Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2019

Biancolella

Ischia DOCFeudi di San Gregorio
€ 14,90
pro Flasche€ 19,87/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.223105
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2019 Biancolella

Von der Sonneninsel Ischia vor Neapel kommt der Biancolella. Die Rebsorte ist hier heimisch, sie entwickelt unter der süditalienischen Sonne ihre Aromen von weißen Früchten und Fenchel, Zitronenblüten und Zitrus-Saft. Am Gaumen ist der Wein ausdrucksvoll und weich mit ausgewogenem Spiel von Frucht und ein wenig Würze sowie mineralischen Anklängen. Ein besonderer, regional gepräger Weißwein-Genuss.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (1)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

1 Bewertung Jetzt bewerten

Lohnt sich nicht (für Jahrgang 2019)

Ich hatte schon andere Weine von Feudi di San Gregorio probiert und war neugierig auf diese Neuheit. Leider völlig flacher Geschmack.
Der Winzer

Feudi di San Gregorio

Spitzenweine aus Italien

Seit seiner Gründung 1986 hat sich das Weingut Feudi di San Gegorio zum größten und wichtigsten Weingut Kampaniens entwickelt. Heute agiert die Feudi-Gruppe aber nicht nur in Süditalien, sondern besitzt 300 Hektar Rebfläche auf über 800 Kleinlagen in ganz Italien. Die kühlen Hochlagen Irpinias, auf denen die Trauben der zumeist autochthonen Rebstöcke von Feudi di San Gegorio wachsen, bieten beste Voraussetzungen für exklusive Weine. Die edlen Tropfen wie der Aglianico, der Fiano und der Greco spiegeln die Biodiversität ihrer jeweiligen Lagen wider. Feudi di San Gregorio unter der Leitung von Pierpaolo Sirch ist längst eines der bedeutendsten Weingüter Italiens.

Die Herkunft

Kampanien

Die autochthone Weinwelt Kampaniens

Die seit der Antike bestehende Weinbauregion Kampanien liegt an der italienischen Amalfi-Küste. Der Südwesten des sonnenverwöhnten Mittelmeerlandes ist besonders für seine Hauptstadt Neapel sowie die Inseln Capri, den Vulkan Vesuv und die archäologischen Sehenswürdigkeiten in Pompeji bekannt. Aus dieser Gegend stammen aber auch zahlreiche, solide Wein- und Roséweine stammen. Am berühmtesten sind jedoch die kampanischen Rotweine, allen voran der Taurasi. Seine deutliche Frucht-Note macht diesen tanninreichen, dunkelfarbigen Rotwein zu einem guten Begleiter für jedes mediterrane Gericht. So versuchen Weinhändler am Spann des italienischen Stiefels bis heute, an die antiken Erfolge anzuknüpfen.

Die Rebsorte

Steckbrief

  • Artikelnummer 223105
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Kampanien
  • Herkunftsangabe Ischia
  • Rebsorten 100% Bianchetta
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restsüße 1,4 g/L
  • Säuregehalt 6,13 g/L
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Feudi di San Gregorio Aziende IT 83050 Sorbo Serpico
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken