Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Burgund-Klassifizierung

Zurück zur Übersicht
Burgund-Klassifizierung
Die Region Burgund liegt im Herzen Frankreichs und gehört zu den Weinregionen der Welt mit dem besten Ruf. Das Klassifikationssystem der Region ist einfach gehalten und umfasst sechs Stufen. Burgund besitzt insgesamt 30 Spitzenlagen, welche der höchsten Klasse, Grand Cru, entsprechen. Dazu gehören Clos de Tart, Clos de Vougeot, Clos du Roi, Chambertin, Corton, Musigny, Richebourg und Romanée-Conti, die einen sehr guten Ruf genießen.  

Die zweite Stufe, Premier Cru, besteht aus "ersten Lagen". Dazu gehören Chambolle-Musigny und Amoureuses, Gevrey-Chambertin und Clos St-Jacques, Aloxe-Corton und Les Chailors, aber auch noch einige andere. Auf dem Etikett wird immer eine Kombination aus dem Lagennamen und dem Weinort notiert. Ein einfaches Erkennungsmerkmal für Weine der zweiten Stufe. Ein aus mehreren Lagen stammender Wein erhält nur den Zusatz "Premier Cru".  

Die einfachen Lagen bilden eine eigene Kategorie und stellen die Vorstufe zur Premier Cru dar. Man bezeichnet sie als Climat. Auf dem Etikett wird die Lage hinter dem Namen der Gemeinde angegeben - und zwar in einem kleineren Schriftgrad. Der Gemeindename muss zwischen "Appellation" und "Contrôlée" wiederholt werden. Es folgen die Kategorien Appellation Communale bzw. Appellation Village mit Nennung der Gemeinde ohne Lagen und Appellation Régionale (Chablis, Beaujolais etc.), bei der nur die Region anzugeben ist. Weine aus Burgund, die nicht einer der ersten fünf Stufen zuzuordnen sind, werden einfach Bourgogne genannt. Es gibt aber auch Zusatzangaben wie Bourgogne Passe-Tout-Grain, was dann einem Rotwein aus zwei Drittel Gamay und einem Drittel Pinot Noir entspricht.