(269)
5 Sterne
 
(174)
4 Sterne
 
(73)
3 Sterne
 
(15)
2 Sterne
 
(6)
1 Sterne
 
(1)
2018

Feudo Arancio Rosso Riserva

Sicilia DOC
€ 9,95
pro Flasche€ 13,27/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.615400
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar

Etwas kantig (für Jahrgang 2017)

Etwas kantig, kann man höchstens 1 Glas trinken
Meine Speiseempfehlung: Rind

Nicht mein Fall (für Jahrgang 2015)

Schöne Flasche, schöne Farbe . Geschmacklich will mir der Wein jedoch nicht gefallen. Deutliche Säure, nicht wirklich rund . Ich würde diesen Wein nicht wieder bestellen. Hatte ihn zum probieren gemeinsam mit Gästen geöffnet und schnell wieder vom Tisch genommen. Aufgrund der guten Bewertungen hatte ich mehr erwartet.

Deutlicher Säuregehalt (für Jahrgang 2015)

Mit samtig und üppig wird dieser Wein beschrieben- habe ich nicht feststellen können, besonders vom Samtigen und den Aromen spürte ich durch den hohen Säuregehalt nichts. Das einzige, was ich hervorheben konnte, ist das dunkle Farbspiel. Trotz guter Belüftung wurde der Wein nur unwesentlich besser (zzgl. nächsten Tag die Kopfschmerzen).

Unerwartet ohne Ausdruck (für Jahrgang 2015)

Ich war aufgrund der Beschreibung wirklich gespannt auf den Wein. Zu sauer, ohne fülligen Geschmack - auf keinen Fall annähernd das, was die Beschreibung verspricht. Schade.

Überbewertet (für Jahrgang 2015)

Ich mag vollmundige Weine und war aufgrund der Bewertungen gespannt auf einen leckeren Tropfen. Der Wein ist satt tiefrot, kräftig, aber unausgewogen. Deutliche Säure, geschmacklich kurz vor Essigstich. Mein erster Gedanke war \Gute Basis für einen Glühwein aber zu dafür teuer\". Geschmack ist ja auch von der eigenen Verfassung abhängig aber auch am nächsten Tag vom Rest der Flasche gut belüftet nicht überzeugt. Vielleicht Pech mit der Flasche aus Probierpaket aber wirklich nicht mein Fall. (zweiter Stern weil der erwartete Kopfschmerz ausgeblieben ist :-) )"

Enttäuschend! (für Jahrgang 2013)

Als regelmäßige Abnehmer dieses eigentlich herausragenden Rotweins sind wir von seiner Qualität in der großen Flasche sehr enttäuscht. Es fehlt, warum auch immer, der vollmundige Geschmack, was bleibt ist ein nur mäßig überzeugender trockener Wein, den wir in dieser zunächst wie ein Schnäppchen wirkenden Flaschenform ganz sicher nicht mehr bestellen werden.