2015

Echo de Lynch-Bages

Pauillac AOP, 12er OHK
€ 51,90
pro Flasche€ 69,20/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W27274
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2015 Echo de Lynch-Bages

Echo de Lynch Bages 12er HK, 0,75L Ballande et Meneret S.A.S

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Château Lynch-Bages

Eines der wertvollsten Bordeaux-Weingüter Frankreichs

Das Weingut Château Lynch-Bages ist nach der Klassifikation von 1855 eine der Cinquième Crus Classés und zählt zu den besten Weingütern der Appellation Pauillac. Seinen Namen verdankt dieses altehrwürdige Weingut in der Gemeinde Bages dem irischen Einwanderer John Lynch, dessen Sohn 1749 durch seine Heirat in den Besitz der wertvollen Weinberge gekommen ist. Im Jahre 1835 werden die Weingüter aufgeteilt. Nach einigen Besitzerwechseln gehört das Weingut Château Lynch-Bages seit 1938 der Familie Cazes. Das Weingut ist überwiegend mit roten Reben wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot bestockt. Der Grand Vin und der Zweitwein Echo de Lynch-Bages werden in der internationalen Weinszene sehr geschätzt und erhalten von Parker, Decanter oder Falstaff immer knapp 100 Punkte.

Die Herkunft

Bordeaux

Weltberühmte Weinregion mit hervorragendem Ruf

Sanft winden sich die Flüsse durch das wohl bekannteste französische Weinanbaugebiet: Bordeaux. Durch die zahlreichen Appellationen schlängeln sich Straßen, die voller Weingeschichte stecken. Die Region im Südwesten Frankreichs ist mit einer Fläche von 120.000 Hektar das größte zusammenhängende Anbaugebiet der Welt. Etwa 3.000 Weingüter produzieren hier seit vielen Jahrhunderten hochwertigen, ausgezeichneten Wein. Die zahlreichen subregionalen Appellationen und Klassifikationen erschaffen die qualitative Hierarchie der Bordeaux-Weine. In Bordeaux, das in Frankreich als Bordelais bekannt ist, werden vor allem Rotweine produziert. Im Grundgeschmack sind Bordeaux-Rotweine trocken und langlebig. Im Médoc, einer malerischen Halbinsel an der Gironde, fallen die Weine fruchtiger aus, während Saint-Émilion und Pomerol für sanftere, vollere Weine bekannt sind. Etwa 20 Prozent der Bordeaux Weine sind Weißweine. Zudem gibt es einige Schaumweine, die die Appellation Crémant de Bordeaux tragen.

Der Jahrgang

Bordeaux 2015

Das Jahr ist durch einen warmen Sommer mit wohldosiertem Niederschlag gekennzeichnet. Dadurch sind hervorragende Weine mit expressiven, reifen Frucht-Aromen und mit perfekter Harmonie entstanden. 2015 ging als ein klassischer Bordeauxjahrgang in die Bestenlisten eingehen und hat viele Lieblingsweine hervorgebracht.

"Ob rot, weiß oder süß, die Weine zeigen wunderbare Harmonie, Intensität, Struktur und Frische. Spannend und exquisit" - James Suckling

Steckbrief

  • Artikelnummer W27274
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2015
  • Anbauregion Bordeaux
  • Herkunftsangabe Pauillac
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Chateau Lynch Bages, 33250 Pauillac, Frankreich
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken