Lagavulin 8 Years Isle of Islay Single Malt Whisky

Scotch, 0,7 L, 48% Vol.
€ 52,90
pro Flasche€ 75,57/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.482917
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

Lagavulin 8 Years Isle of Islay Single Malt Whisky

Die raue Hebrideninsel Islay ist die Heimat der bereits 1816 gegründeten Destillerie Lagavulin. Alle Kreationen der weltweit geachteten Brennerei verfügen über deutlich maritime Noten. Diese acht Jahre gereifte Sonderausgabe wurde anlässlich des 200-jährigen Bestehens geschaffen. Teearomen in der Nase werden von Minze, Rauch und Schokolade im Geschmack begleitet. Wird bevorzugt pur oder nur mit einem Tropfen Wasser serviert.
Über 500 Spirituosen zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Langjährige Expertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (3)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

3 Bewertungen Jetzt bewerten

Bekannt gute Weine

Gute Angebote, netter Kundenservice, kurze Lieferzeiten

Lagavulin halt

Im Geruch rauchig mit Citrusnote. Im Geschmack angenehmer Rauch, süß und leicht pfeffrig. Ein junger Whisky mit einem schönen mittellangen Abgang. Für mich absolute Klasse!

Lagavulin Whisky

Toller Whisky, schnelle Lieferung - auf euch ist immer Verlass
Die Herkunft

Islay

Stolze Königin der Inseln und unabhängige Whiskyregion

Diese Hebriden-Insel ist in Bezug auf Whisky ein Ausnahmetalent, denn Islay bildet neben den Islands und Highlands eine separate schottische Whiskyregion. Isle of Islay ist die südlichste Insel der inneren Hebriden und ist rund 600 Quadratkilometer groß. Die Böden hier sind äußerst fruchtbar, das Klima mild und die Natur unberührt. Die Insel beherbergt lediglich etwas mehr als 3.000 Einwohnerinnen und Einwohner, von denen sich nicht wenige dem Whisky verschrieben haben. Auf der Insel befinden sich acht Destillerien. Jede der Islay Whiskysorten besitzt einen eigenen Charakter, trotzdem haben alle Sorten zwei Gemeinsamkeiten: Traditionell zeichnet sich der Islay Whisky durch einen markanten torfigen Geschmack und eine angenehme rauchige Note aus.  

 

Die Marke

Lagavulin

Der weiß verputzte Gebäudekomplex der Lagavulin Destillerie liegt malerisch an einer Bucht auf der schottischen Hebriden-Insel Islay. Zusammen mit ihrem berühmten Nachbarn Laphroaig und Ardbeg gehört die Destillerie zu den drei sogenannten Kildalton-Brennereien. Benannt ist Lagavulin, was wörtlich „die Mulde der Mühle“ bedeutet, nach der kleinen Streusiedling, in der sie ansässig ist. Zwar gab es in der Geschichte von Lagavulin Zeiten, zu denen die Destillerie sogar teilweise schließen musste, heute befindet sie sich jedoch im Aufschwung und ist vollständig ausgelastet. Der Whisky der ältesten Brennerei Schottlands ist weltweit gefragt. Das Sortiment der Lagavulin Destillerie ist traditionell schmal, der Ruhm in der Whisky-Welt umso größer.

Steckbrief

  • Artikelnummer 482917
  • Bezeichnung Whisky
  • Weinart Spirituosen
  • Anbauregion Schottland
  • Anbaugebiet Islay
  • Alkoholgehalt 48 % Vol.
  • Verschluss unbekannt
  • Hersteller / Importeur Lagavulin Distillery, Port Ellen, Isle of Islay, PA42 7DZ, Scotland
  • Land Großbritannien
  • Füllmenge 0,7 L
  • Aroma Rauchig
  • Zutaten Mit Farbstoff (Zuckerkulör)