Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Méthode rurale

Zurück zur Übersicht
Méthode rurale

Die älteste Methode zur Schaumweinherstellung (rurale = ländlich), auch unter »Méthode Gaillacoise« bekannt. Während bei der heute weiter verbreiteten Méthode champenoise eine zweite Gärung in der Flasche für die Kohlensäure im Schaumwein sorgt, geht man bei der Méthode rurale anders vor: Der Most wird bereits während der ersten Gärung abgefüllt, sodass sich die dabei bildende Kohlensäure in der Flasche an den Wein bindet. Da auch kein Rütteln (= Remuage) oder Entfernen des Hefesatzes (= Dégorgement) stattfindet, bleibt oft ein Depot in der Flasche zurück.