Filter
Rotwein Weißwein Schaumwein Roséwein Spirituosen
Deutschland Dominik. Rep. Frankreich Großbritannien Guatemala
Grauburgunder Grüner Veltliner Chenin Blanc Glera Grenache
rosé rot unbekannt weiß
Abruzzen Baden Champagne Niederösterreich Rheinhessen
Südliche Rhône Highlands Islay Lowlands Lugana
brut trocken
ausdrucksstark & fein cremig & sanft fruchtig & aromatisch fruchtig & vollmundig fruchtig & weich
2022 2021
Auchentoshan Distillery Belsazar Bickensohler Weinvogtei Bowmore Distillery Cantina Sociale di Tollo
Nein Ja
Standard Flasche (0,75l)
DIAM Drehverschluss Kunststoffkorken Naturkorken Sekt/Champagnerkorken
ja

Genussvoll durch den Advent und die Weihnachtszeit

Entdecken Sie unsere überraschenden Adventsangebote! Über den ganzen Advent hinweg und über die Weihnachtstage enthüllen wir besondere Wein- und Spirituosen Angebote. Freuen Sie sich auf große Namen, große Ersparnisse und großen Genuss! Wir wünschen Ihnen eine genussvolle Zeit mit unseren Adventsangeboten!
 
2022 Heimat Grauburgunder Alte Reben Réserve Bickensohler Weinvogtei
Für Burgundersorten herrschen in Baden beste Bedingungen. Die Böden aus Vulkangestein bieten ihnen ein perfektes Zuhause. Von der Bickensohler Weinvogtei kamen die ersten Winzer, die aus dem bis dato Ruländer genannten und lieblich ausgebauten Wein einen modernen, trockenen Stil schufen und diesen Grauburgunder nannten. Unsere Réserve aus alten Reben ist also wortwörtlich die »Heimat« des Grauburgunders. Ein intensives und expressives Erlebnis mit einem Duft von Steinfrucht wie Aprikose und Pfirsich. Am Gaumen schöner Schmelz und eine zarte, elegante Mineralität.
2022 Santa Cristina Lugana Zenato
Ein absoluter Lugana Klassiker aus der Region Gardasee vom dortigen Traditionsweingut Zenato. Im südlichen Zipfel des Sees, in Peschiera del Garda hat Sergio Zenato das Weingut 1960 gegründet. Das Weingut gilt als Seele des Lugana und als Herz des Valpolicella. Der Santa Cristina gewinnt regelmäßig Auszeichnungen und erfreut mit seinem blumigen Duft und den Aromen exotischer Früchte. Gekeltert wird er zu 100 % aus der Rebsorte Trebbiano di Lugana. Strohgelb im Glas und fruchtig, frisch am Gaumen mit langem floralem Ausklang ist dieser wohl bekannteste Weißwein Italiens ein idealer Begleiter zu Meeresfrüchten und Geflügel, aber auch solo ein Genuss.
Poli Bomb Eierlikör
Nach ganz traditionellem Rezept, nur aus frischen Eiern, Milch und Zucker, wird die Basis für diese Spezialität erzeugt. Der Clou ist der Grappa, der dem Eierlikör den Alkohol verleiht. So entsteht der typische, köstlich cremige Genuss, der gekühlt am besten schmeckt.
2022 Réserve de Roumiguières Châteauneuf-du-Pape
Wenn perfekt gereifte Trauben auf die große Kunst der Winzer der südlichen Rhône treffen, dann entsteht ein solch kraftvoller, barocker Wein. Fruchtig und würzig, mit Noten von reifen Zwetschgen ist er schon in der Nase sehr präsent. Und auch im Geschmack ist er packend: Eine rauchige Note vom Holz, reife, präsente Tannine und sein voller Körper machen ihn zu einem satten, kräftigen Genuss.
Leon d'Oro Prosecco Frizzante
Ein anregender Prosecco Frizzante – jetzt im neuen Look – mit dem Duft von grünen Äpfeln und sommerlichen Blüten. Leon d'Oro ist schön balanciert, trocken im Geschmack und hat eine stabile Perlage. Er schmeckt leicht, frisch und herrlich fruchtig. Prosecco ist DER klassische Aperitif aus Bella Italia, der in dieser qualitativ hervorragenden Variante so günstig ist, dass er auch für große Feiern und Gelegenheiten genau der Richtige ist.
