Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2020

Baron de Montranac Blanc

Entre-Deux-Mers AOP
€ 7,95
pro Flasche€ 10,60/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.275382
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2020 Baron de Montranac Blanc

Der Duft dieses feingliedrigen Entre-deux-Mers ist ausgeprägt fruchtig mit delikaten Anklängen an Holunder, Stachelbeeren und helles Steinobst. Der Sémillon komplettiert diese Eindrücke mit Noten von Walnuss sowie einer hintergründigen zarten Würze. Der Geschmack ist rund, saftig und harmonisch, die Säure frisch und lebhaft, aber gut eingebunden und unterstützt den Fruchtextrakt mit einer feinen Mineralität.
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (13)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

13 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(6)
4 Sterne
 
(6)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)
Fisch (3) Meeresfrüchte (2) Rind (2) Geflügel (1) Käse (1) Grillen (1)

Ein ganz besondere Enre-deux-mers (für Jahrgang 2019)

Haben leider lange darauf warten müssen bis dieser Wein wieder im Angebot war, alle andere enttäuschten gegenüber diesem. Er wird uns noch weiter in der Zukunft begleiten
Meine Speiseempfehlung: Fisch

Sehr fein (für Jahrgang 2019)

Zur Dorade Royale aus dem Ofen ein Hochgenuss.

Erinnert an Urlaub! (für Jahrgang 2018)

Top (für Jahrgang 2018)

Guter Wein für wenig Geld

ausgezeichnet (für Jahrgang 2018)

fruchtig, leicht und hervorragend
Meine Speiseempfehlung: Fisch

Für einen Franzosen sehr italienisch. (für Jahrgang 2018)

Fruchtig und frisch, sehr empfehlenswert.....
Meine Speiseempfehlung: Rind

Der schmeckt nach Urlaub (für Jahrgang 2020)

der perfekte Begleiter zu Fisch und Grill
Meine Speiseempfehlung: Fisch, Rind
Wann getrunken: Grillen

Preiswerter Bordeaux (für Jahrgang 2020)

Chapeau für diesen Preis einen weißen Bordeaux zu bekommen. Passt sehr gut zu Fisch und Meeresfrüchten aber auch solo in der warmen Jahreszeit.
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte

Na ja (für Jahrgang 2020)

Reisst mich nicht vom Hocker
Meine Speiseempfehlung: Geflügel

Gutes Preis Leistung Verhältnis (für Jahrgang 2019)

Zu Fisch sehr passend

schöner französischer Wein (für Jahrgang 2018)

Der Geschmack ist rund, saftig und harmonisch, die Säure frisch und lebhaft.
Meine Speiseempfehlung: Käse

Guter Begleiter zu Meeresfrüchten (für Jahrgang 2018)

Ein sehr ordentlicher Entre-Deux-Mers, leicht und lecker.
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte

Etwas enttäuschend (für Jahrgang 2020)

Insgesamt, besonders nach hinten heraus zu dünn.
Alle Bewertungen lesen
Die Herkunft

Entre Deux Mers

Zwischen der Garonne und Dordogne

Das Weinbaugebiet Entre-deux-Mers erstreckt sich auf 23.000 Hektar zwischen den französischen Flüssen Garonne und Dordogne. Es ist damit das größte innerhalb des Bordelais und bekannt für seine kräftigen Rotweine und trockenen Weißweine. Die bezaubernde Landschaft mit ihren kleinen Dörfern, der prächtigen Abtei Sauve Majeure, den weiten Feldern, kleinen Bachläufen und Burgen ist die Heimat des „Bordeaux“. Die gleichnamige französische Stadt begrenzt das Gebiet im Westen. Nur Weinkenner wissen aber um den besonders leckeren Bordeaux Blanc dieser Gegend. Der nahe Atlantik begünstigt genauso wie die ton- und kalkhaltigen Böden das Wachstum der Trauben für die trockenen Weißweine.

Der Jahrgang

Bordeaux 2020

Drei gute Jahre in Folge sind selbst in einer so erfolgsverwöhnten Region wie Bordeaux selten – ein Glücksfall für Weinfreunde. Die 2018er waren geprägt von Opulenz und Frucht, die 2019er von Frische und Finesse. 2020 zeigt beides auf hohem Niveau, denn die Rive Gauche und die Rive Droite haben jeweils ihre Stärken ausgespielt: im Médoc sind klassische Weine mit feinen Aromen und einer spannungsgeladenen Mischung aus zarter Anmut und dichter Konzentration entstanden, in Pomerol und Saint Émilion üppige Weine, die mit schokoladigen Tanninen und reicher Frucht verführen.

  • „2020 ist ein exzellenter Jahrgang." - Neal Martin, Vinous)
  • „Die Verkostung der 2020er war eine wahre Freude.“ - Jancis Robinson
  • „Spitzenweine aus allen Appellationen. Kraftvoll und saftig am Rechten Ufer und in Pessac-Léognan, feine, etwas leichtfüßigere Clarets aus dem Médoc, die sich zu richtigen Klassikern entwickeln werden. Es ist also der dritte hochklassige Jahrgang in Serie.“ -Peter Moser
  • „Die 2020er Bordeaux beeindrucken mit einer Kombination aus Kraft und Lebendigkeit, die enorm anziehend ist.“ - Antonio Galloni, Vinous

 

 

 

 

Steckbrief

  • Artikelnummer 275382
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Entre Deux Mers
  • Herkunftsangabe Entre-Deux-Mers
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Restsüße 0,36 g/L
  • Säuregehalt 3,84 g/L
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Vertrieb durch Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor Hawesko GmbH, D-22763 Hamburg; Mis en bouteille par Maison Ginestet à F 33360-099
  • Land Frankreich
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken