Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2021

Costeval Rosé

Coteaux d'Aix en Provence AOP
€ 11,90
pro Flasche€ 15,87/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.897296
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2021 Costeval Rosé

In blassem Pink kommt hier ein delikater Rosé direkt aus der Provence ins Glas. Sein Duft von zarten Sommerblüten und roten Beeren ist verführerisch. Am Gaumen ist er sehr präsent mit einer schönen Frische, begeisternder Vitalität und einem feinen, edlen mineralischen Akzent. Dabei ist er durchaus geschmeidig und rund – ein herrliches Trinkvergnügen für lange, laue Sommerabende…
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Auszeichnungen

Auszeichnung

90 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2021

Decanter

Erklärung Skala

Bei den Decanter World Wine Awards gibt es sowohl Punkte, als auch Medaillen – die aber nur für die besseren Weine. Wie im Sport, bei Bronze beginnend, allerdings bis Platin reichend. Zusätzlich gibt es den Titel Best in Show für die Sieger der jeweiligen Kategorien. Zusätzlich werden die Punkte in der Decanter-Tabelle ins 100er-System übersetzt.

100 - 98 Punkte Einzigartig - Platin
  97 - 95 Punkte Außergewöhnlich - Gold
  94 - 90 Punkte Sehr empfehlenswert - Silber
  89 - 86 Punkte Empfehlenswert - Bronze
  85 - 83 Punkte Lobende Erwähnung
  82 - 76 Punkte Anständig
  75 - 70 Punkte Dürftig
  69 - 50 Punkte Fehlerhaft

Ausgezeichnet von

Decanter

Der Decanter ist ein monatlich erscheinendes Weinmagazin, das 1975 in London gegründet wurde. Er ist damit das älteste Weinmagazin für Verbraucher und Verbraucherinnen im Vereinigten Königreich. Heute sind unter der Marke das Printmagazin, eine digitale Ausgabe, Weintasting-Events, sowie eine News- und eine Premium-Website für Abonnierende versammelt. Ein weiteres Mitglied der Decanter-Familie ist der 2004 gegründete Wettbewerb Decanter World Wine Awards mit über 15.000 Weinen – jedes Jahr.

Der Decanter wird oft als britisches Pendant zum amerikanischen Wine Spectator bezeichnet. Gemeinsam haben beide Magazine tatsächlich die klare Verbraucherorientierung und das 100-Punkte-System, inklusive der 75-Punkte-Grenze als Startpunkt für akzeptable Weine. Auch die Tatsache, dass sowohl Einzel- als auch Panel-Verkostungen Aufnahme ins Magazin finden können, eint beide Blätter.

Beim Vergleich der Bewertungen für das Magazin Decanter und für die Decanter World Wine Awards fällt auf, dass beim Wettbewerb deutlich höher bepunktet wird.

 

Kundenbewertungen (18)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

18 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(11)
4 Sterne
 
(7)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
Meeresfrüchte (3) Fisch (2) Pasta (1) Geflügel (1)

Sehr harmonisch (für Jahrgang 2020)

Habe ihn einfach nach einem langen Tag probiert und bin sehr begeistert. Ein herrliches Trinkvergnügen, rund und einfach stimmig.

Tolles Preis/Leistungsverhältnis (für Jahrgang 2020)

Der Wein schmeckt mir einfach

Wunderbarer leichter Sommerwein (für Jahrgang 2020)

Wunderbare Farbe, leichter Wein, geschmacklich rund, nicht aufdringlich. Zum Essen, aber auch einfach zum Geniessen

Leicht und charmant.... (für Jahrgang 2019)

Frisch-fruchtiger Rose, süffig und passend zu leichten Speisen bzw. im Sommer auf die Terrasse
Meine Speiseempfehlung: Geflügel

Ein Rosé für viele „ Freundemomente“ (für Jahrgang 2019)

Bitte mehr Magnumflaschen Angebote!

Sehr fruchtig und mineralisch (für Jahrgang 2019)

Ein kräftiger rose den noch trotzdem fruchtig und mineralisch
Meine Speiseempfehlung: Pasta

Borstel, Himbergen (für Jahrgang 2019)

Sehr schöner Rose, der absolut nach Sommer in der Provence duftet und schmeckt. Eine tolle Farbe, der Duft nach Pfirsich , Zitrusblüten und im Geschmack total ausgewogen und vollmundig. Ein absoluter Tringenuss
Meine Speiseempfehlung: Fisch

Sommerwein (für Jahrgang 2019)

Sehr schöner Rosé

Leckerer Rosé (für Jahrgang 2019)

Schöne Erinnerungen an Dep. VAR

Leckerer Sommerrosé (für Jahrgang 2019)

Einfach so wie er sein soll, Provence pur!
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte

Ein absolut gelungener Rose (für Jahrgang 2019)

Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte

Schöner Sommerwein (für Jahrgang 2019)

Wunderbar rund und süffig
Alle Bewertungen lesen
Die Herkunft

Provence

Heimat Sonnenverwöhnter Weine

In der Provence, der wohl ältesten Weinbauregion Frankreichs, pflanzten griechische Siedler bereits im sechsten Jahrhundert vor Christus erste Rebstöcke an. Andere Völker führten in den folgenden Epochen zahlreiche neue Rebsorten ein. Im 19. Jahrhundert wurde der Weinanbau in der Provence durch eine große Reblausplage fast komplett zerstört. Ab etwa 1950 machte der Tourismus an der Côte d’Azur die Weine aus der Provence wieder international bekannt. Heute gibt es zwischen Avignon und Nizza neun regionale und lokale AOC-Anbaugebiete. Die Weinregion Provence steht dabei vor allem für Roséweine, auf die über 80 Prozent der jährlichen Durchschnittsproduktion von 900.000 Hektoliter entfallen.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 897296
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Roséwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Provence
  • Herkunftsangabe Coteaux d'Aix-en-Provence
  • Qualitätsstufe AOP - Appellation d´Origine Protégée
  • Rebsorten 40% Grenache
    40% Syrah
    20% Cinsault
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restsüße 0,8 g/L
  • Säuregehalt 4,9 g/L
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Famille Ravoire - F13300 - Salon de Provence - France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken