Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Rancio

Zurück zur Übersicht
Rancio
Der spanische Begriff "rancio" (ranzig) steht für einen unter Hitzeeinwirkung oxidativ ausgebauten Wein. Rancios werden überwiegend in heißen Weinbaugebieten produziert; die meisten Weine dieses Stils kommen aus Spanien, aus katalanisch-sprachigen Regionen und aus Okzitanien (Südfrankreich). Der meist aufgespritete Grundwein reift für mindestens ein Jahr, meistens aber länger, in einem nur lose abgedeckten Holzfass/Tank oder einem Glasballon im Freien. Die kontinuierliche Einwirkung von Luft, Licht und Hitze verhindert die Entwicklung von Essigsäurebakterien. So kann der charakteristische Rancioton mit seinen charakteristischen Aromen von kandierten Früchten, Nüssen und ranziger Butter entstehen.