2021

Cap Océan Rosé

Atlantique IGP
€ 7,99
pro Flasche€ 10,65/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.682051
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2021 Cap Océan Rosé

Die IGP-Region Atlantique an der französischen Westküste ist mit ihren gemäßigten Wintern und sonnenverwöhnten Sommermonaten Herkunftsort vieler wunderbarer Weine. Besonders für frische Weiß- und Roséweine ist das Klima ideal. Dieser moderne Rosé aus Cabernet Franc und Merlot kombiniert die fruchtigen Aromen roter Beeren mit einem knackigen Säurebogen für einen erfrischenden Genuss - besonders gut gekühlt zu empfehlen.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (4)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

4 Bewertungen (100% haben diesen Wein weiterempfohlen) Jetzt bewerten

Sehr guter leichter Sommergenuss (für Jahrgang 2021)

Sehr gut

Feiner Sommerwein (für Jahrgang 2021)

Leichter Sommerwein (für Jahrgang 2021)

Der Wein hatte etwas zu viel Säure für meinen Geschmack. Sonst ein schön leichter Sommerwein.

Empfehlenswert (für Jahrgang 2021)

Weinbeschreibung paßt perfekt !! Toller Sommerwein !
Wann getrunken: Einfach so
Die Herkunft

Südwestfrankreich

Die älteste Weinbauregion Frankreichs

Sud-Ouest ist das wohl älteste und berühmteste Weinbaugebiet des Weinlandes Frankreich. Die Region erstreckt sich zwischen dem Zentralmassiv und dem Atlantischen Ozean und bietet roten wie weißen Rebsorten eine erstaunliche Vielfalt an vorteilhaften Bedingungen für den Reifeprozess. Der Weinbau in Südwestfrankreich begann bereits in der Römischen Antike. Im Mittelalter haben Zisterzienser-Mönche hier mehrere Weinsorten angebaut. Sud-Ouest gilt als Heimat von Berühmtheiten wie Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc oder Merlot. Aber auch autochthone Reben kommen in dem Gebiet immer mehr zum Zug. Insgesamt finden sich in Südwestfrankreich rund 30 Appellationen, die vor allem durch fruchtbetonte, vielseitige Rotweine in der internationalen Weinszene berühmt sind.

Die Rebsorte

Cabernet Franc

Der Urvater der Cabernets

Cabernet Franc ist eine der bekanntesten Rebsorten der Welt. Kein Wunder, denn dieser Urvater aller Cabernets stellt die Basis vieler anderer Reben dar. So ist zum Beispiel Cabernet Sauvignon eine Kreuzung aus Sauvignon Blanc und Cabernet Franc. Und auch Merlot stammt von Cabernet Franc ab. Der Ursprung von Cabernet Franc ist nicht ganz klar, er wird mitunter sogar in Spanien vermutet. Heutzutage ist Cabernet Franc jedoch eine der wichtigsten Rebsorten der französischen Bordeaux-Region. Hier nimmt sie etwa 40 Prozent der Rebflächen ein und ist häufig zusammen mit Cabernet Sauvignon und Merlot Bestandteil berühmter Bordeaux-Blends. Aber auch in Norditalien, Spanien und Kalifornien wird Cabernet Franc kultiviert.

Steckbrief

  • Artikelnummer 682051
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Roséwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Südwestfrankreich
  • Herkunftsangabe Atlantique
  • Rebsorten 70% Cabernet Franc
    30% Merlot
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Restsüße 2 g/L
  • Säuregehalt 5,18 g/L
  • Lagerpotential 2025
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Bottled by EMB-33394 France
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken