Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

(108)
65% würden dieses Produkt weiter empfehlen
5 Sterne
 
(55)
4 Sterne
 
(24)
3 Sterne
 
(10)
2 Sterne
 
(5)
1 Sterne
 
(14)
2020

Laguna di Mare Verdicchio Superiore Cru

Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico DOC
€ 15,90
pro Flasche€ 21,20/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.260004
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar

Finger weg! (für Jahrgang 2020)

Absolut nichts-sagender, charakterloser Wein… Die überwiegend guten Bewertungen sind nicht nachvollziehbar. Die zweite Flasche landet im Ausguss. Einer der schlechtesten Weine die wir für diesen Preis jemals getrunken haben.

Der schwächste Wein seit Jahren (für Jahrgang 2020)

Wie diese Bewertungen hier zustande kommen ist mir ein Rätsel. Der schwächste Wein den ich seit Jahren getrunken habe. Völlig flach und ohne irgend einen Sinn anzuregen. Absolut entäuschend und auch den halbierten Preis nicht wert. Finger weg!

Fraglich (für Jahrgang 2020)

Ein mit gewisser Erwartung und Anspruch bestellter Italiener, da beides nicht erfüllt wurde. Eine \flache\" Geschacksempfindung mit geringen Nuancen haben mit enttäuscht. Es gibt bessere und günstigere Lagunaweine im Angebot. Wenn mir der Aufwand nicht zu groß wäre, würde ich die Bestellung zurücksenden."
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte

Leider nicht mein Geschmack (für Jahrgang 2020)

eine bittere unangenehme Note

Preis in keinster Weise gerechtfertigt (für Jahrgang 2020)

Seit langem das schlechteste was ich getrunken habe. Wollten die Flasche mit Freunden genießen und mussten die leider entsorgen. Für diesen Preis etwas anderes erwartet.

Lagune Di Mare 2020 (für Jahrgang 2020)

Kann ich auf keinen Fall weiter empfehlen, keinerlei Höhen außer den Preis

Laguna (für Jahrgang 2020)

Einer der schlechtesten Weine von Hawesko, eine einzige Enttäuschung. Leider!!!!

Leider enttäuscht (für Jahrgang 2020)

Wir trinken gerne italienische Weine. Dieser hier wurde im Prospekt beworben und hatte sehr gute Bewertungen. Leider können wir diese nicht teilen. Der Geschmack hat uns nicht überzeugt. Ab sofort selektieren wir wieder vorsichtiger bzw. setzen mehr auf bewährtes.

So gar nicht mein Geswchmack (für Jahrgang 2020)

die bereits geöffnete im Kühlschrank befindliche Flasche wird nun zum Kochen verwendet

Deutsche Weißweine sind einfach besser1 (für Jahrgang 2020)

Hat kein Volumen!