Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Zum Artikel

Kundenbewertungen für Château Peyreau

(11)
5 Sterne
 
(9)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
2019

Château Peyreau

Saint-Emilion Grand Cru AOPVignobles Comtes von Neipperg
€ 19,90
pro Flasche€ 26,53/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.236321
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar

Toller Wein (für Jahrgang 2018)

Dieser Wein ist zu kräftigen Gerichten ein sehr guter Begleiter.
Meine Speiseempfehlung: Rind

Grossartig (für Jahrgang 2016)

Wer meint, ein Bordeaux muss mehr als € 30 kosten, irrt gewaltig

Einfach grand cru (für Jahrgang 2014)

Totale Begeisterung macht sich bei uns breit

Exzellenter Wein (für Jahrgang 2014)

Höchste Qualität. Kann zu vielem getrunken werden.

weich und ausgewogen (für Jahrgang 2014)

gute preis Leistung. im Gegensatz zu vielen bordeaux in dieser klasse bereits sehr gut trinkbar. rund und weich, wenig Alkoholisch, einfach lecker
Meine Speiseempfehlung: Pasta

Ihr seid bescheuert! (für Jahrgang 2016)

Wie soll ich jetzt bereits Subkriptionsweine bewerten, die erst 2019 geliefert werden?! Sowas kann man durchaus in den Algorithmen berücksichtigen, die die permanenten Bewertungsaufforderungen versenden. Die diversen Gerstenkaltschalen und der Jägermeister auf der Grillparty heute Abend waren lecker. Soviel kann ich sagen, dafür 5 Sterne.

Klasse Wein - Top!!! (für Jahrgang 2012)

Volle Frucht - tolles Aroma - hat noch Potential, wird noch besser - unbedingt vorher dekantieren - tolles Preis- Leistungsverhältnis

Ein Spitzenwein, wundervoll ! (für Jahrgang 2012)

\Der 2012er Cha`teau Payreau Saint-Emilion Grand Cru AC\" ist ein wundervoller, samtiger Rotwein ! Selbst im Abgang verbindet er trotz seiner \"Weichheit\" ein volles Aroma..... Eben, ein SAINT-EMILION, so, wie ich ihn l i e b e"

Meinung (für Jahrgang 2011)

Topp, Dekantieren wird empfohlen.