{{ countdown.time.days }}
T
{{ countdown.time.hours }}
H
{{ countdown.time.minutes }}
M
{{ countdown.time.seconds }}
S
SHOPPING WEEKEND: JETZT BIS ZU 30€ RABATT SICHERN!
Filter
Pinot Noir Syrah
Columbia Valley
2020 2019
Résonance Vineyard Ste Michelle Wine Estates
Chateau Ste Michelle Résonance Vineyard

Oregon

Terroir-Meisterwerke aus Nordamerika

Oregon ist bekannt für seine atemberaubende Landschaft, reiche Böden und das maritime Klima des Pazifiks, die ideale Bedingungen für den Weinbau bieten. Die Weinregion Oregon, die sich auf etwa 200 Meilen zwischen dem Columbia River im Norden und dem Rogue Valley im Süden erstreckt, ist vor allem für  Pinot Noir bekannt. Die Königin der Rebsorten, steht hier an erster Stelle und findet in den kühlen und nebeligen Tälern die perfekten Bedingungen. Die Pinot Noir Weine aus Oregon sind weltweit für ihre Eleganz und Finesse bekannt und spiegeln die Terroirs der Regionen Willamette Valley, Dundee Hills und Ribbon Ridge wider.  Chardonnay, Pinot Gris und andere Rebsorten sind in der Region ebenfalls etabliert und tragen zur wachsenden Beliebtheit der Weine aus Oregon bei.

 

Oregon

Weinbau in Oregon

Das an der Westküste der USA gelegene Oregon ist ein aufstrebender Weinbaustaat, der vor allem von kleinen und mittelgroßen Weingütern geprägt wird. Trotz seiner vergleichsweise kurzen Geschichte hat sich Oregons Weinbau international einen Namen gemacht. Der Schwerpunkt des Weinbaus liegt auf nachhaltiger Produktion und der Erzeugung von besonders fruchtigen Weinen. Die wichtigsten Rebsorten sind Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Gris, aber auch Riesling, Gewürztraminer, Sauvignon Blanc und Merlot werden hier angebaut. Besonders hervorzuheben ist die Rolle des Pinot Noir in Oregon - er macht fast die Hälfte der erzeugten Weinmenge und ist ganz klar das Aushängeschild des Staates.

Der Ursprung des Weinanbaus in Oregon geht vornehmlich auf Hobby-Winzer zurück, seit den 1960er-Jahren wurde Wein ein zunehmend wichtigerer Wirtschaftszweig im Staat. Heute gibt es über 300 Weingüter in Oregon, wobei die Mehrheit davon weiterhin vergleichsweise keine Betriebe sind.

 

Cool Climate Weine aus Oregon

Das Klima in Oregon unterscheidet sich deutlich von dem in seinem südlichen Nachbarstaat Kalifornien: Es ist weniger warm und trocken, was zu einem eigenen Weinprofil führt. Die Winter in Oregon sind mild, die Sommer lang und kühl, mit starkem Niederschlag im Herbst. Diese Bedingungen machen Oregon zu einer Region, in der Cool-Climate-Weinbau betrieben wird, der Weine mit fruchtigen Aromen und einer frischen Finesse hervorbringt.

 

Das Willamette Valley 

Das Herz des Weinbaus schlägt im Willamette Valley, einer Region, die sich zwischen Eugene und Portland erstreckt. Dieses Gebiet wird durch die Cascade Mountains geschützt, Teil der Rocky Mountains, die vor den extremen Hitzeperioden bewahren. Innerhalb des Willamette Valley erstrecken sich die Dundee Hills, bekannt für ihre vulkanischen Böden. Die Erde in dieser Region ist bis heute leicht rötlich gefärbt und weist einen hohen Eisengehalt sowie Tonmineralien auf.

 

Wein aus Oregon online kaufen

Mit Wein aus Oregon können Genießer noch eine echte Neuentdeckung machen! Kaufen Sie einen Wein aus unserer kleinen, aber feinen Auswahl, und lassen Sie sich begeistern.