2022 Markus Schneider Chenin Blanc Bush Vines
Von alten, tief wurzelnden Reben in Stellenbosch wurden die Trauben für diesen Chenin Blanc von Hand gelesen. Auf den nach Norden – am Kap die Sonnenseite – ausgerichteten Weinbergen haben sie die perfekte Reife erlangt. Markus Schneider hat daraus einen saftigen, sehr fruchtigen Wein gemacht, der Noten von Ananas und Pfirsich mit zartgrünen Tönen vereint. Knackig-frisch ist der Auftakt am Gaumen, perfekt das Süße-Säure-Spiel.
2022 Steinpfefferl Grüner Veltliner Alte Reben
Das beliebte Steinpfefferl jetzt noch tiefgründiger und komplexer. Eine alte Weinbergsanlage gibt dem Grünen Veltliner neben seiner fruchtigen und würzigen Seite, auch wunderbaren Schmelz und eine Mineralität, die nur alte Reben zu Tage fördern. Erleben Sie das beliebte österreichische Pfefferl mit unnachahmlichem Charme.
2021 Cantina Tollo Sangiovese
Mit dem Sangiovese präsentiert die Cantina Tollo einen trockenen Rotwein aus den Abruzzen in Mittelitalien. Er schmeckt fruchtig und duftet wie Kirschen, Mandeln und nach milden Gewürzen. Im Mund zeigt er sich weich und saftig mit mittlerem Körper und einem langen Ausklang. Hervorragend zu Geflügel- und Fleischgerichten, zu Pasta Bolognese, knuspriger Pizza und jungem bis mittelreifem Käse.
Belsazar Rosé
Bittersüß überrascht dieser Rosé-Wermut mit Aromen von Pomeranze, Grapefruit, Johannisbeeren und Himbeeren. Schon die Farbe deutet an, wie viel Frucht dieser auf einer Pinot Noir-Cuvée basierende Wermut in sich birgt. Nur die besten Trauben aus dem südlichen Baden wurden für diesen außergewöhnlich fruchtigen Vermouth ausgewählt, der mit Schwarzwälder Obstbränden von Schladerer sowie feinen Kräutern und Gewürzen veredelt wurde.
2021 Let it Snow Burgunder-Cuvée Weiss Weingut Dreissigacker
Vom rheinhessischen Traditionsweingut Dreissigacker stammt diese weiße Burgunder-Cuvée im Winterkleid. Aus biodynamischem Anbau rund um Bechtheim stammend, zum Teil im großen Holzfass ausgebaut und auf der Hefe gelagert, zeigt sich der "Let it Snow" mit elegantem Schmelz, fein fruchtigen Aromen und einer angenehmen Frische. Mit ihm als Begleiter sind jedenfalls zum festlichen Menü weiße Weihnachten garantiert.
Lagavulin 16 Years Isle of Islay Single Malt
Der Lagavulin 16 Jahre ist ein hervorragender Vertreter der Islay-Whiskeys. Er zeigt kräftige Noten von Lagerfeuer und Räucherofen bis in das lange Finish hinein. Er erinnert mit Aromen wie Seetang und Salz an das kalte, raue Meer, das die schroffe schottische Insel umgibt. Ein Whiskey für Liebhaber und Kenner der Island-Whiskeys; fordernd, elegant, sehr rauchig mit langem Abgang. Ein echter Klassiker!
Ron Zacapa 23 Solera Gran Reserva Rum
Samtig und tief im Aroma umschmeichelt der 23 Jahre alte Ron Zacapa Centenario den Gaumen. Der meistverkaufte Rum Guatemalas ist im positiven Sinne des Wortes ein geschmackliches Schwergewicht. Während der Lagerung in ehemaligen Bourbon- und Sherryfässern bildet er intensive Aromen von Vanille, Karamell und Eiche aus. Hinzu kommen opulente Noten reifer Früchte und die für Zacapa charakteristische Nuance von Schokolade.
Auchentoshan Three Wood Lowland Single Malt
Das besonder bei Auchentoshan? Die 1800 gegründete Brennerei destilliert dreifach! Das entspricht in etwa dem Tripple-Gewinn beim Fußball. Man bekommt also den Meister, den Pokal- und Champions-League-Sieger auf einmal. Der Three Wood reifte 10 Jahre in Bourbonfässern. Dann hat ihn der Blendmaster für zwei Jahre in Oloroso-Fässer umgelegt, wo er seine komplexen, würzigen Aromen erhalten hat. Zum Ende der Lagerzeit folgte ein halbjähriger Ausbau in Pedro-Ximenez Fässern, also solchen von süßem Sherry. Normalerweise würde man die Aromen zusammenbringen, indem der Blendmaster eine Cuvée mit Whiskey aus verschiedenen Fässern herstellt. Hier aber wurde das Destillat mehrfach umgelagert, wodurch sich die Aromen perfekt integrierten. Das Ergebnis ist ein vielschichtiger nach Rosinen, Orangenzesten und Melasse duftender Whiskey, der am Gaumen auch nussige Züge entwickelt und würzig nach Eichenholz und Zimt schmeckt. Das Finale ist wieder durch die Frucht bestimmt und schön lang.
