Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

WORLD GIN DAY
Ein Ehrentag für den Gin

Weihnachten, Geburtstag, Ostern sind nichts gegen den wichtigsten Tag im Leben von Gin-Enthusiasten: der World Gin Day! An diesem internationalen Gin-Ehrentag werden alle Formen, Farben und Geschmäcker der vielseitigen Spirituose gefeiert. Der Tag ruft dazu auf, zusammen mit Freundinnen und Freunden, Gin zu genießen, Neues zu entdecken und einfach zusammen eine gute Zeit zu haben. So fing auch 2009 alles an: Der Schotte Neil Houston wollte eigentlich nur ein paar Freunde zu einem geselligen Gin-Treffen versammeln… Mittlerweile ist daraus ein internationales Ereignis geworden. Feiern auch Sie diesen Tag entdecken Sie die vielen Facetten von Gin!

Von England in die Welt

Ursprünglich als Genever in den Niederlanden geboren, erlangte Gin seine eigentliche Popularität im 18. Jahrhundert in England. Die Nachfrage der damals billigen, aber qualitativ oft minderwertigen Spirituose war enorm. Mit der Zeit wurden Regeln für die Herstellung definiert und Gin wurde, auch in betuchteren Kreisen, vermehrt genossen – anstatt nur konsumiert. Damit begann auch der Siegeszug außerhalb Englands! Heutzutage ist Gin definiert als eine neutrale Spirituose, hergestellt meist aus Getreide oder Kartoffel. Diese wird mit Wacholder sowie anderen Gewürzen – den sogenannten Botanicals – aromatisiert. Je nach Zusammensetzung ergeben sich daraus unterschiedlichste Stilistiken von stark wacholderbetont bis fruchtig oder floral.