Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
Weißwein Rotwein
Cariñena
Familia Torres Mas Doix
2021 2016
4 Sterne und besser
Nein Ja
rot weiß
fruchtig & aromatisch samtig & üppig
Drehverschluss Naturkorken
Decanter Guía Peñín

Catalunya DO

Katalonische Weine mit Prädikat

Catalunya – zu deutsch Katalonien – ist eine Region im spanischen Norden. DO Catalunya – das sind Tausende Hektar hervorragender Rebfläche, bestockt durch autochthone und internationale Sorten, die sich auf zehn Anbaugebiete verteilen. Eins dieser zehn Gebiete ist ausschließlich dem katalonischen Schaumwein Cava vorbehalten. Catalunya ist berühmt für kraftvolle Weine mit Temperament, für exzellente Cuvées und für eine erstaunliche Vielfalt der Rebsorten

Catalunya

Hervorragendes Terroir und endlose Weinberge

Weinbau ist in Katalonien allgegenwärtig, die Weinberge erstrecken sich auf bis zu 60.000 Hektar. Hinzu kommen 30.000 Hektar für den Anbau von Xarello, Macabeo, Parellada und anderen Cava-Weinsorten. Das Terroir in Katalonien ist für den Weinbau nicht zuletzt dank des mediterranen Klimas gut geeignet, wobei in jeder DO-Region eine jeweils andere Rebsorte gedeiht:

Priorat DOCa oder DOP trägt als eines der wenigen Weinbaugebiete in Spanien dieses Prädikat, das nur an Produzentinnen und Produzenten von Spitzenweinen verliehen wird. In steilen Höhenlagen bis zu 700 Meter entstehen hervorragende Bedingungen für kraftvolle und tanninreiche Weine wie Mas de la Rosa, Doix oder 1902.

Aus der DO Montsant stammen kräftige Weine, die dem edlen Tropfen aus dem DOP Priorat durch ihre ausgeprägten Tannine ähneln. In diesem Anbaugebiet gedeihen unter anderem Chardonnay und Muscat Blanc, Merlot sowie die hier heimischen Reben Tempranillo und Garnatxa.

Die DO Penedés lässt Kennerinnen und Kenner sofort an den spritzigen Schaumwein Cava denken. In den Lagen von bis zu 850 Meter sind neben den Cava-Rebsorten auch Pinot Noir, Gewürztraminer, Syrah und Sauvignon Blanc zu Hause.

DO Empordà ist eines der ältesten Weinanbaugebiete in DO Catalunya, bereits in der griechischen Antike war der regionale Wein berühmt. Aus dieser Region und aus Montsant stammen unter anderem die besten Garnatxa-Weine.

DO Pla de Bages ist mit nur 600 Hektar überschaubar und dennoch Heimat von hervorragenden Rosé- und Rotweinen.

DO Costers del Segre liefert aromatische Weißweine und kraftvolle Rotweine. Das Gebiet ist mit Chardonnay und Parellada, Garnatxa und Tempranillo, Riesling und Merlot bestockt.

DO Alella unweit von Barcelona war schon den alten Römern als eine hervorragende Weinregion bekannt. Unter den hier kultivierten Rebsorten sind Malvasia und Xarello, Syrah und Merlot.

DO Terra Alta ist das katalonische Hochland, die Weinberge klettern hier auf bis zu 500 Metern Höhe. Von hier stammen ausgezeichnete Cavas sowie der süße Weißwein Rancio.

DO Tarragona – das sind rund 7.000 Hektar Rebfläche und das Herkunftsgebiet der weltweit besten Messweine.

DO Conca de Barberá liefert ausgezeichnete Cava-Weintrauben, die in Penedés zum Schaumwein verarbeitet werden.