Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2019

Combeval Grande Cuvée

Côtes de Gascogne IGP
€ 5,99
pro Flasche€ 7,99/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.759432
Übersicht

2019 Combeval Grande Cuvée

Die Grande Cuvée vereint die Gascogne-Stars Sauvignon Blanc und Colombard mit Petit Manseng. Die erste der drei sorgt für den expressiven, spritzigen Charakter des Weines mit Noten von grüner Birne und gelber Frucht. Die zweite bringt Struktur und eine weichere Textur ins Spiel, und die dritte steuert einen Hauch Exotik und Würze bei. Das alles ist hervorragend ausbalanciert und zeigt sich am Gaumen facettenreich und mit einer guten Harmonie von Frucht und feiner Würze.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Auszeichnungen

Auszeichnung

GOLD Medaille

für den Jahrgang 2019

Berliner Wein Trophy

Erklärung Skala

Grand Gold: herausragender Wein

Gold: sehr guter Wein

Silber: guter Wein

Die Berliner Wein Trophy verleiht Silber- und Goldmedaillen sowie "Grand Gold" - Großes Gold. Prämiert werden außerdem die besten Weine des Wettbewerbes in verschiedenen Kategorien. Bei der jährlichen Winterauflage des Wettbewerbes werden außerdem "Special Awards" z. B. für die besten Erzeuger in einer Kategorie verliehen.

Ausgezeichnet von

Berliner Wein Trophy

Die unter der Schirmherrschaft der OIV (Internationale Organisation für Rebe und Wein) stehende Berliner Wein Trophy ist einer der beiden wichtigsten Weinwettbewerbe Deutschlands. Über 400 internationale Juroren bewerten jährlich bis zu 14.000 Weine, die von ca. 2.000 Erzeugern aus 40 Ländern eingereicht werden. Der Wettbewerb wird zwei Mal pro Jahr ausgerichtet: Es gibt eine Sommer- und eine Winterauflage. Wobei nur im Winter die Sonderpreise z. B. für den besten Wein in einer Kategorie oder den besten Erzeuger eines Landes vergeben werden. Im Gegensatz zu anderen Wettbewerben werden bei der Berliner Wein Trophy maximal 30 % der eingereichten Weine mit einer Medaille ausgezeichnet. Damit soll gewährleistet werden, dass wirklich nur „die besten der besten“ die Ehre erwiesen wird, eine Medaille der Berliner Wein Trophy zu tragen.  

Kundenbewertungen (2)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

2 Bewertungen Jetzt bewerten

Bemerkenswert fruchtig (für Jahrgang 2019)

Wir haben diesen Wein aus dem Weißweinpaket von Hawesko kennengelernt. Wir haben ihn sofort zu einem Favoriten für unseren Gartenwein 2021 erklärt, weil er wirklich fruchtig ist. Sehr erfrischend mit einem langen Abgang. Da bleibt etwas im Mund zurück. Allerdings können wir ihn nicht nachbestellen, da er ausverkauft ist und Hawesko auch keinen neuen Jahrgang anbietet. SCHADE! SCHADE! SCHADE!
Meine Speiseempfehlung: Vegetarisch

Tolle Aromen (für Jahrgang 2019)

Wirlich tolle Fruchtaromen mit langem gehaltvollem Abgang. Ein echter Genuss.
Die Herkunft

Côtes de Gascogne

Überraschende Weine aus Südwestfrankreich

Die südfranzösische Weinbauregion Côtes de Gascogne hat sich ganz auf den Anbau von Weißwein konzentriert. Im Gegensatz zu den umgebenden Regionen entstehen hier kaum Rotweine, sondern stattdessen trockene Weißweine sowie Süßweine. Sie bestehen aus lokalen Rebsorten wie Colombard, Ugni Blanc, Petit Manseng, Gros Manseng, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Auf den ersten Blick sind die Weißweine aus Côtes de Gascogne leicht, aber kurz danach zeigt sich ihre eindrucksvolle Persönlichkeit sowie das intensive Aroma. Auf beliebten Weingütern wie Domaine Tariquet, Domaine Mage und Alain Brumont werden international beliebte Weißweine mit einzigartigem Aroma hergestellt – entdecken Sie die Region!

Steckbrief

  • Artikelnummer 759432
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Südwestfrankreich
  • Herkunftsangabe Côtes de Gascogne
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 11,5 % Vol.
  • Restsüße 4,8 g/L
  • Säuregehalt 6,76 g/L
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Les Producteur Réunis , RN112 , 34360 Cébazan
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken