2021

Cuvée Rot PRIVAT

Trocken, NiederösterreichWeingut Pfaffl
€ 9,95
pro Flasche€ 13,27/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.239051
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2021 Cuvée Rot PRIVAT

Die Trauben für die Cuvée Rot PRIVAT wachsen an rund 20 Jahre alten Rebstöcken und reifen nach schonender Lese für etwa zwölf Monate in Barrique-Fässern. Das Ergebnis ist ein saftiger Rotwein mit anregender Säure und sanftem Schmelz. Die Aromatik reicht von Waldbrombeere und dunkler Pflaume über würzige Vanille bis zu feinen Röstnoten und einem Hauch Karamell. Der Nachhall präsentiert sich frisch und mit mineralischer Klarheit.
Weinflaschen Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

2 Bewertungen Jetzt bewerten

(für Jahrgang 2021)

Sehr dunkelrot im Glas. Intensive Beerenaromen. Die Barique Reifung ist deutlich zu schmecken. Schöner weicher Abgang. Prima Empfehlung zu rotem Fleisch, schmeckt aber auch "einfach so".....

Ragt aus der Masse heraus (für Jahrgang 2021)

Der Wein verfügt über wirklich besondere (Frucht-)Aromen, und hat durch die Tanninanteile auch Ecken und Kanten. Er ist anders als Andere, und schon allein deswegen interessant. Durchaus ein Erlebnis!
Der Winzer

Weingut R & A Pfaffl

Österreichs Seriensieger unter den Weingütern

„Europäisches Weingut des Jahres“: 2016 holte das Weingut Pfaffl den begehrten Award des Magazins „Wine Enthusiast“ erstmals nach Österreich. Der Wein-Oskar ging mit gutem Grund an den Familienbetrieb, dessen Weingärten sich über zehn Gemeinden im Weinviertel und in Wien erstrecken. Roman Pfaffl Senior, seit 40 Jahren Winzer und von der Branche zum „Mr. Veltliner“ geadelt, hat die Produktion des Grünen Veltliners zur Perfektion gebracht. Sein Sohn Roman Josef hat das Talent und die Hingabe seines Vaters geerbt und konzentriert sich auf sein Steckenpferd: Außerordentliche Rotweine, bevorzugt aus den heimischen Rebsorten St. Laurent und Zweigelt, die wie die Weißweine aus dem Hause Pfaffl weltweit begeistern.

"ÖSTERREICHS ERZEUGER DES JAHRES" - Selection 2023 & 2024

"BESTER PRODUZENT ÖSTERREICH" - Mundus Vini 2022 & 2023

"BESTER PRODUZENT ÖSTERREICH" - Frankfurt International Trophy 2022 & 2023 

Die Herkunft

Niederösterreich

Perfekte Bedingungen für eine große Vielfalt

Niederösterreich ist das größte Bundesland Österreichs und vor allem bekannt für seine fabelhafte Weinkultur. So findet auf 27.000 Hektar Rebfläche etwa 60 Prozent der gesamten österreichischen Weinproduktion statt. Da wundert es kaum, dass ein einziges Bundesland gleich acht Weinanbaugebiete beheimatet: Wachau, Weinviertel und Kamptal dürften dabei wohl die bekanntesten in Niederösterreich sein. Zusammen mit dem Burgenland und Wien bildet es das Weinland Österreich und ist vor allem wegen seines Weißweins beliebt. Unterstützt durch optimale Klimabedingungen und unterschiedlichste Bodenbeschaffenheiten garantiert die Region ein umfangreiches Sortiment insbesondere an fruchtigen, spritzigen Weinen.

Steckbrief

  • Artikelnummer 239051
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Niederösterreich
  • Herkunftsangabe Niederösterreich
  • Qualitätsstufe Qualitätswein
  • Rebsorten 50% Merlot
    50% Sankt Laurent
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Restsüße 2 g/L
  • Säuregehalt 5,2 g/L
  • Lagerpotential 2027
  • Verschluss DIAM
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur R&A Pfaffl GmbH & Co. KG., Schulg. 21, A-2100 Stetten, Österreich
  • Land Österreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken