Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2021

Noblesse Sauvage Ventoux Rosé

Ventoux AOP
€ 6,99
pro Flasche€ 9,32/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.106720
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2021 Noblesse Sauvage Ventoux Rosé

Im südlichen Abschnitt der Weinbauregion Rhône befindet sich die nach dem Mont Ventoux benannte Appellation, aus der dieser Rosé stammt. Der Noblesse Sauvage wird ganz regionstypisch aus Grenache und Syrah hergestellt. Im Glas zeigt der Wein ein helles Rosa mit violetten Reflexen und kommt mit einer zarten Aromatik von Rose, Sauerkirsche und Pampelmuse daher. Vollmundig, dennoch lebendig und frisch ist dies ein ausgesprochen harmonischer Rosé.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (8)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

8 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(5)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(1)
Meeresfrüchte (2) Geflügel (2) Fisch (2) Einfach so (2) Käse (1) Grillen (1)

Ein sehr sauberer Wein, gut zu trinken. (für Jahrgang 2021)

Wenig Säure, könnte aber etwas mehr Frucht haben. Trotzdem sehr süffig.

sehr guter Sommerwein (für Jahrgang 2021)

5 Sterne

(für Jahrgang 2021)

Klasse Sommerwein, schön leicht und frisch. Der ideale Begleiter um mit Freunden oder auch alleine einen lauen Sommerabend auf der Terrasse zu verbringen
Meine Speiseempfehlung: Fisch, Meeresfrüchte, Geflügel
Wann getrunken: Grillen, Einfach so

Fruchtig und frisch - ein toller Wein (für Jahrgang 2021)

Leicht und Erfrischend (für Jahrgang 2021)

Der Wein schmeckt mir sehr gut. Als Start ins Wochenende oder abends im Sommer auf der Terrasse. Bin regelmässig in der Provence, im Luberon mit Blick auf den Mont Ventoux. Und der Wein dort schmeckt genau so. Da werden Erinnerungen wach. Ist mein Lieblings-Rose geworden.
Meine Speiseempfehlung: Käse, Meeresfrüchte, Fisch, Geflügel
Wann getrunken: Einfach so

Sommerwein (für Jahrgang 2021)

frisch und leicht, ideal zu gegrilltem Fisch

Nichtssagend :-( (für Jahrgang 2021)

Der Wein schmeckt leider nach fast nichts. Absolut nichtssagend und nicht zu empfehlen.
Die Herkunft

Rhône

Rotweinland am Fluss

Schon seit gut 2400 Jahren gedeihen die Rebstöcke im traditionellen Weinbaugebiet Rhône. Griechische Siedler sollen den Wein seinerzeit an die Ufer des gleichnamigen Flusses gebracht haben. Heute werden auf den gut 61.000 Hektar Rebfläche zwischen Lyon und dem Mittelmeer 21 Weinsorten angebaut. Aus ihnen entstehen jährlich mehr als 2,5 Millionen Hektoliter Wein. Traditionell überwiegen Grenache, Syrah, Mourvèdre, Carignan, Cinsault, Counoise (Moustardier), Muscardin, Piquepoul Noir und Terret Noir. Weißer Rhône-Wein produzieren Winzer aus Grenache Blanc, Clairette Blanche, Marsanne, Roussanne, Bourboulenc, Viognier, Ugni und Piquepoul Blanc.

Steckbrief

  • Artikelnummer 106720
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Roséwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Rhône
  • Herkunftsangabe Ventoux
  • Qualitätsstufe AOP - Appellation d´Origine Protégée
  • Rebsorten 80% Grenacha noir
    20% Syrah
  • Trinktemperatur 10 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restsüße 1 g/L
  • Säuregehalt 3,1 g/L
  • Lagerpotential 2025
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Vertrieb durch Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor Hawesko GmbH, D-22763 Hamburg; mis en bouteille par EMB 84133B, France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken