{{ countdown.time.days }}
T
{{ countdown.time.hours }}
H
{{ countdown.time.minutes }}
M
{{ countdown.time.seconds }}
S
Preis-Sprint! - bis zu 50% Rabatt auf über 250 Artikel!
Filter
Domaine Vincent Latour Xavier Monnot
Domaine Vincent Latour Xavier Monnot

Puligny-Montrachet AOP

Chardonnay Meisterwerke aus dem Burgund

Das Weingebiet Puligny-Montrachet liegt in der Weinregion Burgund in Frankreich. Es erstreckt sich über eine Fläche von rund 220 Hektar und zählt zu den renommiertesten Anbaugebieten für Weißwein weltweit. Puligny-Montrachet ist bekannt für hervorragenden Chardonnays, die hier auf den kalkhaltigen Böden besonders gut gedeihen. Die Weine aus dem Gebiet zeichnen sich durch eine feine Mineralität und eine elegante Frische aus, gepaart mit einer ausgeprägten Aromatik von Zitrusfrüchten und exotischen Gewürzen. Besonders berühmt ist das Grand Cru-Lage "Montrachet", welche zu den berühmtesten Wein-Lagen der Welt zählt. Hier werden einige der teuersten Weißweine erzeugt, die bei Sammlern und Liebhabern hoch im Kurs stehen. Die Domaine Vincent Latour erzeugt hier fantastische Weine.

 

Puligny-Montrachet

Klima und Terroir in Puligny-Montrachet

Die geografische Lage von Puligny-Montrachet in Burgund ist besonders günstig für den Weinbau. Es befindet sich im Côte de Beaune, einer Unterregion von Burgund, die für ihre herausragenden Weine bekannt ist. Die Weinberge erstrecken sich entlang der Hügel auf einer Höhe von etwa 219 bis 364 Metern.

Das Klima in Puligny-Montrachet ist kontinental, was bedeutet, dass die Sommer heiß und trocken sind und im Winter oft Schnee fällt. Diese Bedingungen schaffen ideale Voraussetzungen für den Anbau von Chardonnay-Trauben, aus denen der berühmte Montrachet Weißwein erzeugt wird.
Die Böden bestehen hauptsächlich aus Kalkstein und tonhaltigem Lehm, was den Weinen ihre mineralische Frische und Eleganz verleiht. Die zahlreichen Sonnenstunden und das kontinentale Klima begünstigen eine langsame Reifung der Trauben.

 

Puligny-Montrachet Weine - Chardonnay von Weltklasse

In Puligny-Montrachet werden hauptsächlich die Weißweinsorten Chardonnay und einige Anteile von Aligoté angebaut. Der Chardonnay, der hier perfekt reift, ist die Haupttraube und verleiht den Weinen ihre charakteristische Fülle, Komplexität und eine delikate Säurestruktur.

Die Weine sind für ihre Eleganz, ihre ausgeprägte Mineralität und ihre Finesse bekannt. Sie zeichnen sich durch eine feine Balance von Aromen aus, die von Zitrusfrüchten über exotische Früchte bis hin zu floralen Noten reichen können. Sie sind oft von heller bis goldgelber Farbe und überzeugen durch eine anhaltende Frische und eine außergewöhnliche Langlebigkeit. 

Ein besonderes Highlight sind die Grand Cru Lagen wie “Montrachet” oder "Chevalier-Montrachet", deren Weine zu den besten Chardonnays weltweit zählen. Diese Burgunder haben ein enormes Alterungspotential und können über Jahrzehnte hinweg reifen und sich weiterentwickeln.