2023

Costa del Sud

Greco di Tufo DOCGFeudi di San Gregorio
€ 8,99
pro Flasche€ 11,99/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.215557
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2023 Costa del Sud

Die Augen schließen und den herrlichen Duft spüren: Das ist der erste Genussmoment mit Süditaliens Königin der Rebsorten. Da harmonieren feine Aromen von weißen Blüten, Mandeln und frischen Aprikosen ganz wunderbar miteinander. Frisch und jung bereitet er dann auch am Gaumen großes Vergnügen. Unser Tipp: Greco di Tufo ist durchaus lagerfähig und entwickelt mit zunehmender Reife edle Noten von Honig und Ingwer.
Weinflaschen Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Weinexpertise 60 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Auszeichnungen

Auszeichnung

Auszeichnung von Berliner Wein Trophy

GOLD Medaille

für den Jahrgang 2021

Berliner Wein Trophy

Erklärung Skala

Grand Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Die Berliner Wein Trophy verleiht Silber- und Goldmedaillen sowie "Grand Gold" - Großes Gold. Prämiert werden außerdem die besten Weine des Wettbewerbes in verschiedenen Kategorien. Bei der jährlichen Winterauflage des Wettbewerbes werden außerdem "Special Awards" z. B. für die besten Erzeuger in einer Kategorie verliehen.

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Die unter der Schirmherrschaft der OIV (Internationale Organisation für Rebe und Wein) stehende Berliner Wein Trophy ist einer der beiden wichtigsten Weinwettbewerbe Deutschlands. Über 400 internationale Juroren bewerten jährlich bis zu 14.000 Weine, die von ca. 2.000 Erzeugern aus 40 Ländern eingereicht werden. Der Wettbewerb wird zwei Mal pro Jahr ausgerichtet: Es gibt eine Sommer- und eine Winterauflage. Wobei nur im Winter die Sonderpreise z. B. für den besten Wein in einer Kategorie oder den besten Erzeuger eines Landes vergeben werden. Im Gegensatz zu anderen Wettbewerben werden bei der Berliner Wein Trophy maximal 30 % der eingereichten Weine mit einer Medaille ausgezeichnet. Damit soll gewährleistet werden, dass wirklich nur „die besten der besten“ die Ehre erwiesen wird, eine Medaille der Berliner Wein Trophy zu tragen.

Hier alle bewerteten Weine von der Berliner Wein Trophy entdecken.  

Kundenbewertungen (40)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

40 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(21)
4 Sterne
 
(7)
3 Sterne
 
(8)
2 Sterne
 
(1)
1 Sterne
 
(3)
Fisch (11) Einfach so (9) Meeresfrüchte (8) Pasta (8) Geflügel (6) Käse (5) Grillen (5) Vegetarisch (4) Lamm (3) Geburtstag (3) Nachtisch (1) Rind (1) Party (1) Jubiläum (1)

Lieblingswein! (für Jahrgang 2021)

Wir hatten den Wein zufällig in einem Weinpaket, welches wir bei hier bei Hawesko bestellt haben, bekommen und uns sofort in ihn verliebt! Die Rebsorte hatte uns zunächst einmal nichts gesagt, hat jedoch direkt überzeugt! Ein sehr aromatisch vielfältiger Wein mit wenig Säure, was meiner weiblichen Hälfte sehr gefallen hat. Es lassen sich viele unterschiedliche fruchtige Aromen erkennen, da macht das trinken gleich doppelt so viel Spaß! Zum Grillen nicht zu empfehlen, da geht er einfach unter - aber davor oder danach, im Sommer draußen - ein wunderbarer Terassenwein!

Super Teil. Sehr zu Empfehlen (für Jahrgang 2021)

Immer eine gute Wahl (für Jahrgang 2021)

Ich mag den Greco di Tufo einfach und dieser Wein kommt in einer tollen Flasche, gutem Preis und den bekannt tollen Aroma daher. Wird bei uns sehr gerne getrunken.

