Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Montefalco Sagrantino

Zurück zur Übersicht
Montefalco Sagrantino
Montefalco Sagrantino und Montefalco Rosso DOC/DOCG stehen für ein kleines Weinbaugebiet in Mittelitalien, südlich von Assisi (Umbrien). Die Hügel im Umland der Gemeinde Montefalco sind mit der dunklen, gerbstoffreichen Rebsorte Sagrantino bestockt. Als Basis des trockenen, langlebigen DOCG Rosso di Montefalco wird Sagrantino meistens mit Sangiovese verschnitten. Die eigentliche Stärke der autochthonen Rebsorte kommt jedoch im Sagrantino di Montefalco zum Vorschein, einem kraftvollen Dessertwein (Passito) aus angetrockneten Beeren, der mindestens ein Jahr Reifezeit benötigt.