Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2018

Pavillon Blanc

Margaux AOP
€ 299,00
pro Flasche€ 398,67/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.209230
Übersicht

2018 Pavillon Blanc

Der exquisite weiße Zweitwein vom Château Margaux ist ein reinsortiger Sauvignon Blanc, der in neuen Holzfässern ausgebaut wurde. Eine rassige, mittel- bis vollmundige Schönheit, die eine grandiose Frische, komplexe Noten von Zitronen, Grapefruit und weißen Blumen sowie eine wunderbar salzige Mineralität zu bieten hat. Lebhaft, energetisch, aber auch strukturiert und ausgewogen, gehört er zweifellos zu den besten Weißweinen des Jahrgangs.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Auszeichnungen

Auszeichnung

97 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2020

Decanter

Erklärung Skala

Bei den Decanter World Wine Awards gibt es sowohl Punkte, als auch Medaillen – die aber nur für die besseren Weine. Wie im Sport, bei Bronze beginnend, allerdings bis Platin reichend. Zusätzlich gibt es den Titel Best in Show für die Sieger der jeweiligen Kategorien. Zusätzlich werden die Punkte in der Decanter-Tabelle ins 100er-System übersetzt.

100 - 98 Punkte Einzigartig - Platin
  97 - 95 Punkte Außergewöhnlich - Gold
  94 - 90 Punkte Sehr empfehlenswert - Silber
  89 - 86 Punkte Empfehlenswert - Bronze
  85 - 83 Punkte Lobende Erwähnung
  82 - 76 Punkte Anständig
  75 - 70 Punkte Dürftig
  69 - 50 Punkte Fehlerhaft

Ausgezeichnet von

Decanter

Der Decanter ist ein monatlich erscheinendes Weinmagazin, das 1975 in London gegründet wurde. Er ist damit das älteste Weinmagazin für Verbraucher und Verbraucherinnen im Vereinigten Königreich. Heute sind unter der Marke das Printmagazin, eine digitale Ausgabe, Weintasting-Events, sowie eine News- und eine Premium-Website für Abonnierende versammelt. Ein weiteres Mitglied der Decanter-Familie ist der 2004 gegründete Wettbewerb Decanter World Wine Awards mit über 15.000 Weinen – jedes Jahr.

Der Decanter wird oft als britisches Pendant zum amerikanischen Wine Spectator bezeichnet. Gemeinsam haben beide Magazine tatsächlich die klare Verbraucherorientierung und das 100-Punkte-System, inklusive der 75-Punkte-Grenze als Startpunkt für akzeptable Weine. Auch die Tatsache, dass sowohl Einzel- als auch Panel-Verkostungen Aufnahme ins Magazin finden können, eint beide Blätter.

Beim Vergleich der Bewertungen für das Magazin Decanter und für die Decanter World Wine Awards fällt auf, dass beim Wettbewerb deutlich höher bepunktet wird.

 

Auszeichnung

93 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2020

Yves Beck

Ausgezeichnet von

Yves Beck

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Château Margaux

Weltberühmtes Weingut in der Appellation Médoc

Das Château Margaux gehört nicht nur zu den ältesten Weingütern im Bordeaux, sondern auch zu den berühmtesten. Seit 1855 ist dieses Weingut als eine der fünf Premier Grand Crus klassifiziert. Seine Geschichte beginnt bereits im 15. Jahrhundert. Das Weingut gilt als eines der teuersten Anwesen Frankreichs. Sein Geheimnis liegt im exzellenten Terroir mit einer bis zu elf Meter tiefen Schicht von feinsten Kieselsteinen und einem Mikroklima, das vor allem für die klassischen Bordeaux-Weine vorteilhaft ist. Das Weingut ist hauptsächlich mit roten Reben bestockt. Der rote Pavillon Rouge du Château Margaux ist eines der Aushängeschilder des Château Margaux. Der Wein ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot und Cabernet Franc und zeichnet sich besonders durch seine frischen Aromen und die lange Lagerfähigkeit von bis zu 40 Jahren und mehr aus.

Die Herkunft

Margaux AOP

Legendäre Bordeaux Region am linken Ufer

Das Weinbaugebiet Margaux gehört zur Region Bordeaux im südlichen Haute-Mèdoc in Frankreich. Für seine exzellenten Rotweine ist Margaux renommiert und berühmt. Die Weine des Anbaugebiets sind duftig und elegant, eignen sich hervorragend zum Altern. Diese Appellation zeichnet sich aber nicht nur durch ihre Größe, sondern auch durch ihre besondere Vielfalt aus. Vom Premier Grand Cru Classé, über Cinquième und Crus Bourgeois bis hin zum überaus authentischen Cru lassen sich Weine entdecken, die das Herz eines jeden Weinliebhabers höherschlagen lassen.

Der Jahrgang

Bordeaux 2018

Die 2018er haben viel Körper und einen hohen Alkoholanteil, die Säure ist sehr gering. Dafür gibt es phantastische Aromen dunkler Früchte.

  • "Einige Güter haben in diesem Jahr ihre bisher besten Weine gemacht." Robert Parker's The Wine Advocate / Lisa Perrotti-Brown
  • "Bordeaux 2018 wird als Ausnahme-Jahr mit vielen herausragenden Weinen in die Geschichte eingehen." jancisrobinson.com / Gavin Quinney
  • "In 2018 sind wundervolle Weine mit tiefen Aromen reifer Früchte und runden, kraftvolle Tannine. Die Weine haben eine erstaunliche untergründige Frische, obwohl sie aus einem der heißesten Sommer überhaupt stammen." jamessuckling.com / James Suckling
  • "2018 finden sich Konzentration und verborgene Kraft, aber auch viel Verführerisches." Decanter / Jane Anson

Steckbrief

  • Artikelnummer 209230
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2018
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Linkes Ufer
  • Herkunftsangabe Margaux
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2033
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Château Margaux, 33460 Margaux, France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken