Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
9-12 Jahre 13-15 Jahre 16-18 Jahre 19-25 Jahre
4 Sterne und besser
fruchtig & würzig kräftig & rauchig leicht & floral vollmundig & weich
Wine & Spirits Magazin
Nein Ja
Drehverschluss unbekannt

Highlands

Authentischer Whisky-Genuss aus dem schottischem Hochland

Das schottische Hochland ist eine sagenumwobene, ursprüngliche und zugleich faszinierende Region auf der britischen Insel. Dort werden die weltbesten Whiskys gebrannt: die kräftigen und aromatischen Highland Whiskys. Ein echter Highland Whisky stammt aus einer der traditionsreichen Brennereien und ist fast immer ein Single Malt Whisky. Solche hochkarätigen Namen wie Glenmorangie, Aberfeldy, Dalmore oder Deanston lassen die Herzen aller Kennerinnen und Kenner höherschlagen.

Schon wenige Meilen nördlich von Glasgow beginnen die Highlands mit ihren Munros und Mooren. Gegen das raue Klima des schottischen Nordens wurde bereits vor Jahrhunderten mit dem Whisky ein genussvolles Wundermittel erfunden. Heute reifen die legendären Whiskys in den rund 30 altehrwürdigen Brennereien.

Highlands

Highlands Whisky – seit dem 15. Jahrhundert in Schottland zu Hause

Die Highlands teilen sich traditionell nach Himmelsrichtungen in drei Whisky-Regionen:

·       Northern Highlands – das sind Klippenlandschaften und Hochplateaus. Hier reifen Whiskys mit maritimem Flair und komplexem Aroma. Im Norden entstehen nach  Jahren oder gar Jahrzehnten der Reifezeit unter anderem die Sorten Glenmorangie und Ardmore, Wolfburn und Dalmore

·       Central & Southern Highlands sind die Heimat der Whiskys mit einem leichten Temperament und mit raffiniertem Geschmack. Die Sorten Aberfeldy und Glengoyne, Dalwhinnie und Loch Lomond stammen aus dieser Region.

·       Eastern Highlands begeistern Reisende nicht nur mit romantischen Burgruinen und imposanten Klippen. Royal Lochnagar, Glen Carioch oder Fettercairn sind aromatische Whiskys aus dem schottischen Osten, die Genießer und Genießerinnen bereits beim ersten Schluck überzeugen

Wer Highlands Whisky schätzt, kommt an der Glenmorangie Destillerie in den Northern Highlands nicht vorbei. Seit 1843 wird hier Single Malt Whisky gebrannt. Glenmorangie ist stolz auf die höchsten Brennblasen ganz Schottlands und auf das kristallklare Wasser aus den eigenen Tarlogie-Quellen.

Die Brennerei Aberfeldy, gegründet durch John Dewar im Jahr 1846, liegt im Herzen Schottlands und ist nicht nur durch Single Malts, sondern auch durch hervorragende Blended Malts bekannt.