Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
Rotwein Weißwein
Blaufränkisch Grüner Veltliner
2021 2020 2019 2018
4 Sterne und besser
rot weiß
ausdrucksstark & fein samtig & üppig
Drehverschluss Naturkorken

Mittelburgenland

Heimat des Blaufränkisch

Wussten Sie, dass das österreichische Burgenland eine der wichtigsten Weinbauregionen des Landes ist? Insbesondere die Rebsorte Blaufränkisch spielt hier eine große Rolle. Auf etwa 2.000 Hektar Rebfläche repräsentiert dieser köstliche DAC-Wein den Aufschwung des Burgenlandes. Hier werden die Weinberge von gleich mehreren Gebirgszügen geschützt und erhalten mindestens 300 Sonnentage pro Jahr. Dies resultiert in reifen und gesunden Trauben: Neben Blaufränkisch wachsen im Burgenland auch Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot. Sie alle punkten mit Kraft und Struktur. Die Blaufränkisch-Rebe ist unverwechselbar und gebietstypisch. Bei jungen Weinen ist ihr Geschmack würzig und sehr fruchtig. Mit sorgfältiger Lagerung gelingt es, einen immer vielschichtigeren und geschmeidigeren Rotwein zu kreieren. Auch touristisch ist das Mittelburgenland dank mehrerer Thermen und einer wunderschönen Landschaft sehr interessant. Überzeugen Sie sich während einer Verkostung vor Ort einfach selbst! "