho Verde
  • Herkunftsangabe Vinho Verde
  • Rebsorten 43% Loureiro
    34% Arinto
    16% Trajadura
    7% Avesso
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 11,5 % Vol.
  • Restsüße 8,1 g/L
  • Säuregehalt 6,9 g/L
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Vertrieb durch Hanseatisches Wein- und Sekt- Kontor Hawesko GmbH, D-22763 Hamburg; Bottled in 2580-081, by Eng. No 1866, Lousada, Portugal
  • Land Portugal
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken