Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Méthode champenoise

Zurück zur Übersicht
Méthode champenoise
Die auch als traditionelle Flaschengärung bekannte Méthode Champenoise ist ein Teilverfahren der Herstellung von Champagner und als Begriff seit 1994 EU-rechtlich geschützt. Bereits 1935 wurden in Frankreich fünf Schritte gesetzlich festgelegt, die die Methode definieren: 
1) die Füll-Dosage (Liqueur de Tirage) zur Auslösung der zweiten alkoholischen Gärung, 
2) die Flaschengärung (zweite alkoholischen Gärung), 
3) das Rütteln (Remuage) zur Vorbereitung des Dégorgements, 
4) das Dégorgement (Entfernung des Hefesatzes), 
5) die Versand-Dosage (Liqueur d´expédition) vor dem endgültigen Verschließen der Flasche.