Filter

Cigales DOP

Die Vorfahren des Rosés

Im Norden Spaniens liegt die Weinbauregion Cigales, in der schon seit dem Mittelalter Clarettes produziert werden – die Vorfahren des modernen Rosé-Weins. Bis heute sind etwa zwei Drittel aller Weine aus der Appellation Cigales Rosés. In letzter Zeit ist das Gebiet aber auch für Rotwein immer wichtiger geworden. Die kargen Kalkböden bieten optimale Bedingungen für Tempranillo-Trauben, mit denen viele Güter der Region experimentieren. Dabei bleibt abzuwarten, ob sich ein eigener Stil entwickelt. Fest steht, dass das Kontinentalklima in Cigales sehr gute Bedingungen für rote Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Garnacha Tinta, Merlot, País und Tempranillo bietet. Hinzu kommen typische weiße Sorten wie Albillo, Verdejo und Sauvignon Blanc.