Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2020

Bassermann-Jordan Sauvignon Blanc S Fumé

Trocken, Pfalz
€ 25,00
pro Flasche€ 33,33/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.905941
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2020 Bassermann-Jordan Sauvignon Blanc S Fumé

Aus der Rupperstberger Lage Hoheburg gewinnt das Weingut Bassermann-Jordan die handverlesenen Trauben für diesen besonderen Sauvignon Blanc. Er wird im 500-Liter Tonneaux vergoren, was ihm seine zart rauchige Note verleiht. Die Frucht ist exotisch, der Geschmack herrlich frisch mit sehr zarter Säure. So viel Komplexität und Körper sind außergewöhnlich - das ist Sauvignon Blanc von einer ganz neuen Seite.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Geheimrat Dr. von Bassermann-Jordan

Riesling auf Höchstniveau aus Deidesheim

Das Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan befindet sich im deutschen Weinbaugebiet Pfalz. Das Familienunternehmen gibt es schon seit etwa 300 Jahren. Es hat den Qualitätsweinbau mitbegründet und ist insbesondere für hervorragenden Riesling bekannt. Auch das 1811er-Etikett der Burgunderflaschen von Bassermann-Jordan ist berühmt, da es zu den ältesten seiner Art gehört. Das Weingut produziert auf knapp 50 Hektar vorrangig Weißweine, aber auch Burgunder. Es ist Mitglied im Verband der Deutschen Prädikats- und Qualitätsweingüter (VDP). Mehrere Spitzenlagen und große Lagen, die vom VDP ausgezeichnet sind, gehören zum Land des Weingutes.

Die Herkunft

Pfalz

Geprägt von Tradition und großer Dynamik

Die Pfalz ist nach Rheinhessen flächenmäßig und mengenmäßig das zweitgrößte Weinbaugebiet in Deutschland. Es kann in zwei eigene Bereiche unterteilt werden und zwar in den nördlichen Bereich Mittelhaardt und Deutsche Weinstraße sowie in die südliche Weinstraße. Neben großen, alteingesessenen Privatweingütern und Winzergenossenschaften, begeistern vor allem junge, dynamische Familienbetriebe.

Die Rebsorte

Sauvignon Blanc

Weißwein von Welt

Die Weine dieser weltweit angebauten Rebsorte schmecken lebhaft und intensiv. In Europa und Südamerika sind sie oft herb und frisch mit Noten von frisch gemähtem Gras und Kernobst. Aus den pazifischen Weinbauregionen kommen Sauvignon Blancs mit exotischer Frucht und dezenter Säure. Der wohl bekannteste Sauvignon Blanc ist der Cloudy Bay aus der neuseeländischen Region Marlborough. Auf die Steiermark in Österreich hat sich einen Ruf als Herkunft für spitzenklassige, trocken ausgebaute Sauvignon Blancs erarbeitet. In den letzten Jahren haben auch die deutschen Winzer angefangen verstärkt auf die beliebte Rebsorte zu setzen. Zu Fisch, auch als Sushi, oder hellem Fleisch ist Sauvignon Blance ein hervorragender Begleiter.

Steckbrief

  • Artikelnummer 905941
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Pfalz
  • Herkunftsangabe Pfalz
  • Qualitätsstufe Qba
  • Rebsorten 100% Sauvignon Blanc
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-006
  • Bio Kennzeichnung Produkt DE-ÖKO-003
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Restsüße 2 g/L
  • Säuregehalt 8 g/L
  • Lagerpotential 2027
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan GmbH, D - 67146 Deidesheim
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken