Wir machen Sparen zum Fest! Sparen Sie für kurze Zeit bis zu 50%   Zum Angebot

Bouvet Ladubay Réserve de la Famille Rosé

Brut, Crémant de Loire AOP
€ 22,90
pro Flasche€ 30,53/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.541727
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

Bouvet Ladubay Réserve de la Famille Rosé

Es gibt etwas zu feiern? Überraschen Sie mit einem Crémant in Rosé! Bouvet Ladubay, das renommierte Haus von der Loire, legt mit der Réserve de la Famille seinen ganz persönlichen Tipp dafür vor: Knackig frisch, mit Aromen von Zitrus und Mandarine, lebendiger Perlage und Noten von duftendem Gebäck. Als Aperitif und zum Anstoßen bei besonderen Gelegenheiten ist dies genau der Richtige!
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Auszeichnungen

Auszeichnung

GOLD Medaille

Mundus Vini

Erklärung Skala

Zu gewinnen gibt’s für die Weine bei der Mundus Vini Medaillen – wie bei Olympia. Das Treppchen der Mundus-Vini beginnt allerdings nicht mit Bronze, sondern mit Silber. Das bekommen Weine, die mindestens 85 Punkte erreichen. Ab 90 Punkten blinkt die Medaille dann golden. Und erreicht ein Wein sogar 95 oder mehr Punkte, erhält er "Großes Gold", was seit einiger Zeit als "Grand Gold" auf der Münze erscheint. Vorausgesetzt, er gehört zu den höchstbewerteten seiner Kategorie. Die tatsächliche Mindestpunktezahl kann sich bei allen drei Kategorien allerdings noch nach oben verschieben, da nur die bestbewerteten Weine ausgezeichnet werden. Als Sonderauszeichnung gibt es die "Best of Show“ für die Sieger der jeweiligen Kategorien, in denen die Weine eingeordnet werden.

 

100 - 95 Punkte: Großes Gold
  94 - 90 Punkte: Gold
  89 - 85 Punkte: Silber

 

Ausgezeichnet von

Mundus Vini

Mundus Vini wurde 2001 vom Meininger-Fachverlag gegründet. Der Wettbewerb hat zwar seinen Sitz in Deutschland, doch wie sein lateinischer Name schon andeutet (Mundus Vini bedeutet übersetzt Welt der Weine), ist er offen für Weine aus der ganzen Welt. Mit inzwischen über 12.000 Weinen und zwei Verkostungsterminen jedes Jahr hat er sich in der Weinszene zum vielbeachteten Schwergewicht gemausert.

Verkostet wird von mehrheitlich international besetzten Teams, selbstverständlich "blind". Bewertet nach dem für die OIV (Organisation International de la Vigne et du Vin) für Wettbewerbe entwickelten 100-Punkte-Schema, das in die Kriterien Aussehen, Geruch, Geschmack und Harmonie/Gesamteindruck unterteilt. Wichtig zu wissen ist, dass alle Weine nicht absolut, sondern innerhalb ihrer eigenen Peergroup bewertet werden. Ein Wein einer einfacheren Kategorie kann deshalb durchaus mit einer Goldmedaille ausgezeichnet werden, während ein faktisch höherwertiger Wein in seiner Kategorie leer ausgeht. Die maximale Anzahl der Weine, die innerhalb einer Kategorie ausgezeichnet werden können, ist limitiert.

Hier alle bewerteten Weine von Mundus Vini entdecken.

Auszeichnung

SILBER Medaille

Frankfurt International Trophy

Erklärung Skala

Verteilt werden Medaillen in den Abstufungen Silber, Gold und Großes Gold. Zusätzlich wird der beste Wein jeder Kategorie, der beste Wein aller deutschen Regionen und der beste Wein aller Länder ausgezeichnet. Maximal 100 Punkte können die Weine bei der Verkostung nach dem OIV-Schema erzielen, Medaillen werden nach dem folgenden Mindestpunkteschema verteilt:

 

100 - 95 Punkte Großes Gold
  94 - 90 Punkte Gold
  89 - 85 Punkte Silber

 

Ausgezeichnet von

Frankfurt International Trophy

Die Frankfurt International Trophy ist der Newcomer in der bunten Riege der Weinwettbewerbe und Trophys. 2017 wurde sie zum ersten Mal veranstaltet, seitdem trifft man sich jedes Jahr unter der Schirmherrschaft des Frankfurter Oberbürgermeisters im pittoresken historischen Festsaal des Frankfurter Palmengartens.