Champagne Jean de Villaré Grande Réserve Champagne Baron-Fuenté
Das Haus Baron Fuenté liegt im Tal der Marne. Die Mergel-Böden bevorzugen den fruchtigen Pinot Meunier. In dieser Grande Réserve verbindet sich dieser mit Chardonnay und Pinot Noir zu einem stimmungsvollen, von Réserveweinen geprägten, crémigen Stil. Roter Apfel und eine Hauch Blutorange gehen eine Alliance ein mit Röstnoten von Nüssen und Toast. Die tragenden Säure und die feine Perlage intensivieren das schöne Erlebnis.
Ron Barceló Imperial Onyx
Mit dem Imperial Onyx hat Ron Barceló etwas ganz Besonderes geschaffen. Ein Blend aus verschiedenen Destillaten, die etwa ein Jahrzehnt in schwarz ausgebrannten Eichenfässern verbracht haben und anschließend durch Onyx-Gestein gefiltert wurden. Bei diesem komplexen Rum aus der Dominikanischen Republik vereinen sich intensive Aromen von Trockenobst und Kirsche mit ausgeprägten Röstaromen von Kaffee und Holz. Schwarz, elegant und einzigartig.
Dalwhinnie 15 Years Highland Single Malt Whisky
Die Dalwhinnie Brennerei ist eine der am höchsten gelegenen Destillerien Schottlands. Dort oben in den Highlands herrschen raue und kühle Wetterbedingungen, die dem Whisky jedoch nicht schaden. Im Gegenteil: Der Single Malt ist geschmeidig, duftet angenehm nach Heidekraut und schmeckt fruchtig mit süßen Akzenten nach Honig und Vanille sowie etwas Malz. Der 15 Jahre alte Dalwhinnie ist das Flaggschiff der Brennerei und gleichzeitig ein wunderbarer Einsteiger: weich und mild mit einem langen Abgang.
Caol Ila 12 Years Isle of Islay Single Malt Whisky
Das Dutzend Jahre Reifezeit beschert diesem Islay Single Malt einen fruchtigen und harmonischen Charakter. Die deutlichen Torfnoten werden von nur leichten Olivenölnuancen sanft begleitet. Subtile Zitrusklänge im Aroma und Geschmack harmonieren hervorragend mit dem süß-rauchigen Abgang. Ein sehr solider und angenehmer Caol Ila, der seiner schottischen Herkunft alle Ehre macht. Der Genuss entfaltet sich pur oder mit etwas Wasser.
Cardenal Mendoza Nebulis Limited Edition
Nebulis - in den Nebeln - heißt diese limitierte Auflage von Cardenal Mendoza und aus den Nebeln kommt sie: Der klassische Solera Gran Reserva wird hierfür einem speziellen Cask Finish in kleinen, mit Rebholz geräucherten Fässern unterzogen. Auf diese Weise gesellen sich würzige Noten von Rauch, Tabak und Kakao zu den Aromen von Trockenobst, Karamell und Vanille. Ein Brandy de Jerez der ganz besonderen Art, hier in passender Geschenkhülle.
Tamdhu 12 YO Speyside Single Malt Scotch Whisky Ian Macleod Distilleries Ltd.
Nur die besten Oloroso Sherry-Fässer werden von der Tamdhu Distillery für die Reifung ihrer erstklassigen Whiskys verwendet. Dies ist seit der Gründung 1898 Tradition. Auch der 12 Years Single Malt erhält dadurch seinen besonderen Charakter. Der golden bernsteinfarbene Whisky ist wunderbar ausbalanciert und zeigt eine reichhaltige Aromatik. Nüsse und Früchte, Rosinen und Zimt gesellen sich zu frischer Eiche und Butterkeksen. Bei der World Spirits Competition 2020 gewann er verdient Gold.
