Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
4 Sterne und besser
Kräuterwürzig Zitrusfrüchte
klassisch & wachholderbetont würzig & kräutrig
0,7 L 1 L
Andere Drehverschluss Kunststoffkorken Presskorken unbekannt

London Dry

Gin-Qualität mit individuellem Geschmack

London Dry Gin ist eine der ältesten und traditionsreichsten Gin-Sorten. Sie zeichnet sich durch einen trockenen und feinen Geschmack aus und muss – entgegen ihres Namens – nicht in London produziert werden. Die Bezeichnung London Dry Gin steht vielmehr für bestimmte Herstellungs- und Qualitätskriterien. Wenn diese eingehalten werden, kann sich jeder Gin auf der Welt London Dry Gin nennen.  Alle Zutaten des London Dry müssen aus pflanzlicher Herkunft stammen. Dies gilt insbesondere für die Botanicals, also die Kräuter, die für den individuellen Geschmack des Gins verantwortlich sind. Über 100 erlaubte Botanicals liefern eine große Auswahl an Aromen für den London Dry Gin. Das wohl wichtigste Botanical beim London Dry ist Wacholder. Künstliche Aromastoffe oder Zuckerzugaben sind nicht erlaubt. Auch ist der Zusatz von Farbstoffen untersagt – im Gegensatz zum Dry Gin, mit dem der London Dry durchaus einige Parallelen in der Herstellung teilt.