(269)
5 Sterne
 
(174)
4 Sterne
 
(73)
3 Sterne
 
(15)
2 Sterne
 
(6)
1 Sterne
 
(1)
2018

Feudo Arancio Rosso Riserva

Sicilia DOC
€ 9,95
pro Flasche€ 13,27/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.615400
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar

Nicht voll überzeugt (für Jahrgang 2017)

Dieser Wein hat uns nicht komplett überzeugt, ist aber ein leichter, gut trinkbarer Rotwein
Meine Speiseempfehlung: Pasta

Völlig überbewerterte Riserva von Arancio (für Jahrgang 2015)

Diese Riserva schmeckt eher schlechter wie ein einfacher Nero d´Avola von Arancio, ist aber wesentlich teurer. Die Struktur ist grob, kurzer Abgang, geschmacklich unbedeutend. Mit viel Wohlwollen 3 Sterne. Ich bleibe lieber bei den einfachen Arancioweinen.

Für zwischendurch (für Jahrgang 2015)

Guter Wein, jedoch ohne großer Tiefe.
Meine Speiseempfehlung: Pasta

Die Vorgänger schraubten meine Erwartungen hoch (für Jahrgang 2015)

Dieser Wein gehört seit langem zu meinen Lieblingsweinen - aber leider sind die Jahrgänge 2014 & 2015 nicht so gut wie ihre Vorgänger. 2012 war fuer mich ein 5 Sterne Wein und 2013 wirklich gut. Vollmundig und beerig, aber sehr elegant mit schöner Balance von der Nase bis zum Abgang. Ein Wein der Freude macht. Dagegen wirken die späteren Jahrgänge eher kantig - vor allem 2014 fehlte die Harmonie völlig, 2015 ist etwas besser, deshalb der dritte Stern, aber trotzdem im Vergleich zu seinen älteren Brüdern enttäuschend. Schade, deshalb warte ich jetzt erst einmal ab. Mal sehen, was der nächste bringt....

Leider nicht so gut wie erhofft (für Jahrgang 2015)

Wir kennen von diesem Weingut bereits den Merlot und waren geschmacklich leider vom Riserva etwas enttäuscht. Der Wein ist unserer Meinung nach zwar nicht schlecht aber auch nicht so überzeugend wie die anderen Weine dieses Weinguts die wir bisher kennengelernt haben...

Für das Geld völlig in Ordnung (für Jahrgang 2015)

Meine Speiseempfehlung: Pasta

Gut aber nicht mehr... (für Jahrgang 2015)

Ohne Vergleich echt okay, aber den hatte ich...daher fiel er hinten runter.
Meine Speiseempfehlung: Rind

Ganz ok, aber nicht mehr. Das Weingut wird heillos überschätzt. (für Jahrgang 2014)

Natürlich besser als der normale Feudo Arancio Nero d'Avola (2016), aber nicht viel. Fraglich, ob eine weitere Lagerung (Potential nur noch bis 2020!) viel bringt. Es gibt bessere, die dazu auch noch günstiger sind. Offensichtlich musste mal wieder ein Weingut gehypt werden.
Meine Speiseempfehlung: Pasta

angenehmer Alltagswein (für Jahrgang 2013)

Der gute, fruchtige Geschmack entwickelt sich erst Stunden nachdem der Wein geöffnet wurde. Obwohl er 13,5%Vol. hat, scheint er leichter zu sein. Ein angenehmer Alltagswein, man kann ihn auch ohne Essen trinken...
Meine Speiseempfehlung: Pasta