Die Trophy ist offen für Weine aus der gesamten Welt – und die macht davon reichlich Gebrauch. 2021 waren es immerhin 52 verschiedene Länder, aus denen Weine eingereicht wurden. Dementsprechend sind auch die Verkostungspanels mehrheitlich mit internationalen Fachleuten besetzt. Verkostet wird blind und nach den von der OIV (Organisation Internationale de la vigne et du vin) entwickelten Kriterien – dem weltweiten Quasi-Standard für Wettbewerbe. Die maximale Zahl der Weine, die bei der Trophy ausgezeichnet werden können, ist dabei – wie bei eigentlich allen seriösen Wettbewerben – beschränkt.

Erfrischend der Ansatz, die Panels neben den Profis auch mit ausgesuchten, sehr erfahrenen und eigens geschulten Amateuren zu besetzen. So soll die Perspektive von Verbrauchern und Verbraucherinnen innerhalb des Wettbewerbs gestärkt werden. Zusätzlich zur Wine Trophy gibt’s auch noch je einen eigenen Wettbewerb für Biere und für Spirituosen.

Auszeichnung

SILBER Medaille

Berliner Wein Trophy

Erklärung Skala

Grand Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Die Berliner Wein Trophy verleiht Silber- und Goldmedaillen sowie "Grand Gold" - Großes Gold. Prämiert werden außerdem die besten Weine des Wettbewerbes in verschiedenen Kategorien. Bei der jährlichen Winterauflage des Wettbewerbes werden außerdem "Special Awards" z. B. für die besten Erzeuger in einer Kategorie verliehen.

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Die unter der Schirmherrschaft der OIV (Internationale Organisation für Rebe und Wein) stehende Berliner Wein Trophy ist einer der beiden wichtigsten Weinwettbewerbe Deutschlands. Über 400 internationale Juroren bewerten jährlich bis zu 14.000 Weine, die von ca. 2.000 Erzeugern aus 40 Ländern eingereicht werden. Der Wettbewerb wird zwei Mal pro Jahr ausgerichtet: Es gibt eine Sommer- und eine Winterauflage. Wobei nur im Winter die Sonderpreise z. B. für den besten Wein in einer Kategorie oder den besten Erzeuger eines Landes vergeben werden. Im Gegensatz zu anderen Wettbewerben werden bei der Berliner Wein Trophy maximal 30 % der eingereichten Weine mit einer Medaille ausgezeichnet. Damit soll gewährleistet werden, dass wirklich nur „die besten der besten“ die Ehre erwiesen wird, eine Medaille der Berliner Wein Trophy zu tragen.

Hier alle bewerteten Weine von der Berliner Wein Trophy entdecken.  

Kundenbewertungen (128)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

128 Bewertungen (100% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(97)
4 Sterne
 
(22)
3 Sterne
 
(5)
2 Sterne
 
(2)
1 Sterne
 
(2)
Meeresfrüchte (14) Fisch (9) Nachtisch (7) Pasta (4) Käse (4) Einfach so (4) Geflügel (3) Wild (2) Vegetarisch (2) Geburtstag (1) Party (1)

Geschmack und Preis für uns optimal

Wann getrunken: Geburtstag, Party

Super weich und zu vielen Gelegenheiten zu trinken, gern immer wieder.

Gerade im Sommer zu vielen Gelegenheiten zu kosten.
Meine Speiseempfehlung: Pasta, Fisch, Meeresfrüchte, Käse, Nachtisch

Lieblings Cremant

weich und voller Aromen da muss man keinen Champagner trinken
Wann getrunken: Einfach so

Ein sehr zu empfehlener Cremant, edel und angenehm.

Optimal gekeltert, bin begeistert.
Wann getrunken: Einfach so

Top Tropfen

Ein fantastischer Tropfen, für uns besser als Champagner.

ein toller Tropfen

dieser sehr frische und leichte Cremant mit schöner Fruchtnote (für einen Rosé noch angenehm harmlos) hat mich (der sonst lieber weiß trinkt ) begeistert. Krisp und feinperlig mutet er edel an und kann zu jeder Gelegenheit getrunken werden!
Wann getrunken: Einfach so

keine

Absolut Empfehlenswert

Dadurch, das dieser Bouvet im Champagnerverfahren hergestellt wird ist er mit dem auf jeden Fall qualitativ gleichzusetzen. Er besticht durch seine Feinperligkeit und ist schön fruchtig. Also für mich ist dieser Bouvet eine absolute Kaufempfehlung.
Meine Speiseempfehlung: Vegetarisch

Gute Leistung

Gute Ware, schmeckt sehr gut. Guter Service, weil schnelle Lieferung und gute Verpackung. Insgesamt ein gutes Preis Leistungsverhältnis.

Ein Cremant für alle Gelegenheiten

Der Cremant ist fruchtig und ein Genuss.

Vollmundig perlender Genuss

Hervorragend austariertes Aroma, nicht zu sauer oder bitter und dabei sehr schön perlend. Machte unsere Silvesterfeier zu einem wunderbaren Erlebnis.

Toll!

Schnell und Perfekt
Alle Bewertungen lesen
Der Winzer

Bouvet Ladubay

Frankreichs berühmtester Crémant Erzeuger

Das Haus Bouvet Ladubay in Saumur gehört zu Frankreichs berühmtesten Crémant-Erzeugern. Seit mehr als einem Jahrhundert wird das 1851 gegründete Haus von der Familie Monmousseau geführt. Als Qualitäts-Pionier an der Loire steht es für feinste Crémants, die weltweit begehrt und vielfach ausgezeichnet sind.

Die Herkunft

Loire

Wein vom königlichen Fluss

Kaum eine andere Landschaft in Frankreich übt eine solche Faszination aus wie die Weinbauregionrund um die Loire. Der meist noch unbegradigte ursprüngliche Fluss schlängelt sich durchdas Land der Schlösser und mittelalterlichen Städte wie Blois, Saumur oder Angers. Anseinem Ufer liegen die Weinberge klingender Appellationen wie Pouilly-Fumé und Sancerre,Vouvray, Anjou und – kurz vor der Mündung in den Atlantik – Muscadet de Sèvre et Main.Dunkle Rotweine aus Cabernet franc, besonders aber die knackigen Weißweine undSchaumweine aus Sauvignon blanc, Chenin blanc und Melon de Bourgogne haben dieseWeinregion weltberühmt gemacht. Keine Frage, die Loire ist nicht nur ein reizvollesErholungsgebiet und Ferienziel, ihre Weine und Crémants gehören auch zur Spitze inFrankreich, stehen für spritziges und sommerliches Vergnügen, aber auch für perfekteSpeisebegleitung und großen Genuss.

Die Rebsorte

Cabernet Franc

Der Urvater der Cabernets

Cabernet Franc ist eine der bekanntesten Rebsorten der Welt. Kein Wunder, denn dieser Urvater aller Cabernets stellt die Basis vieler anderer Reben dar. So ist zum Beispiel Cabernet Sauvignon eine Kreuzung aus Sauvignon Blanc und Cabernet Franc. Und auch Merlot stammt von Cabernet Franc ab. Der Ursprung von Cabernet Franc ist nicht ganz klar, er wird mitunter sogar in Spanien vermutet. Heutzutage ist Cabernet Franc jedoch eine der wichtigsten Rebsorten der französischen Bordeaux-Region. Hier nimmt sie etwa 40 Prozent der Rebflächen ein und ist häufig zusammen mit Cabernet Sauvignon und Merlot Bestandteil berühmter Bordeaux-Blends. Aber auch in Norditalien, Spanien und Kalifornien wird Cabernet Franc kultiviert.

Steckbrief

  • Artikelnummer 541727
  • Bezeichnung Schaumwein
  • Weinart Schaumwein
  • Anbauregion Loire
  • Herkunftsangabe Crémant de Loire
  • Qualitätsstufe Crémant
  • Rebsorten 100% Cabernet Franc
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restsüße 12 g/L
  • Säuregehalt 6 g/L
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Sekt/Champagnerkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Bouvet Ladubay SA - Saint-Hilaire - Saint-Florent - France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack brut
  • Aroma Zitrusfrüchte