Sehr toller Wein Abends auf den Balkon (für Jahrgang 2021)

Toller Sommerferien (für Jahrgang 2021)

Top

Leichter Wein zu mediterraner Küche (für Jahrgang 2021)

Leicht und sommerlich (für Jahrgang 2021)

Unaufdringliche Begleitung für den Abend. Nicht zu süß, nicht zu herb.

Toll (für Jahrgang 2021)

Schöner mineralischer Wein, klar und knackig

Eine besondere Traube (für Jahrgang 2021)

Ich bin nicht sicher, ob es wirklich meinen Interessen entgegenkommt, diesen Greco di Tufo zu preisen? Das könnte die Nachfrage sinnlos steigern… Für mich eine der wenigen Weißweine (in meinem Budgetrahmen), die ich auch außerhalb eines Menüs zu mir nehme, weil er so einen reichhaltigen Geschnack hat.

(für Jahrgang 2021)

Sehr herb aber sehr lecker

Sehr lecker (für Jahrgang 2021)

Nicht nur mit der eleganten Flasche kann man punkten, sondern mit dem Inhalt ebenfalls. Ein Hauch von Italien im Norden. (für Jahrgang 2021)

Sehr empfehlenswert!

Überraschend sehr gut (für Jahrgang 2021)

Ich war total überrascht, wie lecker dieser Wein aus Süditalien schmeckt. Bisher kannte ich überwiegend norditalienischen Wein. Auch meinen Bekannten schmeckt der Wein aussergwöhnlich gut.
Alle Bewertungen lesen
Der Winzer

Feudi di San Gregorio

Spitzenweine aus Italien

Seit seiner Gründung 1986 hat sich das Weingut Feudi di San Gegorio zum größten und wichtigsten Weingut Kampaniens entwickelt. Heute agiert die Feudi-Gruppe aber nicht nur in Süditalien, sondern besitzt 300 Hektar Rebfläche auf über 800 Kleinlagen in ganz Italien. Die kühlen Hochlagen Irpinias, auf denen die Trauben der zumeist autochthonen Rebstöcke von Feudi di San Gegorio wachsen, bieten beste Voraussetzungen für exklusive Weine. Die edlen Tropfen wie der Aglianico, der Fiano, der Falanghina und der Greco spiegeln die Biodiversität ihrer jeweiligen Lagen wider. Feudi di San Gregorio unter der Leitung von Pierpaolo Sirch ist längst eines der bedeutendsten Weingüter Italiens.

Die Herkunft

Kampanien

Die autochthone Weinwelt Kampaniens

Die seit der Antike bestehende Weinbauregion Kampanien liegt an der italienischen Amalfi-Küste. Der Südwesten des sonnenverwöhnten Mittelmeerlandes ist besonders für seine Hauptstadt Neapel sowie die Inseln Capri, den Vulkan Vesuv und die archäologischen Sehenswürdigkeiten in Pompeji bekannt. Aus dieser Gegend stammen aber auch zahlreiche, solide Wein- und Roséweine stammen. Am berühmtesten sind jedoch die kampanischen Rotweine, allen voran der Taurasi und der Aglianico. Seine deutliche Frucht-Note macht diesen tanninreichen, dunkelfarbigen Rotwein zu einem guten Begleiter für jedes mediterrane Gericht. So versuchen Weinhändler am Spann des italienischen Stiefels bis heute, an die antiken Erfolge anzuknüpfen. Bei den Weißweinen stechen der Falanghina und der Fiano heraus.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 215557
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2023
  • Anbauregion Kampanien
  • Herkunftsangabe Greco di Tufo
  • Qualitätsstufe Denominazione Di Origine Controllata E G
  • Rebsorten 100% Greco
  • Trinktemperatur 6 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restsüße 1,22 g/L
  • Säuregehalt 5,9 g/L
  • Lagerpotential 2027
  • Verschluss Presskorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Feudi di San Gregorio Società Agricola S.p.A., Società Benefit, 83050 Sorbo Serpico (AV), Italia
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken