Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
Weißwein Rotwein
Sauvignon Blanc Pinot Noir Chardonnay Riesling
Ata Rangi Vineyard Cloudy Bay Craggy Range Vineyards Framingham Wines Mahi Wines
2022 2021 2020 2019 2018
4 Sterne und besser
Nein Ja
weiß rot
halbtrocken trocken
ausdrucksstark & fein fein & aromatisch fruchtig & aromatisch fruchtig & weich kräftig & würzig
verfügbar ausverkauft bald verfügbar
Bob Campbell Decanter James Suckling The Wine Advocate The Wine Enthusiast
später verfügbar verfügbar

Marlborough

Spitzenweine vom anderen Ende der Welt

Der rund 10.000 km² große Marlborough District an der Nordostspitze der neuseeländischen Südspitze gilt als Wiege des modernen Weinanbaus in diesem Teil der Welt. Moderate Temperaturen mit ausreichend Sonnenschein und wenig Niederschlag sowie fruchtbare Böden sorgen hier für gute Voraussetzungen. Seit Ende der 1970er-Jahre bauen die Winzer in Marlborough bevorzugt Sauvignon Blanc an. Der Marlborough Sauvignon Blanc zählt nach Ansicht vieler Kenner zu den weltweit besten seiner Art. Fast 80 Prozent der Rebflächen des Landes befinden im Marlborough District, in der auch Chardonnay, Riesling und Pinot Noir gut wachsen. Auch Schaumweine werden hier gekeltert

Marlborough

Besondere Standortfaktoren sorgen für beste Qualität

Es sind vor allem die starken Kontraste zwischen heißen Tagen und kühlen Nächten, die den Winzern vor Ort erlauben, die Reifezeit der Trauben bedeutend zu verlängern. So entwickeln sich bei vielen der Neuseeländer Weinen aus Marlborough einzigartige Noten, die Kenner auf der ganzen Welt sehr schätzen.

Ebenso bedeutsam für den neuseeländischen Sauvignon Blanc sind die sandigen Böden der Region mit ihrem hohen Schieferanteil. Auch die Nähe zum Meer wirkt sich positiv auf den Wein aus. Das maritime Klima sorgt somit für ein natürliches und ausgewogenes Verhältnis von Säuren und Fruchtzucker.

Weltruhm durch ausgezeichnete Weiß- und Schaumweine

 

Großartige Weine aus einem kleinen Land

Ein weiterer namhafter Weinproduzent aus der Region Marlborough für den beliebten Neuseeland-Wein ist die Grove Mill Winery aus Grovetown. Sie erlangte 2006 als erstes klimaneutral produzierendes Weingut weltweite Bekanntheit. Mehrfach preisgekrönt und renommiert ist auch das Rebgut Invivo Wines, das erst 2007 gegründet wurde.

Gleich fünf verschiedene Weingüter bewirtschaftet das global tätige Unternehmen Montana Wines aus Hawkes Bay. Zu den besten Produkten zählen die Marken Tom, Church Road Grand Reserve, Deutz Marlborough Cuvée und Lindauer Special Reserve Blanc de Blancs. Auch das über 120 Jahre alte, traditionsreichste Weingut Neuseelands hat seinen Sitz in Hawkes Bay. Te Mata Estate produziert mit dem Coleraine einen Rotwein, den Viele als besten des Landes einschätzen.