Johnnie Walker 18 Years Blended Scotch
18 Jahre Reifung in Eichenfässern und bis zu 18 verschiedene Scotchsorten veredeln den Private Blend. Geschmackliche Noten von Fruchtkompott, Malz, Getreide und dezentem Rauch bilden ein gelungenes Gesamtkunstwerk. Der fruchtig-süße Charakter weckt auch Erinnerungen an Mandeln, Mandarinen und Vanille. Dieser Johnnie Walker überzeugt mild und ausbalanciert. Der langanhaltende und den Gaumen sanft schmeichelnde Abgang funktioniert pur oder auf Eis.
Bowmore 15 Years Islay Single Malt Scotch Whisky
1779 gegründet, ist Bowmore die erste erwähnte Destillerie auf der schottischen Insel Islay. Der Bowmore 15 Jahre bildet den Einstieg in das Premiumsegment der Brennerei. Islay-Whiskys sind bekannt für ihre torfige Rauchigkeit, und dieser Single Malt bildet hier keine Ausnahme. In iberischen Sherryfässern reift er an der Küste heran, wo Torfmoore auf die stürmische See treffen. Ein hervorragender Whisky für den langsamen Genuss!
Pike Creek Canadian Whisky Corby Distilleries Ltd.
Im Zusammenhang mit Whisky denkt man spontan nicht an Kanada. Dabei kommen aus dem hohen Norden Amerikas außergewöhnliche und qualitativ hochwertige Tropfen, so wie der Pike Creek. Zehn Jahre Lagerung in Weißeichenfässern, die dem extrem schwankenden Klima ausgesetzt sind, lassen diesen Whisky das Holz regelrecht einatmen. Ein Finish in ehemaligen Rumfässern intensiviert seinen feinwürzigen und fruchtig-süßen Charakter von Trockenfrüchten, Toffee, Vanille und Pfeffer.
Laphroaig Quarter Cask Single Malt Scotch Whisky

Zweimal in amerikanischer Eiche gereift, präsentiert Laphroaig Quarter Cask eine unwiderstehliche Verdopplung des Geschmacks. Da die zweite Reifung in kleineren, viertelgroßen Fässern stattfindet, hat der Whisky mehr Kontakt mit Holz. Dies verleiht dem sofort erkennbaren Laphroaig-Geschmack von rauchigem Torf, ergänzt durch eine überraschende Süße, Noten von Kokosnuss, Banane und Vanille. Er sollte allein, auf Eis oder mit einem Schuss Wasser genossen werden, um dem einzigartigen Geschmack vollständig zu huldigen. Laphroaig Quarter Cask beginnt seine Reifung in Ex-Bourbon-Fässern und wird während der Reifung in kleine Viertelfässer überführt. Die Reifung in kleineren Fässern belebt eine alte Tradition und würdigt die Meisterbrenner, die den Laphroaig-Prozess über zwei Jahrhunderte perfektioniert haben.

Macallan 12 Years Triple Cask Single Malt
Zwölf Jahre gereift, mild und fruchtig: Dieser klassische Speyside-Whisky aus dem schottischen Hochland lag in drei verschiedenen Fass-Typen. Sherryfässer aus europäischer und amerikanicher Eiche sowie ehemalige Bourbon-Fässer haben ihm einen Gutteil seiner Aromen verliehen. Süß und sanft, vielschichtig und ausdrucksvoll bereitet er lang nachklingendes Vergnügen am Gaumen.
Champagner Lallier Série R
Harmonisch, frisch und opulent, so lässt sich das Genusserlebnis des Lallier Série R beschreiben! Die Cuvée aus Pinot Noir und Chardonnay zeichnet sich primär durch ihren gut balancierten Charakter und das intensive Aromenspiel aus. Das Bouquet zeigt sich noch etwas verhalten, mit feinen Noten von Zitrus und weißer Blüte. Am Gaumen offenbaren sich kräftige Aromen von Pflaume, Akazienhonig und frisch gebackenem Hefezopf.
Bergglühen Rosé
Heißer Wintergenuss einmal ganz anders interpretiert! Dafür hat Kathi Baumgartner einen fruchtigen, würzigen Rosé mit einer ganz genau abgestimmten Mischung an Aromen und Gewürzen ergänzt. Und so harmonieren die saftigen Weinaromen von Erdbeeren, Kirsche und roter Pflaume ganz exzellent mit den typischen Glühwein-Noten von Zimt, Nelke und Orangenschale. Ein winterlicher Genuss, der endlich auch Rosé-Freunde zu Fans des wärmenden Getränks machen wird.