2019

Blason de L'Evangile

Pomerol AOPChâteau L'Evangile
€ 59,90
pro Flasche€ 79,87/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W69938
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2019 Blason de L'Evangile

Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Der Winzer

Château l'Evangile

Spitzenweine aus Bordeaux

Sowohl der Grand Vin als auch der Zweitwein Blason de L’Évangile des Weinguts spielen in der Spitzenliga des Bordelais und der internationalen Weinwelt. Die Geschichte des Weinguts Château L'Évangile in der Bordeaux-Appellation Pomerol beginnt bereits 1741. Kein Wunder, ist das Terroir hier doch besonders für exzellente Weine geeignet: moderates, vom Atlantik beeinflusstes Klima und gut durchlüftete Kiesböden bieten beste Bedingungen. Heute ist dieses exzellente und eher kleinere Weingut ein Teil des Weinimperiums der Familie Rothschild. Die Rebflächen sind zu 80 Prozent mit Merlot bestockt, 20 Prozent nimmt mit dem Cabernet Franc ein anderer Bordeaux-Klassiker ein. Pro Jahr füllt das Château L'Évangile rund 60.000 Flaschen ab.

 

Die Herkunft

Pomerol AOP

Die Appellation von Château Pétrus & Co

Am rechten Ufer der Dordogne, nur wenige Kilometer, bevor sich diese mit der Garonne zur Gironde vereint, die den größten europäischen Mündungstrichter bildet, liegt die vielleicht mythischste aller Bordeaux-Spitzenappellationen: das Pomerol. Auf nur rund 800 Hektar bestockter Rebfläche wachsen hier vom Merlot geprägte Weine, die heute zu den rarsten und gefragtesten Rotweinen der Welt gehören. Denn obwohl im Pomerol – wenn auch nicht ununterbrochen – seit der Römerzeit Weinbau betrieben wurde, haben die weltweiten Weinfreunde seine Ausnahmequalität erst Ende des 19., Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckt. Eine der Folgen: Im Gegensatz zu den berühmten Gebieten auf der linken Seite der Gironde verfügt das Pomerol bis heute über keine anerkannte Klassifizierung.

Der Jahrgang

Bordeaux 2019

Viel Sonne und ein bisschen Regen – und immer zum richtigen Zeitpunkt. Perfekt. So könnte man das Jahr 2019 im Bordeaux zusammenfassen. „Wunderjahrgang“, raunt es gar hier und da. Denn: Immer genau dann, wenn es über einen längeren Zeitraum sehr heiß war, gab es im richtigen Moment den erlösenden Schauer. Besonders ausschlaggebend war vielerorts die Phase kurz vor der Lese. Es war lange sehr warm und sonnig im September, bevor Ende des Monats ein erlösender Schauer eintrat. Nicht viel, aber gerade genug, um den Reben die nötige Abkühlung zu verschaffen. Diese Erfrischung direkt vor Lesestart brachte den nötigen Energieschub, damit die Trauben zu ihrer vollen aromatischen und konzentrierten Reife gelangen konnten. Gleichzeitig zeigen sich die Weine des Jahrgangs 2019 überaus strukturiert, fruchtbetont und mit einer besonderen Frische und Spannung.

Steckbrief

  • Artikelnummer W69938
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Rechtes Ufer
  • Herkunftsangabe Bordeaux
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss unbekannt
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Château L'Evangile - 33500 - Pomerol - Frankreich
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken